Anzeige
11. November 2015, 08:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir konzentrieren uns auf den Ausbau der App”

Oliver Mack, Geschäftsführer des Fintech-Unternehmens asuro, spricht im ersten Teil des Cash.-Online-Interviews über die Leistungen der asuro-App und wie es zu ihrer Entwicklung kam.

asuro: Wir beobachten wir den Markt sehr genau

Oliver Mack: “Wir haben die Entscheidung getroffen, selbst eine Lösung zu entwickeln und an den Markt zu bringen.”

Cash.-Online: Welche Leistungen bietet asuro?

Mack: Natürlich bieten wir einen digitalen Versicherungsordner, gehen aber weit über das bloße Einsammeln von Bestandsverträgen hinaus. Unser digitaler Versicherungsordner ermöglicht die übersichtliche Organisation von Versicherungsverträgen. Im Versicherungsordner können neben den eigenen Policen ebenfalls die des Partners angelegt und verwaltet werden.

Mit unserem Bedarfscheck können Nutzer mit nur einem Klick ihren aktuellen Versicherungsschutz prüfen. Es werden sowohl Versicherungslücken als auch Optimierungsmöglichkeiten erkannt. Der Nutzer erhält bei Bedarf eine Warnmeldung und Handlungsempfehlungen und kann bei Bedarf zu erfahrenen Kundenbetreuern via Telefon oder Chat Kontakt aufnehmen.

Auch im Schadenfall sind wir mit unserer Schadenmeldung 2.0 zur Stelle. Dank einer integrierten Funktion im asuro Versicherungsmanager können Nutzer jederzeit unkompliziert einen Schaden über die App melden. Der Schaden kann als Textnachricht oder Sprachnachricht übermittelt werden. Das Anhängen von Fotos vereinfacht und beschleunigt die Abwicklung. Dank des asuro Postfachs ist der Nutzer jederzeit über den aktuellen Stand seiner Meldung informiert.

Gibt es noch weitere Features?

Ein Notfall-Guide mit Service-Kontakten dient dem Nutzer als Unterstützung in Notsituationen. Der Guide umfasst Telefonnummern zu Notfall-Hotlines, Banken oder Botschaften. Tipps zum Verhalten bei Unfällen oder in anderen Gefahrensituationen sollen dem Nutzer helfen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Dank der Chat-Funktion hat der Nutzer einen direkten Kontakt zum erfahrenen Expertenteam und kann sich mit Fragen rund um Schadenmeldungen oder Versicherungen jederzeit an asuro wenden. asuro profitiert im Rahmen der Kooperation mit der Hoesch & Partner Group von mehr als 30 Jahren Erfahrung und rund 70 angestellten Beratern. Das alles haben wir noch einmal in einem Erklärfilm, der eine Minute dauert, zusammengefasst.

 

Seite zwei: “Wir arbeiten daran, schnell profitabel zu sein

Weiter lesen: 1 2

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Ab dem 17. November im Handel!

Special 4/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Regulierung – betriebliche Altersversorgung – Unfallversicherung – Privathaftpflicht – Gewerbehaftpflichtpolicen

Ab dem 25. Oktober im Handel!

Versicherungen

Sanitätshäuser dürfen Kassenpatienten die Zuzahlung erlassen

Krankenversicherte dürfen auf Preisnachlässe bei medizinischen Hilfsmitteln wie Schuheinlagen, Blutzuckertests oder Hörgeräten hoffen. Ein Grundsatz-Urteil erlaubt es den Händlern solcher Produkte, ihren Kunden die Zuzahlung an die gesetzliche Krankenkasse zu erlassen.

mehr ...

Immobilien

Bauwirtschaft rechnet mit anhaltendem Boom

Die Bauwirtschaft rechnet für 2016 mit einem Plus von fünf Prozent und geht davon aus, dass 2017 ähnlich gut wird. Haupttreiber der Entwicklung seien der Straßen- und Wohnungsbau.

mehr ...

Investmentfonds

Italien-Referendum belastet Börse nicht

In diesem Jahr gerieten die Börsen durch politische Abstimmungen bereits mehrfach unter Druck. Nach dem Italien-Referendum scheinen die Marktteilnehmer aber dazu gelernt zu haben.

mehr ...

Berater

Vollmachtsvermutung: Hoher Prüfungsaufwand für Berater

Laut eines aktuellen Gesetzesentwurfes sollen Ehegatten und eingetragene Lebenspartner in Notfällen einander automatisch vertreten dürfen. In seiner derzeitigen Fassung besteht allerdings die Gefahr, dass die Missbrauchsanfälligkeit dieser Regelung hoch ist.

Gastbeitrag von Margit Winkler, Institut Generationenberatung

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric erwirbt erste Maschine für Flugzeugportfolio

Der Asset Manager Doric hat mit einem Airbus A330-200 das erste Flugzeug für das “Floreat Aviation Portfolio” erworben. Leasingnehmer des Flugzeuges ist die Fluggesellschaft Virgin Australia.

mehr ...

Recht

IDD: Der Tod der Honorarvereinbarung für Versicherungsmakler

Aktuell erfreuen sich Honorarvereinbarungen – zum Beispiel bei der Vermittlung von Nettotarifen – und Servicepauschalen einer großen Beliebtheit unter Versicherungsvermittlern. Hiermit könnte jedoch bald Schluss sein – jedenfalls wenn es nach dem Willen des Bundeswirtschaftsministeriums geht.

mehr ...