Anzeige
Anzeige
13. Mai 2015, 12:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance 2015: Veranstalter zufrieden

Die vierte Auflage der “Pools & Finance”  hat einen leichten Rückgang der Besucherzahlen zu verbuchen. Die Veranstalter – vier Maklerpools und zwei Verbände – sind dennoch zufrieden mit der Messe. Die Veranstaltung werde daher auch 2016 stattfinden.

Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden

Rund 2.800 Besucher (2014: 3.200) folgten der Einladung der Veranstalter und kamen ins Forum auf dem Frankfurter Messegelände, um sich an den Ausstellungsständen der 120 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft einen Überblick über die aktuellen Produktangebote und Dienstleistungen zu verschaffen. In rund 40 Workshops konnten sich die Fachbesucher zudem über Unternehmen, Produkte und Trends informieren.

Veranstalter glauben an Messekonzept

Auch die Vorträge der beiden Keynote-Speaker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts und Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft der LMU München, sowie Prof. Dr. Max Otte, Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms, wurden von zahlreichen Zuhörern verfolgt. In der Pressekonferenz zeigten sich die Veranstalter vom Konzept der “Pools & Finance” überzeugt.

Nach dem Ausstieg der Maklerpools Blau Direkt, Fondskonzept und Netfonds, sowie des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) besteht der Veranstalterkreis nunmehr aus den vier Maklerpools BCA, Degenia Versicherungsdienst, Jung, DMS & Cie. (JDC) sowie Maxpool und den zwei Verbänden AfW und Votum.

“Vor vier Jahren haben wir das Experiment in Darmstadt unter dem Mott “Marktplatz der Ideen” gestartet. Unser Resümee lautet: Das Experiment ist gelungen“, so Oliver Lang, Vorstandsmitglied der BCA AG und der BfV Bank für Vermögen AG. Die “Pools & Finance” werde daher auch 2016 unter Beteiligung der BCA stattfinden.

 

Seite zwei: Persönlicher Austausch von großer Bedeutung

1 Kommentar

  1. Auch wir haben den direkten Austausch auf der #PoolsandFinance2015 zu den Produktgebern, Verbänden und Servicedienstleistern für unabhängige Berater gesucht. Wir waren bisher auf allen drei Veranstaltungen, und konnten bisher jedes Mal interessante Kontakte pflegen.

    Kommentar von Andre Perko — 13. Mai 2015 @ 16:21

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

DFV feiert Zehnjähriges

Mit einem Festakt in der Alten Oper in Frankfurt am Main hat die DFV Deutsche Familienversicherung ihr zehnjähriges Jubiläum gefeiert. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier gratulierte Unternehmenschef Dr. Stefan M. Knoll und der Belegschaft und würdigte die unternehmerische Leistung und Weitsicht der Gründer.

mehr ...

Immobilien

Europace: Transaktionsvolumen wächst zweistellig

Das Transaktionsvolumen des Marktplatzes Europace ist im ersten Quartal 2017 nach Angaben des Unternehmens zweistellig gewachsen. Die Teilmarktplätze für Regionalbanken, Genopace und Finmas, bauten ihren Anteil an der technologiebasierten Baufinanzierung mit zweistelligen Wachstumsraten aus.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche AM sieht Unsicherheit vor der Frankreich-Wahl

Am Sonntag startet der erste Urnengang bei der Präsidentenwahl in Frankreich. Aktuell sind die Märkte deutlich verunsichert über den Ausgang des Votums. Von Bedeutung ist Frankreich mit Sicherheit, da die Wirtschaft nach Deutschland eine führende Rolle in der Europäischen Union einnimmt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Schiffsfonds-Prospektklage: Pool-Details nicht erforderlich

Wird ein Fondsschiff in einem Pool mit anderen Frachtern beschäftigt und der Anleger über die damit verbundenen grundsätzlichen Risiken korrekt aufgeklärt, sind im Fondsprospekt Details zu den anderen Pool-Schiffen nicht erforderlich.

mehr ...

Recht

Ausgleichsanspruch: LV-Kapitalzahlung keine “Einkunft aus Gewerbebetrieb”

Sollen Leistungen aus einer Lebensversicherung an die Stelle eines Ausgleichsanspruchs treten, darf die LV-Kapitalzahlung nicht den Einkünften aus Gewerbebetrieb zugeordnet werden. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil.

mehr ...