Anzeige
28. Dezember 2009, 17:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Erfolg: Auch im Geschäft sportlich denken

Die Truppner-Kolumne

Wer im Geschäft sportlich denkt und handelt und wer im Sport die Anregungen aus dem Geschäft nutzt, wird garantiert erfolgreich sein. Seit mehr als 30 Jahren beobachte ich den Zusammenhang zwischen Sport und Geschäft.

Stuart1-126x150 in Erfolg: Auch im Geschäft sportlich denken

Cash.-Kolumnist Stuart Truppner

Und es ist ganz klar: Es sind immer die gleichen Faktoren, die den Unterschied zwischen einem sehr erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Menschen oder zwischen einer sehr erfolgreichen und einer weniger erfolgreichen Profi-Sportmannschaft ausmachen. Dabei ist es recht einfach, die Erfolgsrezepte des Sports zu nutzen, um im Geschäft noch erfolgreicher zu sein.

Was zeichnet erfolgreiche Sportler aus?

Denken Sie oft daran: Sport ist Geschäft und Geschäft ist wie Sport: es kommt alles auf Ihre Einstellung, Denkweise und Ihr Verhalten an. Das Fußballspiel wird unten auf dem Feld gespielt und oben im Kopf gewonnen oder verloren. Und das Geschäft wird „draußen“ beim Kunden gemacht – und „drinnen“ im Kopf gewonnen oder verloren.

Was zeichnet hervorragende Sportler aus – und was können wir von Ihnen lernen? Es sind einige Punkte und Sie werden viele davon erkennen, wenn Sie an ganz besonders erfolgreiche Menschen denken:

Disziplin, Durchsetzungsvermögen, Konzentration, Umsetzungsvermögen,  schriftlich definierte Ziele, der Glaube an sich selbst, Motivation, die richtige Einstellung, „Übung macht den Meister!“, Teamgeist, Ausdauer und Geduld, der starke Wille zu gewinnen, Selbstmanagement, mentale Stärke.

Pelé, die brasilianische Fußball-Legende, wurde einmal gefragt: „Sind Sie der beste Fußballer aller Zeiten?“ Seine Antwort: „Ich weiß das nicht. Wahrscheinlich bin ich derjenige, der am meisten daran gearbeitet hat, der beste zu werden. Ich weiß, was ich will und ich habe den ganz starken Willen zu gewinnen.

Er sagte weiter: Ich weiß auch ganz genau, je mehr ich trainiere, desto besser spiele ich und desto mehr nehme ich mein Leben in meine eigenen Hände. Ich habe immer einen SCHRIFTLICHEN Plan für mein nächstes Spiel gehabt – und ich habe meine Spiele immer analysiert.“

Kombination von Fitness und mentaler Stärke

Der wahrscheinlich beste Golfspieler aller Zeiten, Tiger Woods, drückte es so aus: Erfolg ist eine Kombination aus mentaler, körperlicher und schriftlicher Vorbereitung und der anschließenden konsequenten und kontinuierlichen Umsetzung.

Das heißt, dass auch ohne ein Naturtalent zu sein jeder, absolut jeder, Erfolg für sich selbst verursachen muss: Der Erfolg oder wesentlich mehr Erfolg „wartet“ auf jeden von uns. Der Erfolg „steckt“ in jedem von uns drin. Wir „müssen“ den Erfolg täglich WOLLEN und täglich AKTIV aus uns herausholen.

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...