29. Dezember 2015, 08:08

Vertrieb 2016: “Die Niedrigzinsphase ist Herausforderung und Chance zugleich”

Dirk Bohsem, Leiter Marktmanagement beim Wieslocher Finanzdienstleister MLP, hat mit Cash.Online über Chancen und Herausforderungen für den Vertrieb 2016 gesprochen.

Vertrieb 2016: Die Niedrigzinsphase ist Herausforderung und Chance zugleich

Dirk Bohsem: “Herausforderung und Chance zugleich für unsere Berater ist die fortwährende Niedrigzinsphase.”

Cash.Online: Was werden 2016 die wichtigsten Themen im Vertrieb sein?

Bohsem: Das Thema Qualität wird weiter eine wichtige Rolle spielen – weil Kunden dies zurecht verlangen und weil es durch die aktuelle Regulierung weiter flankiert wird. Stichwort LVRG: Kleine und weniger qualitätsorientiere Anbieter werden dies besonders zu spüren bekommen.

Was sind die größten Chancen und Herausforderungen?

Als großer und qualitätsorientierter Berater kommen wir mit den Auswirkungen der Regulierung, insbesondere denen aus dem LVRG, deutlich besser zurecht. Während branchenweit mit einem Vermittlersterben zu rechnen ist, intensivieren wir unser Recruiting.

Herausforderung und Chance zugleich für unsere Berater ist die fortwährende Niedrigzinsphase. Hier gilt es, dem Kunden für ihn passende Optionen aufzuzeigen – das können je nach Kundensituation Neue-Garantie-Produkte oder auch Immobilien sein.

Was werden die wichtigsten Produkte sein?

Wir rechnen damit, dass Neue-Garantie-Produkte in der Altersvorsorge an Bedeutung gewinnen. Hier wird es wichtig sein, diese Produktinnovationen der Versicherer auf Herz und Nieren zu prüfen. Das können nur noch Experten leisten. Darüber hinaus werden Immobilien auch 2016 bei vielen Kunden eine wichtige Rolle spielen.

Was wird in der Beratung besonders wichtig sein?

In unserer Kundengruppe kommt es auf Kontinuität an. Wir präsentieren uns als Gesprächspartner für sämtliche Finanzfragen – und zwar dauerhaft und nicht abhängig von einem Jahr. Dafür bedarf es einer umfassenden Aus- und Weiterbildung der Berater, ergänzt um professionelle Unterstützungsleistungen aus dem Back-Office, beispielweise zur Produktbewertung oder bei der Dokumentation.

Interview: Julia Böhne

Foto: MLP


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Lebensversicherung: Platzhirsche unter Druck

Führt der Niedergang der klassischen Lebensversicherung zum Aufstieg ausländischer Anbieter? Das ist möglich – vorausgesetzt den Marktneulingen gelingt es, Vertrauen beim Endkunden aufzubauen. Gastbeitrag von Christian Mylius, Innovalue.

mehr ...

Immobilien

Effizientes Heizen: Mehrfachförderung möglich

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 12. Mai eine Offensive für das Energiesparen gestartet. Die Bundesregierung fördert Umbaumaßnahmen für mehr Energieeffizienz besonders stark, wenn Verbraucher auf erneuerbare Energien setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Ist das jetzt der Befreiungsschlag für die Aktienmärkte?

Nach mehreren Wochen Geplänkel haben sich ausgehend von Europa gestern die Märkte ein Herz gefasst und sind losgestürmt. Gastkommentar von Martin Garske, Apano.

mehr ...

Berater

Formaxx und Mayflower setzen auf Transparenz

Wie Formaxx und Mayflower Capital mitteilen, planen die beiden Finanzvertriebe, die verbraucherorientierte Kundenberatung auszubauen. Um das umzusetzen, sollen Kundenbewertungen auf dem Portal WhoFinance in den Beratungsalltag eingebunden werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Hahn Gruppe: Großes Stühle-Rücken im Aufsichtsrat

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Reinhard Freiherr von Dalwigk sowie Wolfgang Erbach, Robert Löer und Bärbel Schomberg sind mit Auslaufen ihrer Mandate aus dem Aufsichtsrat der Hahn Gruppe ausgeschieden.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...