Anzeige
Anzeige
15. Dezember 2015, 08:46
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Branchenwandel: Hochwertige Beratungsangebote im Fokus

Unsere Gesellschaft ist geprägt von individuellen Lebensentwürfen, Bildungswegen, Berufszielen und einer höheren Lebenserwartung. In diesem Kontext hat eine qualifizierte und ganzheitliche Beratung in Finanz- und Vorsorgefragen einen zentralen Stellenwert.

Die Wald-Kolumne

Hochwertige Beratung

Dr. Matthias Wald: “Entscheidend für den Erfolg von Vermittlern wird zunehmend die volle Konzentration auf eine hochqualifizierte Beratungsleistung.”

Die besondere Bedeutung einer individuell passenden Finanz- und Vorsorgeplanung für den Einzelnen steht außer Frage. Im direkten und positiven Zusammenhang sehen wir die Professionalisierung unserer Branche.

Sie schreitet seit mehreren Jahren dank steigender Regulierungs- und Qualifikationsanforderungen konstant voran.

Anspruch an Beratungsqualität bewirkt Konsolidierung

Als Folge müssen die im Markt tätigen Vermittler immer größeres Fachwissen vorhalten und dies unter anderem auch im Rahmen der Branchen-Bildungsinitiative “gut beraten” weiterentwickeln.

Eine deutlich gestiegene Grund- und Zusatzqualifikation auf Beraterseite entspricht wiederum dem natürlichen Kundeninteresse nach einer hochwertigen Beratung und dient zusätzlich dem Branchenimage.

Gleichzeitig trägt die Professionalisierung aber auch zu einer langfristigen Konsolidierung der Branche bei. Denn die im Zusammenhang mit den geforderten Auflagen notwendigen Investitionen, die beispielsweise bei Umfang und Qualität der Ausbildung anfallen, sind für kleinere Gesellschaften oder Einzelvermittler nicht tragbar.

Volle Konzentration auf hochqualifizierte Beratungsleistung

Hinzu kommen Aufwendungen für neue Entwicklungen und Trends, wie beispielsweise die Digitalisierung, welche sich auch in unserer Branche ausweitet und die Finanzvermittler zu Lösungen auffordert.

Entscheidend für den Erfolg von Vermittlern wird zunehmend die volle Konzentration auf eine hochqualifizierte Beratungsleistung.

Für alle zeitintensiven administrativen Aufgaben im Kontext sämtlicher vor- und nachgelagerten Prozesse, wie zum Beispiel Terminvorbereitungen und -koordination, Support bei der Beratungsvorbereitung und Abwicklung mit den Gesellschaften oder anderen Serviceleistungen, muss ein effizienter, durchgängiger Support bereitgestellt werden.

Seite zwei: Marktbedingungen erfordern starke Vertriebspartnerschaften

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

GDV: Senioren ab 75 sollen zum Fahrtest

Die Versicherer fordern, dass Autofahrer ab dem 75. Lebensjahr eine verpflichtende Kontrollfahrt absolvieren, um ihre Fahrtüchtigkeit testen zu lassen. “Die Unfallforschung der Versicherer wird in diesem Jahr Standards für eine solche Testfahrt entwickeln”, erklärte Siegfried Brockmann, Chef der Unfallforschung des GDV, in der “Westfalenpost”.

mehr ...

Immobilien

Baubranche fordert Ende des Vorschriften-Dschungels

Angesichts des Wohnungsmangels in vielen deutschen Städten hat die Baubranche eine Vereinheitlichung des Vorschriften-Dschungels der 16 Bundesländer gefordert.

mehr ...

Investmentfonds

Trump könnte Märkte enttäuschen

Von Donald Trump erwarten die Investoren derzeit viel. Allerdings könnte schon bald die Enttäuschung folgen. Die Lage ist keinesfalls entspannt. Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin AG

mehr ...

Berater

Fondsnet baut institutionelle Kundenbetreuung aus

Der Erftstadter Maklerpool Fondsnet stärkt die Beratung und Betreuung institutioneller Kunden. Marc Blum (50) unterstützt seit 1. November 2016 als Ansprechpartner den Geschäftsbereich Fund-Servicing, der für eine Vielzahl von Dienstleistungen rund um die Betreuung und Verwaltung von Investmentfonds steht.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Privathaftpflicht: “Billigkeit” kein Anspruchsgrund für Schadensersatz

Die Privathaftpflichtversicherung dient, im Gegensatz zur Pflichtversicherung, dem Schutz des Versicherten. Ein Schadensersatzanspruch besteht somit nur dann, wenn die gesamten Umstände des Falles eine Haftung des schuldlosen Schädigers aus Billigkeitsgründen geradezu erfordern.

mehr ...