Anzeige
Anzeige
25. März 2015, 14:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Wir setzen auf qualifizierte Rekrutierung”

Harald Christ, Vorstandsvorsitzender der Postbank Finanzberatung und Generalbevollmächtigter der BHW Bausparkasse, spricht im zweiten Teil des Cash.-Interviews über Rekrutierungsprogramme und geeignete Bewerber.

Harald Christ: Wir setzen auf qualifizierte Rekrutierung

Harald Christ: “Junge Menschen, die sich für das Berufsbild Vertrieb begeistern können, wollen wir sehr früh für eine entsprechende Laufbahn qualifizieren.”

Cash.: Wie viele Berater sind zur Zeit im mobilen Vertrieb der Postbank tätig?

Christ: Wir haben rund 650 Makler bei PB Immobilien und rund 2.350 hauptberufliche Finanzberater in der PB Finanzberatung. In den letzten zwei Jahren haben wir bewusst auf personelles Wachstum verzichtet und stattdessen auf Stabilität und Qualität gesetzt. Nun sind die Voraussetzungen geschaffen, um 2015 wieder stärker qualitativ in der Organisation zu wachsen.

Wie sehen die konkreten Rekrutierungsmaßnahmen aus?

Wir fokussieren uns auf drei Gruppen. Zum einen wollen wir Frauen zurück in den Beruf holen. Denn es gibt unglaublich viele hoch qualifizierte Frauen, die aus dem Banken- oder Finanzdienstleistungssektor kommen und, etwa wegen Elternzeit, temporär aus dem Berufsleben ausgestiegen sind.

Das Berufsbild Finanzberater in einem mobilen Vertrieb ist hervorragend für den Wiedereinstieg ins Berufsleben geeignet. Familie und Beruf lassen sich als Finanzmanager in eine Balance bringen. Von Frauen, die bereits für uns tätig sind, haben wir diesbezüglich ein sehr gutes Feedback bekommen.

Seite zwei: “Seiteneinsteiger stehen nicht in unserem Fokus

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...