Henning Dreger neu bei Publity

Henning Dreger neu bei Publity

Die Publity Finanzgruppe hat Henning Dreger (46) als Leiter Assetmanagement und Real Estate Manager der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) verpflichtet.

Wealthcap: 28 Millionen Euro für Private-Equity-Anleger

Wealthcap: 28 Millionen Euro für Private-Equity-Anleger

Wealthcap schüttet im ersten Quartal 2014 rund 28,1 Millionen Euro an seine Kunden in Private-Equity-Beteiligungen aus. Das entspricht nach Angaben des Emissionshauses mehr als der Hälfte der gesamten Rückflüsse aus dem Jahr 2013.

Branche hofft auf Trendwende

Branche hofft auf Trendwende

Am 18. und 19. Februar fand in Frankfurt am Main der 5. BSI-Summit statt. Der bisherige VGF-Summit folgte mit der Umbenennung der Veränderung des VGF Verband Geschlossene Fonds hin zum BSI Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen.

“Deutsche Institutionelle von Sachwertanlagen überzeugen”

“Deutsche Institutionelle von Sachwertanlagen überzeugen”

Mit Anselm Gehling sprach Cash. über die Pläne des Unternehmens für 2014, die vergangenes Jahr gestartete Realwertanleihe und die Auswirkungen des BGH-Urteils zur Rückforderung von Ausschüttungen.

“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

“Emissionshäuser sprechen eine andere Sprache”

Dr. Holger Sepp, Mitglied der Geschäftsführung bei der Caceis Bank Deutschland, spricht mit Stefan Löwer, Chefanalyst G.U.B. Analyse über den neuen Marktakteur “Verwahrstelle” und die langsame Entwicklung der Branche hin zum regulierten Markt.

“Kunden investieren zu einseitig”

“Kunden investieren zu einseitig”

Mit Robert List, Geschäftsführer des Emissionshauses BVT, sprach Cash. über Beteiligungsangebote im Bereich Windenergie, die US-Immobilienmärkte und die Marktchancen von Dachfonds-Konzepten.

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

“Wir streben eine nachhaltige Marktführerschaft an”

Gabriele Volz, Geschäftsführerin Wealth Cap, sieht sich bereits jetzt für die neue Welt gut aufgestellt. Sie betont, dass sich Wealth Cap entgegen dem Branchentrend auch 2013 gut entwickeln konnte.

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

“Vertrauen beim Anleger massiv verspielt”

Mit Thomas Böcher, Geschäftsführer der Paribus Gruppe, sprach Cash. über neue Regulierungsforderungen, die Pläne für 2014 und die Übernahme des Fonds- und Asset-managements der Wölbern-Immobilienfonds.

Mehr Cash.

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

“Häuser haben sich spät mit der Materie beschäftigt”

Martina Hertwig, geschäftsführende Gesellschafterin bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW Todt & Partner, und Aykut Bußian, Wirtschaftsprüfer, sprechen über die zähe Umsetzung der Regulierungsvorgaben, den Knackpunkt Risikomanagement und die Prospektprüfungsvorgaben des Instituts der Wirtschaftsprüfer.

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

“Viele unterschätzen den Aufwand einer KVG”

Mit Marc Drießen, Vorstand bei der Hesse Newman Capital AG, sprach Cash. über die Gründung einer gemeinsamen KVG mit HEH, die Umrüstung auf das KAGB und künftige Fondsangebote seines Hauses.

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

“Vertrauen des Vertriebs muss wiederkehren”

Andreas Heibrock, Geschäftsführer Real I.S., kommentiert die Zukunftsaussichten der Branche und nennt die Pläne des Münchener Emissionshauses.

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

“KAGB ist Riesenchance für die Fondsindustrie”

Dr. Jörg W. Stotz, Geschäftsführer Hansainvest, ist vom großen Marktpotenzial für die Fondsindustrie infolge der Regulierung überzeugt.

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Exklusiv-Interview: “Regulierung muss für alle Marktteilnehmer gelten”

Eric Romba, Hauptgeschäftsführer BSI, und Oliver Porr, Vorsitzender BSI, ordnen die Branchenzahlen des vergangenen Jahres in den Gesamtkontext des Marktes ein und geben sich optimistisch für die Zukunft der Branche.

Cash.Aktuell

05/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegeversicherung – Flugzeugfonds – Denkmalimmobilien – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 23. April im Handel.

04/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschland-Aktienfonds – Fondspolicen – Immobilieninvestments im Fondsmantel – Denkmalobjekte

Versicherungen

Datenschutz: Selbstverpflichtung bringt Versicherer in Zeitnot

Die Zeit drängt: 122 Versicherer müssen bis Jahresende die freiwillige Selbstverpflichtung zum Datenschutz, den Code of Conduct (CoC), umgesetzt haben. Einige Häuser werden dies nicht rechtzeitig schaffen, warnt das Software- und Beratungshaus PPI. Insbesondere die Regelungen zum Sperren und Löschen der Kundendaten verursachten große Aufwände, so PPI.

mehr ...

Immobilien

Karsten Burbach verlässt CBRE

Karsten Burbach (50) gibt seine Position als Geschäftsführer und Head of Retail Germany bei CBRE auf. Hintergrund sind laut CBRE persönliche Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

DVFA: Ausweicheffekte durch Transaktionssteuer

Fast die Hälfte (48,8 Prozent) der von der DVFA befragten Investment Professionals erwartet, dass es durch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer (FTS) zu starken Ausweicheffekten kommen würde. Mittlere Effekte wird es laut 28,7 Prozent geben, wenige oder kaum Auswirkungen prognostizieren nur 22,5 Prozent der Befragten.

mehr ...

Berater

Medien: Vorentscheidung für Verkauf der Postbank

Der Vorstand der Deutschen Bank hat einem Bericht des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” zufolge eine Vorentscheidung für den Verkauf der Postbank getroffen. Der Beschluss sei in einer Sitzung am Mittwoch gefallen, berichtete das Magazin ohne genaue Quellen zu nennen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Aquila Capital investiert in Worms

Aquila Capital hat für eines seiner institutionellen asiatischen Mandate ein Logistikzentrum in Worms erworben. Die Immobilie ist langfristig an die Robert Bosch GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

Wölbern-Prozess: “Kein rechtsstaatliches Verfahren”

Im Prozess gegen Prof. Dr. Heinrich Maria S., den ehemaligen Inhaber und Chef des Emissionshauses Wölbern Invest, haben die Verteidiger auf Freispruch für den Angeklagten plädiert. Sie verbanden ihre Schlussvorträge mit heftiger Kritik an Gericht und Staatsanwaltschaft.

mehr ...