Anzeige
Anzeige

Anbieter-Hitliste 2014

Die Cash.-Hitliste der Anbieter von Sachwertanlagen zeigt, wie sich ihr Geschäft im Jahr 2014 entwickelt hat. Gelistet ist das tatsächlich platzierte Eigenkapital und die Veränderungen im Vergleich zum Jahr 2013.

Rang 2014 Rang 2013 Anbieter1) Platziertes Eigenkapital 20142) Aenderung in % Investitions-
volumen 2014
Aenderung in %
1 1 P&R 766,00 -24,31 766,00 -24,31
2 21 Aquila Capital 466,70 978,08 483,06 505,64
3 2 KGAL 298,10 -38,54 298,78 -62,00
4 4 Real I.S. 278,37 -26,21 332,12 -48,86
5 7 Wealth Cap 270,58 21,60 463,57 8,87
6 6 Hannover Leasing 194,66 -24,01 380,87 -26,31
7 9 Hahn Gruppe 160,00 28,82 320,00 25,86
8 23 Project 134,20 82,83 134,20 82,83
9 14 Fairvesta 133,51 -24,58 133,51 -28,26
10 10 ZBI 82,60 -44,31 161,04 -35,16
11 22 HMW 76,00 2,29 76,00 2,29
12 30 Buss Capital 67,62 19,09 67,62 19,09
13 34 CH2 58,80 35,80 58,80 35,80
14 45 Lloyd Fonds 50,18 524,91 50,47 190,22
15 24 IWH 50,00 -14,16 50,00 -23,72
16 5 Jamestown 47,47 -84,50 102,76 -83,93
17 n.a. Deutsche Finance 45,70 n.a. 45,70 n.a.
18 49 Sachsenfonds 40,00 227,06 80,00 554,13
19 8 Hamburg Trust 37,60 -75,55 69,60 -77,06
20 25 Immac 36,83 19,90 73,31 17,26
21 20 ILG 34,90 -30,62 60,50 -26,84
22 27 Asuco 33,50 -40,56 32,79 -41,82
23 37 Flex Fonds 33,30 64,04 60,12 71,18
24 29 RWB 28,90 -43,43 29,20 -42,85
25 n.a. Habona 28,88 n.a. 64,21 n.a.
26 16 Commerz Real 24,80 -15,07 90,11 -21,32
27 44 Solvium 18,00 0 18,00 0
28 n.a. TSO/DNL 17,84 n.a. 50,63 n.a.
29 41 Reconcept 16,59 62,49 57,17 83,65
30 13 Dr. Peters 14,70 -84,14 32,24 -84,58
31 15 Leonidas 12,50 -65,75 43,45 -65,07
32 31 Lacuna 11,83 -11,19 53,00 5,81
33 40 HEH 10,21 -43,60 16,81 -44,41
34 n.a. HTB 8,50 n.a. 13,60 n.a.
35 26 Paribus 4,70 -85,58 6,52 -89,05
36 n.a. Neitzel & Cie. 2,00 n.a. 8,01 n.a.
37 n.a. Astoria Invest 1,20 n.a. 0,07 n.a.
Summen     3597,27   4783,84  
Aenderung in %       -32,11   -41,76

Fußnoten:

1) Reihenfolge nach platziertem Eigenkapital 2014.

2) In Millionen Euro inklusive Agio. Sofern Fremdwährung erfasst wurde, erfolgte die Umrechnung in Euro.


Hitliste der Initiatoren 2013

 

Hitliste der Initiatoren 2012

 

Hitliste der Initiatoren 2011

 

Hitliste der Initiatoren 2010

 

Hitliste der Initiatoren 2009

 

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Auch Rat der EU fordert PRIIPs-Verschiebung

Nach dem EU-Parlament spricht sich auch der Rat der EU, also die Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten, für eine Verschiebung der EU-Verordnung über Basisinformationsblätter aus.

mehr ...

Immobilien

Smart Home wird beliebter

Das Leben im “Smart Home” wird zunehmend beliebt, fast zwei Drittel der Deutschen wünschen sich das intelligent gesteuerte Eigenheim.  Das ist ein Ergebnis der Studie “Wohneigentum und Baufinanzierung” des Instituts für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag der PSD Bank Nord.

mehr ...

Investmentfonds

Sentix Asset Management und Universal Investment legen neuen Fonds auf

Mit der neuen Strategie “Sentix Total Return” offensiv erweitern Sentix Asset Management und Universal Investment ihre Produktpalette.

mehr ...

Berater

Verkaufen im Grenzbereich

Wenn Sie mit Ihrer klassischen Nutzenargumentation nicht weiterkommen, dann wechseln Sie auf die Schmerz-Seite und sichern so Ihren Umsatz zum Wohle Ihrer Kunden. Denn Schmerz-Vermeidung ist das stärkste Kaufmotiv. Gastbeitrag von Dirk Kreuter, Vertriebsexperte

mehr ...

Sachwertanlagen

MPC platziert auch restliche Kapitalerhöhung

Der Asset Manager MPC Münchmeyer Petersen Capital AG wird heute seine am 12. September 2016 beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich abschließen, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...

Recht

Massenkündigungen von Bausparverträgen: Nicht nur juristisches Problem

Die niedrigen Zinsen veranlassen viele Bausparkassen zur Kündigung von Bausparverträgen. Die Kündigungswelle wirft nicht nur juristische Fragen auf, sondern hat auch wirtschaftliche Konsequenzen.

mehr ...