Anzeige
Anzeige
25. Februar 2015, 11:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Pools & Finance: Fondskonzept steigt aus

Wie der Illerstissener Maklerpool mitteilt, hat er das Veranstaltergremium der Branchenmesse Pools & Finance verlassen. Fondskonzept werde bereits am folgenden Messetermin im Mai 2015 nicht mehr an der Messe teilnehmen.

Fondskonzept verlässt Pools & Finance

Nach Blau Direkt, Netfonds und VUV hat sich mit Fondskonzept der vierte Veranstalter von der “Pools & Finance”-Messe zurückgezogen.

In einer gemeinsamen Stellungnahme zum Fondskponzept-Ausstieg aus dem “Pools & Finance”-Veranstalterkreis zeigen sich die vier verbleibenden Maklerpools enttäuscht vom Verhalten des Illertissener Unternehmens.

Die Entscheidung wurde laut Fondskonzept gestern von der Geschäftsleitung des Maklerpools getroffen. Als Grund werden in der Pressemitteilung “unterschiedliche Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Messe in Zeiten massiver Veränderungen innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche” genannt.

Unterschiedliche Ansichten zur Ausrichtung der “Pools & Finance

Zu den strittigen Punkten zählten demnach der Ablauf und die Preisgestaltung innerhalb des “Pools & Finance”-Konzeptes sowie die Einigung auf ein “zukunftsweisendes Leitmotiv wie das Thema Digitalisierung“.

“Dieses ist aus Sicht von Fondskonzept ein zentraler Aspekt für die nachhaltige Aufstellung von freien Finanzmaklern und damit ein wesentlicher Erfolgsfaktor in einem anspruchsvollen Marktumfeld mit der Notwendigkeit von effizienten Beratungsprozessen und einer leistungsstarken Vertriebsunterstützung”, heißt es in der Mitteilung.

Insgesamt vier Aussteiger bei der “Pools & Finance

Fondskonzept will sich künftig auf eine intensive direkte Kommunikation mit den Geschäftspartnern sowie die hauseigenen Veranstaltungen konzentrieren. Darüber hinaus sei der Maklerpool weiterhin mit einem Messestand auf dem Mannheimer Fondskongress vertreten.

Bereits im letzten Jahr hatten drei weitere Veranstalter ihren Ausstieg aus der “Pools & Finance” angekündigt. Im Rahmen der Pressekonferenz der Veranstalter teilte Blau-Direkt-Geschäftsführer Oliver Pradetto mit, das der Lübecker Maklerpool bei der “Pools & Finance 2015” nicht mehr dabei sein wird. Im September gaben dann der Hamburger Maklerpool Netfonds und der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VUV) bekannt, bei der nächsten “Pools & Finance“-Messe nicht mehr mitwirkenzu wollen. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...