Spezialvertriebe Sachwertanlagen 2009

Rang Gesellschaft / Finanzvertrieb Provisionserlöse 2008 in Mio. Euro Provisionserlöse in 2007 in Mio. Euro Veränderung zu 2007 in Prozent Anzahl der Mitarbeiter 1) Telefon Internet www.
1 eFonds Holding AG 2) 58,70 60,20 -2,5 2.503 089 / 579494500 efonds24.de
2 Feedback AG 22,50 17,90 25,7 330 040 / 3747820 feedback.de
3 BIT Treuhand AG 20,19 26,20 -22,9 9.700 02631 / 344570 bit-ag.com
4 Alfred Wieder AG 17,30 14,30 21,0 850 089 / 5165690 alfred-wieder.ag
5 Brenneisen Capital AG 11,34 17,60 -35,6 354 06222 / 58040 bcag.de
6 fairvesta Vermittlungsgesellschaft mbH 11,04 10,63 3,9 350 07071 / 3665100 fairvesta.com
7 ZBI Vertriebskoordination GmbH & Co. KG 8,60 16,10 -46,6 235 0911 / 919696 zbi-vertriebskoordination.de
8 V & F Treuhand AG 3,45 2,70 27,8 102 08032 / 98040 vf-treuhand.de
9 ?rzte-Verm?gens-Dienst GmbH & Co. KG 1,80 2,40 -25,0 4 05321 / 1750 kein Internet
10 PCI - Porath Consult Investmentberatung GmbH & Co. KG 1,13 3,33 -66,1 8 02631 / 97730 porathconsult.de
11 IVM GmbH 1,09 1,00 9,0 57 0841 / 492930 ivm-online.net
12 Ohrmundt GmbH 1,08 1,21 -10,7 3 06201 / 874121 finanz1969.de
13 Cube Finanz AG 0,95 0,21 350,7 1 07141 / 99033 cube-finanz.de
14 ofg Finanzgruppe vormals ofg Finanzdienste AG) 0,94 0,90 4,6 6 06201 / 94510 ofg.de
14 Rolf Flaake Verm?gensberatung 0,75 0,62 21,0 1 0521 / 164880 RolfFlaake.de
16 MIRA GmbH & Co. KG 0,75 0,95 -21,1 3 04161 / 593310 mira-anlagen.de
17 Chart Capital GmbH 0,15 0,15 0,0 2 0511 / 853875 chart-capital.de
18 Brigitte Wittke Intelligente Kapitalanlagen 0,06 0,06 0,0 1 06661 / 1886 kein Internet
  Summe Spezialvertriebe geschlossene Fonds: 161,82 176,46 -8,3 14.510    

1) in der Regel haupt- und nebenberufliche Berater ohne Backoffice.

2) davon 10,4 Millionen Euro ohne Testat, weil diese auf Rechnung von Vertriebspartnern abgewickelt wurden.

Alle Angaben stammen von den befragten Unternehmen.

Die Redaktion legt Wert auf die Feststellung, dass mit der Marktübersicht keine Aussage über die Qualität der Beratung verbunden ist.

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Gothaer: “Keine Reduzierung bei der Beratungskapazität”

Die Gothaer hat gegenüber Cash.Online bestätigt, dass der Konzern bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 700 bis 800 Stellen streichen wird. Dem stehe allerdings eine “natürliche Fluktuation” insbesondere durch anstehende Ruhestandsübergänge gegenüber. Diese Fluktuation liege nach aktueller Schätzung bei über 500 Mitarbeitern.

mehr ...

Immobilien

Immobilienboom: Bauindustrie erreicht neue Bestmarken

Die Niedrigzinsen und der Immobilienboom haben das Neugeschäft in der deutschen Bauindustrie auf den höchsten Stand seit zwei Jahrzehnten getrieben. Vor allem der Wohnungsbau treibt das Volumen in die Höhe.

mehr ...

Investmentfonds

Inflationsraten driften in Industriestaaten auseinander

In den entwickelten Ländern dürften sich die Inflationstrends im Jahr 2017 unterschiedlich entwicklen. Dies sagt Arif Husain, Portfoliomanager und Head of International Fixed Income bei T. Rowe Price.

mehr ...

Berater

Vema: Sommerer verlässt Vorstand

Wie die Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft mitteilt, ist der bisherige Vorstand Stefan Sommerer auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2017 aus dem Gremium ausgeschieden. Er hatte die Bereiche IT und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet.

mehr ...

Sachwertanlagen

KGAL platziert 930 Millionen Euro bei Institutionellen

Die KGAL Gruppe aus Grünwald hat im Geschäftsjahr 2016 fast 930 Millionen Euro an institutionellem Kapital eingeworben und damit das neu gezeichnete Eigenkapital gegenüber dem Vorjahr um 36 Prozent gesteigert.

mehr ...

Recht

BAG-Urteil: Witwenrente nicht nur für “jetzige” Ehefrau

Eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Klausel, mit der nur der “jetzigen” Ehefrau des Arbeitnehmers eine Hinterbliebenenversorgung zugesagt ist, benachteiligt ihn unangemessen, so das Bundesarbeitsgericht.

mehr ...