Anzeige
Anzeige
16. Februar 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Trainforce: Financial Olympics im Juni

Die Trainforce Akademie AG, Bildungs- und Serviceanbieter für Finanzdienstleister aus Oberhaching bei München, organisiert ein gleichsam sportliches wie karitatives Event für die Finanzdienstleistungsbranche im Münchner Olympiastadion. Die ?Financial Olympics? am 18. Juni 2005 bestehen aus einem Team-Staffel-Marathonlauf (?Run for Children?) mit buntem Rahmenprogramm und einer gemeinsamen Party am Abend. Zum Mitlaufen eingeladen sind Mitarbeiter aus Banken, Versicherungen und Finanzvertrieben, Finanzmakler sowie die Fachpresse.

Das Event, das sich zu einem Familientreffen der Branche mausern soll, wird von der RWB AG, Oberhaching, gesponsert. Die gesamten Startgelder in Höhe von 100 Euro je Team erhält die Deutsche Kinderhilfe Direkt e.V., die damit ein Projekt für Zu-Früh-Geborene Babys (Frühchen) in der Münchener Frauenklinik unterstützt.

Im Einzelnen besteht das Angebot der Financial Olympics für die Teilnehmer aus drei Teilen:

1. Der Marathonlauf (Run for Children): Jede fünfköpfige Mannschaft teilt sich die Marathonstrecke, die im Olympiastadion beginnt und in mehreren Runden durch das Olympiagelände führt, untereinander auf. ?Selbst für Laufanfänger ist die Teilstrecke von acht Kilometern gut zu schaffen. Ein kleines bisschen Übung ist allerdings nötig?, schätzt Trainforce- Vorstand Jürgen Böhmler, selbst passionierter Läufer. ?Wer drei bis vier Monate vorher mit dem Training beginnt, dürfte keine Probleme mit der Kondition bekommen.?

2. Das Rahmenprogramm: Der sportliche Ehrgeiz wird auch bei den Nicht-Läufern geweckt. Eine Spiel- und Bewegungslandschaft lädt Groß und Klein in 18 Spielstationen dazu ein, sich zu bewegen und dabei Spaß zu haben. Mehrere aktuelle und ehemalige Olympia-Sieger begleiten die Teilnehmer und stehen für Informationen bereit. Für persönliche Gespräche gibt es zudem auch Rückzugs- und Erholungszonen.

3. Die Siegerparty: Der Tag im Olympiastadion schließt mit einer Siegerparty: Feiern und Kontakte knüpfen ist das Motto. Für gute Stimmung sorgt eine gute Band. Mit einem sprühenden Feuerwerk klingt der Tag aus.

?Wir tragen soziale Verantwortung und wollen die Menschen in Bewegung bringen. Die Financial Olympics soll zum Highlight der Branche werden?, sagt Gerhard Mensing, ebenfalls Trainforce-Vorstand, zu dem groß angelegten Charity-Projekt,. Das Unternehmen plant, das Event jährlich stattfinden zu lassen und rechnet für die Marathon-Premiere im Juni 2005 mit mindestens 200 Mannschaften aus der Finanzdienstleistungsbranche.

Anmeldungen erfolgen unter www.financial-olympics.de. Dort finden Laufinteressierte zudem Informationen zum Event, der Laufstrecke und weiterführende Informationen zum Lauftraining.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Systematischer Rechnungs-Check-up spart Kosten

Bei der Prüfung der Sozialversicherungsträger-Regresse fällt fast jede dritte Forderung durch, die auf dem Schreibtisch der Haftpflichtversicherer landet. Durch eine systematische und medizinisch fundierte Kontrolle können etwa zehn Prozent der ursprünglich geforderten Beträge eingespart werden. Gastbeitrag von Olav Skowronnek, Actineo

mehr ...

Immobilien

Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Das Bauhauptgewerbe startet erfolgreich in 2017, es verzeichnete zuletzt vor über 20 Jahren mehr Auftragseingänge zu Beginn eines Jahres. Im Vergleich zum Vormonat Dezember sind die Aufträge jedoch leicht gesunken.

mehr ...

Investmentfonds

Candriam setzt auf Robotik

Die Candriam Investors Group will im Rahmen einer neuen Strategie auf Robotik und innovative Technologien fokussieren. Es soll in Unternehmen investiert werden, die innovative, zukunftsweisende Produkte in diesem Segment entwickeln.

mehr ...

Berater

Patientenverfügung: BGH präzisiert Anforderungen

Im Einzelfall kann sich die erforderliche Konkretisierung in einer Patientenverfügung auch durch Bezugnahme auf ausreichend spezifizierte Krankheiten oder Behandlungssituationen ergeben – ohne detaillierte Benennung bestimmter ärztlicher Maßnahmen. Das geht aus einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weitere Ausschüttung für Anleger der Deutschen Finance

Die Geschäftsführung des PPP Privilege Private Partners Fund des Asset Managers Deutsche Finance aus München wird den Anlegern nach einer erfolgreichen Zielfonds-Transaktion für das Geschäftsjahr 2017 eine Vorabausschüttung in Höhe von 15 Prozent vorschlagen.

mehr ...
24.03.2017

Lacuna goes Canada

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...