Anzeige
10. Februar 2014, 15:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Jungmakler-Award 2014 ist gestartet

Der “Jungmakler-Award” wird in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen. Gekürt werden die besten Unternehmenskonzepte in den Kategorien „Neugründung“ und „Betriebsübernahme“. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni.

Jungmakler-Award 2014: Bewerbungsphase läuft

Um den Jungmakler-Award 2014 können sich junge Versicherungsmakler bewerben, die Geschäftsführer oder Inhaber eines Maklerunternehmens sind.

Der Wettbewerb soll erfolgreiche und junge Makler ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken, um so mehr Nachahmer zu finden und damit dem drohenden Fachkräftemangel der Branche entgegenzuwirken. Der Branchenpreis soll jungen Maklern die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten und Qualifikationen zu präsentieren. Zudem wird den Teilnehmern eine Plattform für Austausch und Vernetzung gegeben.

Durch das vielfältige Rahmenprogramm sollen die Fähigkeit zur Selbstreflexion gefördert und die Weiterentwicklung auf persönlicher und betrieblicher Ebene der Bewerber unterstützt werden. Gefördert wird der Jungmakler-Award von zahlreichen Gesellschaften aus der Finanz- und Versicherungsbranche.

Verleihung der Jungmakler-Awards auf der DKM

Für den Jungmakler-Award 2014 können sich junge Versicherungsmakler in den Kategorien “Neugründung” oder “Betriebsübernahme” bewerben. Zum Wettbewerb zugelassen sind Vermittler, die über eine Zulassung als Versicherungsmakler nach Paragraf 34 d Abs.1 Gewerbeordnung (GewO) verfügen, Geschäftsführer oder Inhaber des Unternehmens mit maximal fünf Jahren in dieser Funktion sind sowie ein maximales Alter von 39 Jahren haben. Neu ist in diesem Jahr, dass neben Versicherungsmaklern auch Finanzanlagenvermittler nach Paragraf 34f Abs.1 GewO teilnehmen dürfen.

Der letzte Tag zur Anmeldung ist der 30. Juni 2014. Die Gewinner beider Kategorien erhalten jeweils 5.000 Euro. Die jeweils Zweitplatzierten erhalten 3.000 Euro und die Drittplatzierten 1.000 Euro. Die Verleihung des Jungmakler-Awards findet – wie in den vergangenen Jahren– auf der DKM in den Dortmunder Westfalenhallen statt. Alle Informationen rund um den Jungmakler-Award erhalten Interessierte unter www.jungmakler.de/2014.

Zudem findet am 7. April 2014 die “Jahrestagung Jungmakler” in Stuttgart statt. Jeder Makler, der sich bis zum 31. März 2014 zum Jungmakler-Award 2014 anmeldet und an der Jahrestagung teilnimmt, erhält vor Ort das neue Buch von Steffen Ritter, Geschäftsführer Institut für Versicherungsvertrieb, “Verkaufen kann von selbst laufen: Wie Topverkäufer mit System mehr Umsatz erzielen”. (jb)

 Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Dies melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Immobilien

Positionswechsel im Vorstand von Commerz Real

Sandra Scholz (45) wird zum 1. März 2017 in den Vorstand der Commerz Real aufrücken. Die bisherige Leiterin Human Ressources und Communications wird im Vorstand neben diesem Bereich auch für Marketing und Direktvertrieb, Compliance, Recht sowie das Investoren- und Anlegermanagement verantwortlich zeichnen.

mehr ...

Investmentfonds

Regimewechsel an den Märkten möglich

Nach dem Amtsantritt von Donald Trump schauen die Märkte gebannt auf die Wall Street. Gastkommentar von Werner Kolitsch, M&G Investments

mehr ...

Berater

Testament unauffindbar? Auch die Kopie ist gültig

Die Kopie eines Testaments kann zur Bestimmung der Erbfolge ausreichen, wenn die formgerechte Errichtung des Originaltestaments bewiesen werden kann. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Finanzchef bei Dr. Peters

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.

mehr ...

Recht

Brexit hat Folgen für britische Fondsbranche

Auf die britischen Investmenthäuser kommen möglicherweise unruhige Zeiten zu. Der Brexit könnte dazu führen, dass Großbritannien künftig den Status eines so genannten “Drittstaates” hat. Für die britische Fondsbranche hätte dieses Szenario Folgen.

mehr ...