Anzeige
3. Mai 2013, 09:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Conav bringt VSH-Netto-Tarife für VSAV-Mitglieder

Die Conav Consulting, die als Unternehmensberater und Versicherungsmakler auf nettobasierte Absicherungen für Gewerbetreibende spezialisiert ist, hat zwei courtagefreie Vermögensschadenhaftpflicht(VSH)-Netto-Tarife exklusiv für Mitglieder des VSAV e.V. als Onlineabschlussmöglichkeit bereit gestellt.

Ralf W. Barth, Geschäftsführer der Conav Consulting

Ralf W. Barth, Conav Consulting

Die Tarife für die Mitglieder der Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV e.V.) sind in modularer Bausteinweise oder alternativ als maximal leistungsstarke Mischpolice für Versicherungsvermittler, die auch Finanzdienstleistungen betreiben, erhältlich, so die Conav Consulting. So sollen gerade Vermittler, die bereits über eine VSH-Absicherung verfügen, die günstige Übergangslösung nutzen können. Die Prämien für maximal ein Jahr liegen zwischen 78 und 388 Euro.

Der maximal ausgestaltete Tarif beinhaltet laut Conav Consulting viele Leistungserweiterungen, die in dieser Art und Kombination so bisher noch nicht angeboten werden. So sind demnach in der Police beispielsweise Arbeiten mit und über das Internet mitversichert. In der Deckung sind zudem auch Angriffe wegen dem Vorwurf wettbewerbsrechtlicher Verstöße berücksichtigt.

VSH-Bestätigung innerhalb von 48 Stunden

“In der Zusammenarbeit mit dem VSAV war es eine wichtige Grundlage, den Vermittlern maximale Qualität in den VSH-Leistungen anzubieten”, erläutert Ralf W. Barth, Geschäftsführer der Conav Consulting. “Gleichzeitig galt es den Wunsch nach einer günstigen Prämie, beziehungsweise einem sehr fairen Preis-/ Leistungsverhältnis Rechnung zu tragen. Ich bin überzeugt, dass uns dies mit unserer neu geschaffenen VSH-Netto-Tarifwelt gut gelungen ist.”

Die Bestätigung für die Registrierung bei der Handelskammer wird dem Vermittler demnach innerhalb von 48 Stunden den Vermittlern zugesandt. Neben der Onlineabschlussmöglichkeit können Vermittler die persönliche Beratung über die Conav Consulting gegen Vergütung wählen. Dabei stehen ihnen neben einer einmaligen Beratung auch zwei Flatrate-Angebote mit 20 und bis 40 Prozent vergünstigten Konditionen zur Verfügung. Auch eine Beratung ohne Vertrag über die Telefonhotline ist demnach möglich.

Mehr Informationen erhalten Interessierte über das Tarif-Highlightblatt und die Website der Conav Consulting. (jb)

Foto: Conav Consulting

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Dies melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Immobilien

Positionswechsel im Vorstand von Commerz Real

Sandra Scholz (45) wird zum 1. März 2017 in den Vorstand der Commerz Real aufrücken. Die bisherige Leiterin Human Ressources und Communications wird im Vorstand neben diesem Bereich auch für Marketing und Direktvertrieb, Compliance, Recht sowie das Investoren- und Anlegermanagement verantwortlich zeichnen.

mehr ...

Investmentfonds

Regimewechsel an den Märkten möglich

Nach dem Amtsantritt von Donald Trump schauen die Märkte gebannt auf die Wall Street. Gastkommentar von Werner Kolitsch, M&G Investments

mehr ...

Berater

Testament unauffindbar? Auch die Kopie ist gültig

Die Kopie eines Testaments kann zur Bestimmung der Erbfolge ausreichen, wenn die formgerechte Errichtung des Originaltestaments bewiesen werden kann. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Finanzchef bei Dr. Peters

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.

mehr ...

Recht

Brexit hat Folgen für britische Fondsbranche

Auf die britischen Investmenthäuser kommen möglicherweise unruhige Zeiten zu. Der Brexit könnte dazu führen, dass Großbritannien künftig den Status eines so genannten “Drittstaates” hat. Für die britische Fondsbranche hätte dieses Szenario Folgen.

mehr ...