Anzeige
Anzeige
4. Oktober 2007, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Rothmann: Neuer Vorstandschef und Mehrheitsgesellschafter

Das im General Standard gelistete Finanzdienstleistungs-unternehmen Finanzhaus Rothmann AG, Hamburg, hat mit Wirkung zum 3. Oktober 2007 mit Moritz Schildt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wie der Konzern ferner mitteilte, hat die SBW Schweizer Beteiligungs-Werte AG, Chur, 73,2 Prozent der Aktien der Finanzhaus Rothmann AG vom bisherigen Gesellschafter Albis Leasing AG, Hamburg, übernommen.
Die Geschicke der SBW Schweizer Beteiligungs-Werte AG, lenkt der Unternehmer Klaus Mutschler, der die cash.life AG in München gegründet hatte, sich jedoch Anfang des Jahres 2006 als Großaktionär zurückgezogen hatte. Mit dem Einstieg des Schweizer Unternehmens in den Finanzhaus Konzern stehe einem vollständigen Erwerb der Hamburger Privatbank Hesse Newman & Co. AG nichts mehr im Wege, teilte die Konzernführung mit. Im ersten Halbjahr 2007 vergrößerten sich die Verluste des Fondsanbieters Rothmann auf 2,6 Millionen Euro. Der Umsatz ging um elf Prozent auf 12,8 Millionen zurück. Die Übernahme der Finanzhaus Rothmann AG muss nun noch von der Bonner Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und des Prüfungsverbandes deutscher Banken e.V..

So setzt der Aufsichtsratsvorsitzende Hans O. Mahn große Hoffnungen in den neuen CEO, der auf Rüdiger Wolff folgt. Moritz Schildt war seit 2002 Vorstand der AWD-Tochter tecis Finanzdienstleistungen AG, Hannover. Der 41-jährige Volljurist, MBA und Diplom-Kaufmann arbeitete zuvor als Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group und war als Chefsyndikus und Direktor Business Development für die AWD Gruppe, Hannover tätig. (af)

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

Insurtechs unterzeichnen “Berliner Digital-Erklärung”

Auf Initiative des Maklerpools Blau direkt und des Insurtech-Unternehmens Knip haben am 13. Januar 2017 insgesamt 22 Insurtechs sowie zwei Maklerpools die “Berliner Digital-Erklärung” abgegeben. Ziel der Erklärung ist es, den digitalen Wandel der Branche voranzutreiben.

mehr ...

Immobilien

JLL: Hohe Zuwächse bei den Wohnungsmieten

Die Angebotsmieten für Wohnungen haben nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) in 2016 den höchsten Zuwachs der vergangenen Jahre verbucht. Der größte Anstieg wurde in Berlin registriert.

mehr ...

Investmentfonds

Meag baut Vertriebsteam aus

Meag verstärkt sein Vertriebsteam mit Thomas Webers (54). Seit Anfang Januar kümmert sich Webers als Senior Relationship Manager schwerpunktmäßig um den Ausbau des Wholesale Bereichs.

mehr ...

Berater

Beratungsdokumentation: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neue Leitfäden

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat neue kostenlose Praxishilfen für die Dokumentation in der Versicherungsvermittlung veröffentlicht. In ihnen werden sechs Leitsätze zur Beratungsdokumentation umgesetzt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Rentenberater muss Gewerbesteuer zahlen

Die Einkünfte eines selbstständigen Rentenberaters unterliegen der Gewerbesteuer. Sein Berufsbild entspricht nicht den Vergleichsberufen Steuerberater oder Rechtsanwalt. Dies entschied das Finanzgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...