Anzeige
Anzeige
29. März 2016, 12:18
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Blau direkt sagt Network Convention in Istanbul ab

Die alljährliche “Network Convention” des Lübecker Maklerpools sollte Anfang 2017 eigentlich in Istanbul stattfinden. Wie Blau direkt mitteilt, habe man sich “angesichts der Terrorgefahr” jedoch zu Absage und Verlegung der Veranstaltung an einen anderen Ort entschlossen.

Network Convention in Istanbul abgesagt

Eigentlich sollte die Network Convention Anfang 2017 in Istanbul stattfinden.

Nach eigenen Angaben haben die Veranstalter getätigte Hotelbuchungen zurückgezogen. “Wir werden die Lage weiter beobachten”, erklärt Katharina Jäger, die Organisationsleiterin des Events.

Neue Location steht noch nicht fest

“Wir haben aber sämtliche Vorbuchungen storniert. Angesichts der Rede unseres Außenministers Frank-Walter Steinmeier müssen wir davon ausgehen, dass die Gefährdungslage sich zunehmend verschärft und auch offizielle Reisewarnungen nicht mehr ausgeschlossen werden können. Für eine Veranstaltung mit über 500 Teilnehmern ist das Risiko nicht mehr kalkulierbar”, so Jäger weiter.

Ein alternativer Veranstaltungsort stehe aktuell noch nicht fest, man sei jedoch sicher, dennoch eine attraktive Metropole anbieten zu können. Bis Januar 2017 sei noch genügend Zeit. Man habe ohnehin bereits nach Locations für die Network Convention 2018 gesucht. Nun wird demnach geprüft welche der möglichen Standorte bereits für 2017 in Frage kommen.

“Wir bedauern die Situation sehr. Istanbul ist eine weltoffene pulsierende Metropole mit herzlichen Menschen. Die Stadt wäre ein würdiges Ziel und hervorragender Gastgeber für die Network Convention gewesen. Wir bauen fest darauf in der Zukunft erneut die größte Stadt Europas als Ziel wählen zu können. Jetzt sind unsere Gedanken jedoch bei den Menschen in Istanbul. Wir hoffen, dass sie die schwere Zeit überstehen und die Stadt bald den Frieden wiederfindet, den ihre Einwohner verdienen”, so Jäger. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...