Anzeige
Anzeige
9. März 2015, 08:23
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Verkaufserfolg: Auf das Selbstbild kommt es an

Was sehen Sie, wenn Sie morgens in den Spiegel schauen? Einen Spitzenverkäufer? Oder einfach nur einen Typen, der leider sein Geld mit Verkaufen verdienen muss? Worauf ich hinaus will: Auf das Selbstbild kommt es an! Sie alleine entscheiden beim Blick in den Spiegel, ob Ihr Tag ein erfolgreicher Tag wird oder einer zum Vergessen.

Die Limbeck-Kolumne

Selbstbild

“Richten Sie also Ihren Blick nach vorne, anstatt ständig nach der Konkurrenz zu schauen oder vergangenen Erfolgen nachzuhängen.”

Ohne Fleiß kein Preis

Ich weiß noch, wie überzeugt ich von mir war, als ich zu meinem ersten Kundengespräch aufgebrochen bin. Stolz wie Harry ging ich zu meinem Auto, um in mein Jagdgebiet aufzubrechen. Ich hatte es geschafft, ich war Verkäufer und sollte heute meine ersten Deals machen.

Zurück kam ich allerdings mit durchgeschwitztem Hemd, zerknitterten Unterlagen und ziemlich mieser Laune. Ich hatte mir eine Klatsche nach der nächsten abgeholt. Heute weiß ich: That’s life! Man wird nicht als erfolgreicher Verkäufer geboren.

Wenn du dein Ziel erreichen willst, zählt jeder Tag aufs Neue. Wahrscheinlich klappt es beim ersten Mal nicht. Und auch beim zweiten und dritten Mal fällst du auf die Nase. Doch wer seinen Traum verwirklichen möchte, muss dranbleiben. Ohne Fleiß kein Preis.

Fleiß schlägt Talent

Auch ich habe klein angefangen. Meine ersten Verkaufsgespräche waren grausam, ich habe mich vor Aufregung verhaspelt oder den Kunden direkt in Grund und Boden gequatscht, ohne auf seine Fragen einzugehen.

Klar war ich betrübt, wenn ich wieder ein “Nein” bekommen hatte. Wenn du an diesem Punkt bist, gibt es immer zwei Möglichkeiten. Du kannst den Kopf in den Sand stecken, dir einreden, dass Verkaufen nicht der richtige Job für dich ist und alles hinschmeißen. Oder du kniest dich richtig rein. Ich habe mich für Letzteres entschieden.

Seite zwei: Erfolg liegt nicht in der Vergangenheit

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Universa erweitert Fondspolice

Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente weiter ausgebaut. Nach Angaben des Versicherers können Kunden in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Aktientausch: BFH-Urteil zur Steuerfreiheit bei einem Barausgleich

Erhält ein Aktionär bei einem Aktientausch einen Barausgleich für vor dem 1. Januar 2009 erworbene ausländische Aktien, die länger als ein Jahr gehalten wurden, unterliegt dieser Barausgleich nicht der Einkommensteuer. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...