Maklerpool-Hitliste 2009

Maklerpool-Hitliste 2013

Rang Gesellschaft / Maklerpool / Verbund Provisionserlöse 2008 in Mio. Euro Provisionserlöse 2007 in Mio. Euro Veränderung zu 2007 in Prozent Anzahl der Vertriebspartner Internet
1 Fonds Finanz Maklerservice GmbH 71,33 41,30 72,71 12.500 fondsfinanz.de
2 BCA AG 65,10 83,51 -22,05 10.000 bca.de
3 Jung, DMS & Cie. 62,10 1) 61,00 1,80 13.000 jungdms.de
4 BARDO Gruppe 2) 58,28 k.A. k.A. 4.047 bardo.ag
5 domcura AG 3) 34,07 28,90 17,89 5.000 domcura.de
6 Netfonds GmbH 28,00 4) 20,00 40,00 4000,00 netfonds.de
7 pma Finanz- und Versicherungsmakler 18,36 15,86 15,76 660 pma.de
8 FondsKonzept AG 18,10 21,20 -14,62 4.500 fondskonzept.ag
9 Aruna GmbH 15,76 15,70 0,38 1.510 aruna.de
10 vfm Vers.- & Finanzm. GmbH 6,45 5,80 11,21 215 vfm.de
11 germanBroker.net AG 5,25 4,25 23,53 190 germanbroker.net
12 Partner Office AG 4,14 k.A. k.A. 500 partneroffice.de
13 Degenia AG 4,10 3,72 10,22 2.381 degenia.de
14 Allfinanztest.de GmbH Deutschland 0,91 0,72 26,39 180 allfinanztest.de

1) 10,75 Mio. Euro Provisionserlöse aus Haftungsdach.

2) Neugründung 2009, zum Bereich Maklerpool und Haftungsdach gehören: ConzeptA, Consensus Holding AG, Maxpool, Finanz Zirkel, Value Experts AG (Haftungsdach). Bereich Finanzvertrieb: Dr. Maasjost & Collegen AG und BBA e.V.; Provisionserlöse entsprechen der Unternehmen im Geschäftsfeld Maklerpool (ConzeptA, Consensus Holding AG, Maxpool, Finanz Zirkel, Value Experts AG (Haftungsdach)).

3) Servicegesellschaft für Berater/Vermittler/Vertriebe/Versicherer: als Assekuradeur mit Schwerpunkt im Bereich Sachversicherungen tätig.

4) 4,97 Mio. Euro Provisionserlöse aus Haftungsdach

Maklerpool-Hitliste 2012
Maklerpool-Hitliste 2011
Maklerpool-Hitliste 2010

Zur Beachtung:
Die Listen unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nur für eigene Informationszwecke genutzt werden. Für eine Verbreitung beispielsweise per Kopie, Fax, Email, Einstellung ins Internet oder Intranet in jeglicher Form ist die vorherige schriftliche Zustimmung der CASH-Print GmbH und/oder der Erwerb eines Nachdruckrechts erforderlich.


Versicherungen

Stuttgarter: Digitalisierung schreitet voran

Die Stuttgarter bietet ihren Geschäftspartnern ab sofort einen vollständig elektronischen Antragsprozess: den eAntrag mit eSignatur. Vermittler sollen damit Anträge schnell und komfortabel unterschreiben und einreichen können.

mehr ...

Immobilien

BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine Sparanlage laufen zu lassen, widerspreche dem Sinn und Zweck des Bausparens, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Dienstag in Karlsruhe.

mehr ...

Investmentfonds

Pross: “Ergebnis der Fondsbranche ist mehr als respektabel”

Das von der Fondsbranche verwaltete Vermögen ist in 2016 gestiegen. Das Neugeschäft konnte indes nicht überzeugen, wie die aktuellen Zahlen des Fondsverbandes BVI insbesondere für den Retail-Markt belegen.

mehr ...

Berater

Schenkungssteuer: Vorsicht bei Vermögenstransfers

Verheiratete Führungskräfte müssen aufpassen. Vermögenstransfers können unerwartet Schenkungsteuer auslösen. Die aktuelle Rechtsprechung erhöht den Handlungsdruck. Welche Steuerfallen drohen und wie sie sich umgehen lassen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity weiter auf Einkaufstour

Die Publity AG aus Leipzig hat das etwa 47.000 Quadratmeter große Multi-Tenant-Objekt „Union Center“ im Zentrum Saarbrückens erworben – schon die vierte Transaktion innerhalb von nur drei Wochen.

mehr ...

Recht

Stornogefährdete Verträge: Das sollten Vertreter wissen

Der Versicherungsvertreter behält seinen Provisionsanspruch, wenn der Versicherer seiner Pflicht zur Nachbearbeitung stornogefährdeter Verträge nicht ordnungsgemäß nachkommt. Dies ist einer der Leitsätze zu Provisionszahlungsansprüchen des Oberlandesgerichts Düsseldorf.

mehr ...