Anzeige
18. Juni 2013, 12:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Salesmasters & Friends 2013” in Wuppertal

Am 15. Juni kamen rund 1.200 Besucher zur “Salesmasters & Friends” in die Historische Stadthalle Wuppertal. Neben den drei “Salesmasters” Andreas Buhr, Dirk Kreuter und Martin Limbeck referierten in diesem Jahr vier “Friends”.

Salesmasters & Friends 2013: 1.500 Besucher in Wuppertal

Der Veranstaltungsort der “Salesmasters & Friends 2013” die Historische Stadthalle Wuppertal.

Bereits ab neun Uhr füllte sich das Foyer der Historischen Stadthalle  mit Vertriebsinteressierten. Wie die Veranstalter mitteilen, besuchten rund 1.200 Besucher die diesjährige Veranstaltung der Salesmasters. Im letzten Jahr nahmen 1.400 Teilnehmer das Angebot wahr und 2011 waren es noch rund 1.100.

Salesmasters & Friends 2013: 1.500 Besucher in Wuppertal

Schon beim ersten Vortrag war der Große Saal der Historischen Stadthalle gut gefüllt.

Die drei Salesmasters Andreas BuhrKundenakquise-Experte Dirk Kreuter und Martin Limbeck hatten die  vier “Friends” zu dem Vortragsevent eingeladen. Neben Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart, Sportwissenschaftler und Coach Slatco Sterzenbach, Arzt, Unternehmer und Autor Cay von Fournier gehörte erstmals der Buchautor, Coach und Unternehmer René Borbonus zu den Referenten.

Durch die Veranstaltung führte der Moderator und Persönlichkeitstrainer Cristián Gálvez. Der erste Referent war Borbonus, der in seinem Vortrag über Kraft und Bedeutung guter Rhetorik referierte. Im Anschluss gab Dirk Kreuter Tipps und Tricks zur Vor- und Einwandbehandlung im Verkaufsprozess und erklärte wie man Kunden überzeugt statt überredet.

Austausch mit den Referenten und Besuchern auf der After-Show-Party

Der Hardselling-Experte Limbeck, sprach unter anderem über seine Theorie, nach der es nicht entscheidend ist, wen man kennt, sondern wie bekannt man ist. Gedächtnisexperte Geisselhart referierte zu seinem Spezialgebiet und stellte verschiedene Methoden vor, mit denen man sich Namen und Gesichter dauerhaft merken, Argumente, To-do-Listen und Stichworte speichern sowie Kreativität und Konzentrationsfähigkeit steigern kann.

Der Vertriebs- und Führungsexperte Buhr ging in seinem Vortrag auf die wichtigsten Säulen für erfolgreiche Führung im Vertrieb ein. Der Sportwissenschaftler Sterzenbach sprach über effizientes Training für Körper und Geist. Als letzter Redner erläuterte von Fournier unter anderem, wie sich Kreativität im Team und Begeisterung bei Kunden bewirken lässt.

Neben den Vorträgen bot die Veranstaltung während der Pausen und auf der Aftershow-Party Gelegenheiten für Gespräche mit den Experten und anderen Teilnehmern um neue Kontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Die nächste Veranstaltung der drei Vertriebsexperten ist die “Salesmasters & Friends” am 22. November in Wien. (jb)

 

Fotos: Julia Böhne

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...