Anzeige
10. August 2010, 14:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Webinar-Marathon soll Umsatz-Maschine ankurbeln

Cash. Online präsentiert als Medienpartner einen Termin, den sich Finanzprofis vormerken sollten: Am 24. September veranstaltet die Weiterbildungsinitiative “Wir sind Umsatz” ein 24-Stunden-Webinar für den Vertrieb. 20 Top-Trainer – darunter die bekannten Speaker Andreas Buhr, Martin Limbeck, Dirk Kreuter und Cemal Osmanovic als Initiatoren– wollen die “Umsatz-Maschine Deutschland” ankurbeln. Und das für einen guten Zweck.

Webinar-initiatoren in Webinar-Marathon soll Umsatz-Maschine ankurbeln

Martin Limbeck, Andreas Buhr, Cemal Osmanovic und Dirk Kreuter

Die Veranstalter erwarten 10.000 Teilnehmer aus Vertrieb und Verkauf, Führung und dem unternehmerischen Nachwuchs. Der Webinar-Marathon bietet am „Deutschen Weiterbildungstag“ 24. September rund um die Uhr, von 0.00 Uhr bis Mitternacht, ein volles Programm mit Praxiswissen, Strategien, konkreten Tipps und Ideen.

Dabei reihen sich 24 rund einstündige Internet-Seminare aneinander, für die sich neben Buhr, Kreuter, Limbeck und Osmanovic noch 16 weitere renommierte Fachreferenten und -speaker wie Professor Dr. Lothar Seiwert, Frank Scheelen, Dr. Stefan Frädrich und Klaus J. Fink zusammengefunden haben.

Teilnehmer können sich für einzelne Webinare oder auch das gesamte Weiterbildungspaket entscheiden. Die Teilnahmegebühr beträgt ein Euro, verbunden mit der Möglichkeit, freiwillig zusätzliche Spenden zu leisten. Alle Einnahmen aus Gebühren und Spenden gehen an die Stiftung „Innocence in Danger“ unter der Schirmherrschaft von Stephanie Freifrau zu Guttenberg und kommen damit traumatisierten Kindern zugute.

Eine detaillierte Übersicht über das Programm der Veranstaltung finden Sie unter diesem Link. Zur Anmeldung geht es hier. Als kleinen Appetitmacher gibt es auch einen Video-Trailer.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Dies melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Immobilien

Premiumimmobilien: Die Top sechs Metropolen

Die Nachfrage nach Premiumimmobilien reißt nicht ab. Das zeigt eine Marktanalyse von Dahler & Company, die Umsatz- und Verkaufszahlen von Eigentumswohnungen sowie Ein- und Zweifamilienhäusern mit einem Kaufpreis ab 750.000 Euro an sechs deutschen Top-Standorten untersucht hat.

mehr ...

Investmentfonds

Regimewechsel an den Märkten möglich

Nach dem Amtsantritt von Donald Trump schauen die Märkte gebannt auf die Wall Street. Gastkommentar von Werner Kolitsch, M&G Investments

mehr ...

Berater

Testament unauffindbar? Auch die Kopie ist gültig

Die Kopie eines Testaments kann zur Bestimmung der Erbfolge ausreichen, wenn die formgerechte Errichtung des Originaltestaments bewiesen werden kann. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance platziert 175 Millionen Euro Eigenkapital in 2016

Im Geschäftsjahr 2016 hat die Deutsche Finance Group aus München insgesamt 175 Millionen Euro Eigenkapital platziert. Davon entfielen 55 Millionen Euro auf zwei Alternative Investmentfonds (AIF) aus dem Privatkundengeschäft.

mehr ...

Recht

Brexit hat Folgen für britische Fondsbranche

Auf die britischen Investmenthäuser kommen möglicherweise unruhige Zeiten zu. Der Brexit könnte dazu führen, dass Großbritannien künftig den Status eines so genannten “Drittstaates” hat. Für die britische Fondsbranche hätte dieses Szenario Folgen.

mehr ...