Anzeige
Anzeige
21. Mai 2010, 09:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Telis Finanz: Frauen im Finanzvertrieb fördern

Unter dem Motto „Stärken erkennen, Chancen nutzen“ hat der Regensburger Finanzdienstleister Telis Finanz bereits zum zweiten Mal zum Women’s Business Day eingeladen.

Anne-Katrin-Heger Telis-127x150 in Telis Finanz: Frauen im Finanzvertrieb fördern

Anne-Katrin Heger, Telis Finanz

Knapp hundert Mitarbeiterinnen der Telis Finanz waren gekommen, um sich unter anderem über Herausforderungen von Frauen im Finanzsektor und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auszutauschen.

„Wir haben bei Telis erkannt, dass Frauen für die Finanzdienstleistung prädestiniert sind“, sagte Anne-Katrin Heger, Vorstand der Telis Finanz, in ihrer Eröffnungsrede. „Es ist uns wichtig, Frauen im Business zu unterstützen, aber auch in ihren Lebensentwürfen“, so Heger weiter. Das Unternehmen hat aktuell eine Frauenquote von 30 Prozent.

Referentinnen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport berichteten wie sie als Frau Karriere gemacht, wie sie Enttäuschungen und Rückschläge weggesteckt, aber auch Erfolge gefeiert haben. Renate Schmitt, frühere Bundes-Familienministerin forderte dazu auf, „laut und lästig zu sein“ und mit Bescheidenheit Schluss zu machen. Die ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Regensburg, Petra Betz, sowie die ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Schweinfurt, Gudrun Grieser, stellten in ihren Vorträgen heraus, dass Fleiß das Wichtigste ist, dass Frauen sich trauen müssen, etwas zu sagen und Konfliktfähigkeit mitbringen müssen.

Kirsten Bruhn, Schwimm-Weltrekordlerin und Gewinnerin olympischer Medaillen bei den Paralympics, schilderte, wie sie mit ihrer Behinderung gelernt hat, für das dankbar zu sein was geht und nicht das aufzuzählen, was nicht geht. Gesellschaftliches Engagement verband die beiden Referentinnen Schwester Dr. Lea Ackermann, Gründerin des Vereins Solwodi, einem Hilfsprojekt für Frauen in der Prostitution, und Harriet Bruce-Annan, Gründerin des Vereins African Angel. Bruce-Annan hat ihren Traum wahrgemacht und ermöglicht heute Kindern in Ghana Bildung – das erste Geld dafür sammelte sie als Toilettenfrau an der Messe Düsseldorf.

Praxistipps gab es von Monika Matschnig, Expertin für Körpersprache, und Ilana Hofmann, Ausbildungsbeauftragte der Telis Finanz. Hofmann stellte klar, dass Empfehlungen im Verkauf immer zwei Seiten haben – den Kunden der weiterempfiehlt oder nicht weiterempfiehlt und den Berater der danach fragt oder nicht fragt.

Auch im kommenden Jahr plant Telis Finanz erneut zum Women’s Business Day einzuladen – dann bereits zum dritten Mal. (ks)

Foto: Telis Finanz

1 Kommentar

  1. […] Telis Finanz: Frauen im Finanzvertrieb fördern – Cash. Online … […]

    Pingback von Aktien Frankfurt Eröffnung: Sehr schwach Vorgaben und Korea belasten — 26. Mai 2010 @ 06:58

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Krankenkassen geben mehr für freiwillige Angebote aus

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für freiwillige Leistungen haben sich in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Das geht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” (Mittwoch) aus Daten des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die die Linken-Gesundheitspolitikerin Birgit Wöllert angefordert hat.

mehr ...

Immobilien

Vorgeschobener Eigenbedarf: Mieter steht Schadensersatz zu

Ein Mieter, dem aufgrund von Eigenbedarf gekündigt wurde, klagte vor mehreren Instanzen auf Schadensersatz, da der Vermieter die Wohnung nach seinem Auszug nicht wie angekündigt nutzte. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab dem Kläger in einem Urteil am Mittwoch Recht.

mehr ...

Investmentfonds

Münchener Rück erwartet Brexit-Schaden für UK-Wirtschaft

Der Rückversicherer Munich Re erwartet in den nächsten zwei Jahren einen deutlich spürbaren Brexit-Schaden für die britische Konjunktur.

mehr ...

Berater

Finanzierung für Selbstständige und Unternehmer

Für Selbstständige und Freiberufler ist es deutlich schwieriger, einen Kredit zu erhalten als für Angestellte. Aber es gibt nicht nur den klassischen Bankkredit. Wer bei der Kreditanfrage von seiner Hausbank eine Absage erhält, kann zu anderen Mitteln greifen. Wir zeigen auf, welche Alternativen es gibt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...