Henning Dreger neu bei Publity

Henning Dreger neu bei Publity

Die Publity Finanzgruppe hat Henning Dreger (46) als Leiter Assetmanagement und Real Estate Manager der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) verpflichtet.

Wealthcap: 28 Millionen Euro für Private-Equity-Anleger

Wealthcap: 28 Millionen Euro für Private-Equity-Anleger

Wealthcap schüttet im ersten Quartal 2014 rund 28,1 Millionen Euro an seine Kunden in Private-Equity-Beteiligungen aus. Das entspricht nach Angaben des Emissionshauses mehr als der Hälfte der gesamten Rückflüsse aus dem Jahr 2013.

Branche hofft auf Trendwende

Branche hofft auf Trendwende

Am 18. und 19. Februar fand in Frankfurt am Main der 5. BSI-Summit statt. Der bisherige VGF-Summit folgte mit der Umbenennung der Veränderung des VGF Verband Geschlossene Fonds hin zum BSI Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen.

“Deutsche Institutionelle von Sachwertanlagen überzeugen”

“Deutsche Institutionelle von Sachwertanlagen überzeugen”

Mit Anselm Gehling sprach Cash. über die Pläne des Unternehmens für 2014, die vergangenes Jahr gestartete Realwertanleihe und die Auswirkungen des BGH-Urteils zur Rückforderung von Ausschüttungen.

“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

Dr. Holger Sepp, Mitglied der Geschäftsführung bei der Caceis Bank Deutschland, spricht mit Stefan Löwer, Chefanalyst G.U.B. Analyse über den neuen Marktakteur “Verwahrstelle” und die langsame Entwicklung der Branche hin zum regulierten Markt.

“Kunden investieren zu einseitig”

“Kunden investieren zu einseitig”

Mit Robert List, Geschäftsführer des Emissionshauses BVT, sprach Cash. über Beteiligungsangebote im Bereich Windenergie, die US-Immobilienmärkte und die Marktchancen von Dachfonds-Konzepten.

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

Gabriele Volz, Geschäftsführerin Wealth Cap, sieht sich bereits jetzt für die neue Welt gut aufgestellt. Sie betont, dass sich Wealth Cap entgegen dem Branchentrend auch 2013 gut entwickeln konnte.

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

Mit Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Gruppe, sprach Cash. über neue Regulierungsforderungen, die Pläne für 2014 und die Übernahme des Fonds- und Asset-managements der Wölbern-Immobilienfonds.

Mehr Cash.

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

Martina Hertwig, geschäftsführende Gesellschafterin bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt & Partner, und Aykut Bußian, Wirtschaftsprüfer, sprechen über die zähe Umsetzung der Regulierungsvorgaben, den Knackpunkt Risikomanagement und die Prospektprüfungsvorgaben des Instituts der Wirtschaftsprüfer.

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

Mit Marc Drießen, Vorstand bei der Hesse Newman Capital AG, sprach Cash. über die Gründung einer gemeinsamen KVG mit HEH, die Umrüstung auf das KAGB und künftige Fondsangebote seines Hauses.

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

Andreas Heibrock, Geschäftsführer Real I.S., kommentiert die Zukunftsaussichten der Branche und nennt die Pläne des Münchener Emissionshauses.

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer Hansainvest, ist vom großen Marktpotenzial für die Fondsindustrie infolge der Regulierung überzeugt.

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Eric Romba, Hauptgeschäftsführer BSI, und Oliver Porr, Vorsitzender BSI, ordnen die Branchenzahlen des vergangenen Jahres in den Gesamtkontext des Marktes ein und geben sich optimistisch für die Zukunft der Branche.

Cash.Aktuell

08/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Indexfonds – Existenzsicherung – Erneuerbare Energien – Immobilienaktien – Vertriebshitliste

ab 17. Juli im Handel

07/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biometrie-Offensive – IT-Innovationen – US-Immobilien – Private Equity – Initiative "gut beraten"

Versicherungen

LV-Fondspolice – Kapitalanlage oder “nur” Versicherung?

Bei der Vermittlung von fondsgebundenen Lebens- oder Rentenversicherung haftet der Vermittler grundsätzlich nicht nach den strengeren Kapitalanlagegrundsätzen, so das OLG Köln in einer aktuellen Entscheidung.

Gastbeitrag von Daniel Berger, Kanzlei Wirth-Rechtsanwälte

mehr ...

Immobilien

Weniger Zwangsversteigerungen

Wie die in Ratingen ansässige Argetra GmbH mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr weniger Zwangsversteigerungen verzeichnet. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen im Vergleich zu 2013 mehr Versteigerungstermine.

mehr ...

Investmentfonds

Homöopathische US-Zinserhöhung in 2015?

Dr. Manfred Schlumberger managt den vermögensverwaltenden Fonds BHF Flexible Allocation FT. Er äußert sich zu den Perspektiven der unterschiedlichen Anlageregionen.

mehr ...

Berater

Bring es auf den Punkt: Der richtige Einstieg im Kundengespräch

Egal, in welchem Bereich der Finanzdienstleistung Sie arbeiten: Ihre Kunden arbeiten nur so lange mit Ihnen zusammen, wie sie Nutzen von Ihnen haben. “Keine Zeit” hat sich in den letzten Jahren zu einem der Haupteinwände bei Akquiseversuchen entwickelt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S.: Spezialfonds investiert in Luxemburg

Der Initiator Real I.S. hat für den Immobilienspezialfonds BGV V ein Büroobjekt in Luxemburg vom Fonds Kanam Grundinvest erworben. Der Kaufpreis beträgt nach Angaben des Unternehmens 28,3 Millionen Euro.

mehr ...

Recht

Ausstieg aus teuren Darlehen vielfach möglich

Die Zinsen für Darlehen befinden sich auf einem historisch niedrigen Niveau. Dies ist für diejenigen ärgerlich, die vor nicht allzu langer Zeit einen Darlehensvertrag zu einem deutlich höheren Zinssatz abgeschlossen haben. Doch ein vorzeitiger Ausstieg ist unter bestimmten Bedingungen möglich.

Gastbeitrag von Dr. Markus Brender, Kanzlei Brender & Hülsmeier, Frankfurt

mehr ...