Anzeige

Special zur Arbeitskraftabsicherung

Alle News und Branchentrends

Bericht: Deutsche arbeiten länger und unregelmäßiger

Bericht: Deutsche arbeiten länger und unregelmäßiger

Die Deutschen arbeiten einem Bericht zufolge nicht nur deutlich länger als noch vor 20 Jahren, sondern auch viel häufiger an

DGB-Studie: Jeder zweite Azubi fühlt sich stark belastet

DGB-Studie: Jeder zweite Azubi fühlt sich stark belastet

Zehntausende Azubis leiden laut einer Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) unter Überstunden, Leistungsdruck und dem Fehlen von jeglicher Anleitung.

Erwerbsunfähigkeit: Die besten EU-Tarife

Erwerbsunfähigkeit: Die besten EU-Tarife

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) gilt als der wichtigste Schutz, wenn es um die Absicherung einer Invalidität geht. Gleichwohl lohnt es sich,

BU-Versicherung: “Einstiegsschwelle für junge Menschen viel zu hoch”

BU-Versicherung: “Einstiegsschwelle für junge Menschen viel zu hoch”

Der Bund der Versicherten (BdV) hat im Juli eine “dringende Reform” der privaten BU-Vorsorge gefordert. Basler-Manager Maximilian Beck hält dem

Berufsunfähigkeitsversicherung – Alternativen für gezielte Vorsorge

Berufsunfähigkeitsversicherung – Alternativen für gezielte Vorsorge

Eine weitsichtige und strategische Vorsorgeplanung sollte die frühzeitige Absicherung eines potenziellen Berufsunfähigkeitsrisikos unbedingt beinhalten. Die Gefahr, berufsunfähig zu werden, ist

Wenn die BU unerreichbar bleibt

Wenn die BU unerreichbar bleibt

Im Bereich der Arbeitskraftabsicherung können Versicherungsmakler ihre Kunden inzwischen zu ganz unterschiedlichen Absicherungkonzepten beraten. Doch die Abkehr von der Berufsunfähigkeitsversicherung

“Unschärfe des BU-Falls lässt sich nie ganz beseitigen”

“Unschärfe des BU-Falls lässt sich nie ganz beseitigen”

Macht es am Ende die Mischung? Die Herausforderung, unterschiedliche Produktausprägungen zusammenzubringen, den richtigen Umgang mit Kulanzangeboten und die Forderung von

Erwerbseinkommen absichern – bloß nicht verzagen

Erwerbseinkommen absichern – bloß nicht verzagen

Neben der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) bietet der Markt viele Vorsorgelösungen, um das eigene Erwerbseinkommen abzusichern. Versicherungsmakler raten ihren Kunden im Regelfall

“Wir sehen Dread-Disease-Absicherungen kritisch”

“Wir sehen Dread-Disease-Absicherungen kritisch”

Was tut sich abseits der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)? Sehr viel, wenn es nach den Produkt- und Vertriebsverantwortlichen der Versicherer geht. Dabei

Makler-Umfrage: “BU besonders häufig nachgefragt”

Makler-Umfrage: “BU besonders häufig nachgefragt”

Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) erfreut sich unter Maklern auch weiterhin einer hohen Beliebtheit. Über die Hintergründe sowie weitere Erkenntnisse aus dem

Arbeitskraft: “S-Klasse verkaufen oder gar kein Auto kein zielführender Ansatz”

Arbeitskraft: “S-Klasse verkaufen oder gar kein Auto kein zielführender Ansatz”

Wie ist es um die Absicherung der Arbeitskraft in Deutschland bestellt? Vier Experten diskutieren über kontroverse Themen wie Annahmepolitik, Prämien

“Weitere Produktinnovationen unterhalb der BU zu erwarten”

“Weitere Produktinnovationen unterhalb der BU zu erwarten”

Dr. Matthias Börger vom Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften (ifa) spricht über steigende Beiträge für Versicherte mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU),

“Der BU-Markt ist im Wandel”

“Der BU-Markt ist im Wandel”

Wohin steuert der Markt zur Absicherung der Arbeitskraft? Drei Experten des Hofheimer Analysehauses Morgen & Morgen geben Auskunft über die

Arbeitskraftabsicherung: Einkommen schafft Sicherheit

Arbeitskraftabsicherung: Einkommen schafft Sicherheit

Jede Erwerbsbiografie ist gefährdet: Psychische Belastungen, physische Erkrankungen, Unfälle oder Pflegebedarf können dauerhaft die individuelle Arbeitskraft beeinflussen und sind ein unterschätztes Risiko.