Anzeige
Anzeige
13. Mai 2015, 12:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance 2015: Veranstalter zufrieden

Die vierte Auflage der “Pools & Finance”  hat einen leichten Rückgang der Besucherzahlen zu verbuchen. Die Veranstalter – vier Maklerpools und zwei Verbände – sind dennoch zufrieden mit der Messe. Die Veranstaltung werde daher auch 2016 stattfinden.

Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden Pools & Finance wird auch 2016 stattfinden

Rund 2.800 Besucher (2014: 3.200) folgten der Einladung der Veranstalter und kamen ins Forum auf dem Frankfurter Messegelände, um sich an den Ausstellungsständen der 120 Unternehmen aus der Finanz- und Versicherungswirtschaft einen Überblick über die aktuellen Produktangebote und Dienstleistungen zu verschaffen. In rund 40 Workshops konnten sich die Fachbesucher zudem über Unternehmen, Produkte und Trends informieren.

Veranstalter glauben an Messekonzept

Auch die Vorträge der beiden Keynote-Speaker Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts und Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft der LMU München, sowie Prof. Dr. Max Otte, Professor für allgemeine und internationale Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms, wurden von zahlreichen Zuhörern verfolgt. In der Pressekonferenz zeigten sich die Veranstalter vom Konzept der “Pools & Finance” überzeugt.

Nach dem Ausstieg der Maklerpools Blau Direkt, Fondskonzept und Netfonds, sowie des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) besteht der Veranstalterkreis nunmehr aus den vier Maklerpools BCA, Degenia Versicherungsdienst, Jung, DMS & Cie. (JDC) sowie Maxpool und den zwei Verbänden AfW und Votum.

“Vor vier Jahren haben wir das Experiment in Darmstadt unter dem Mott “Marktplatz der Ideen” gestartet. Unser Resümee lautet: Das Experiment ist gelungen“, so Oliver Lang, Vorstandsmitglied der BCA AG und der BfV Bank für Vermögen AG. Die “Pools & Finance” werde daher auch 2016 unter Beteiligung der BCA stattfinden.

 

Seite zwei: Persönlicher Austausch von großer Bedeutung

1 Kommentar

  1. Auch wir haben den direkten Austausch auf der #PoolsandFinance2015 zu den Produktgebern, Verbänden und Servicedienstleistern für unabhängige Berater gesucht. Wir waren bisher auf allen drei Veranstaltungen, und konnten bisher jedes Mal interessante Kontakte pflegen.

    Kommentar von Andre Perko — 13. Mai 2015 @ 16:21

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Bank im Abwärtsstrudel

Die Verunsicherung über die Stabilität der Deutschen Bank sitzt tief – trotz aller Bemühungen der Frankfurter, wieder Ruhe einkehren zu lassen. Und langsam werden auch andere Geldhäuser in Mitleidenschaft gezogen. Die Finanzmärkte sind hochnervös.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...