Anzeige
25. März 2010, 11:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BVZL stellt sich personell und strukturell neu auf

Die Mitglieder des Münchener Bundesverbands Vermögensanlagen im Zweitmarkt Lebensversicherungen e.V. (BVZL) haben eine stärkere Aufgabenverteilung innerhalb der Organisation beschlossen, um für die zunehmende Internationalisierung des Marktes gerüstet zu sein.

Neu-49318171-127x150 in BVZL stellt sich personell und strukturell neu aufNeben der bereits zu Beginn des Jahres 2010 eingeführten Doppelspitze durch die Vorstände Thomas Laumont (Executive Director WealthCap GmbH) für den Bereich internationale Zweitmärkte und Ingo Wichelhaus (Executive Director WestLB AG) für den deutschen Zweitmarkt, wurden weitere Struktur- und Personalentscheidungen getroffen.

Die Aufgabe des neu geschaffenen „Fachbereichs International“ unter der Leitung von Christian Seidl (Geschäftsführer Life Bond Management GmbH) und Peter Jäderberg (Geschäftsführer ArensJäderberg GmbH) besteht einerseits darin, dem BVZL in seiner Außenwirkung einen noch stärkeren internationalen Charakter zu verleihen. Andererseits soll der Fachbereich innerhalb des Verbands als „Bindeglied“ zwischen den verschiedenen weltweit existierenden Lebensversicherungs-Zweitmärkten fungieren und interessierten internationalen Investorenkreisen Informations- und Kontaktplattform bieten.

Johann Kirchmair (Geschäftsführer Allgemeiner Versicherungsdienst Gesellschaft m. b. H.) und Alec Taylor (Head of TEPs, SL Investment Management Limited) werden in Zukunft gemeinsam die Geschicke des britischen Fachbereichs bestimmen.

Personelle Veränderungen gab es auch im US-Fachbereich: Zu Nachfolgern von Franz-Philippe Przybyl (Vorstand Berlin Atlantic Capital AG) wurden Christian Seidl und Zohar Elhanani (Chief Operating Officer Legacy Benefits, LLC) gewählt.

Ingo Wichelhaus wurde als Fachbereichsleiter Deutschland ebenso im Amt bestätigt wie Dr. Ludger C. Verfürth, LL.M. (DLA Piper UK LLP) und Dr. Heinrich Fleischer (Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) als Leiter des Fachbereichs Steuern & Recht. Lothar Trummer (NBB Kommunikation) wird weiterhin den Fachbereich Kommunikation & Politik betreuen.

Das Beratergremium des BVZL wird künftig von Eric Romba, Hauptgeschäftsführer des Verbands Geschlossene Fonds (VGF) besetzt, der einstimmig von den anwesenden Mitgliedern zum BVZL-Beirat gewählt wurde.  (af)

Foto: Shutterstock

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: BVZL stellt sich personell und strukturell neu auf http://bit.ly/bq6mRw […]

    Pingback von Tweets die BVZL stellt sich personell und strukturell neu auf - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 25. März 2010 @ 17:48

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

Insurtechs unterzeichnen “Berliner Digital-Erklärung”

Auf Initiative des Maklerpools Blau direkt und des Insurtech-Unternehmens Knip haben am 13. Januar 2017 insgesamt 22 Insurtechs sowie zwei Maklerpools die “Berliner Digital-Erklärung” abgegeben. Ziel der Erklärung ist es, den digitalen Wandel der Branche voranzutreiben.

mehr ...

Immobilien

JLL: Hohe Zuwächse bei den Wohnungsmieten

Die Angebotsmieten für Wohnungen haben nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) in 2016 den höchsten Zuwachs der vergangenen Jahre verbucht. Der größte Anstieg wurde in Berlin registriert.

mehr ...

Investmentfonds

VanEck: 2017 markiert Start eines Gold-Bullenmarktes

Das Investmenthaus VanEck rechnet damit, dass in diesem Jahr eine langfristigen Gold-Hausse einsetzt.

mehr ...

Berater

BCA: Wüstenbecker verkauft Aktien

Wie der Oberurseler Maklerpool BCA mitteilt, veräußern Unternehmensgründer Jens Wüstenbecker und die Wüstenbecker GmbH & Co. KG ihre Aktien an der BCA AG. Vorübergehend übernimmt demnach die BBG aus Bayreuth das gesamte Aktienpaket. Mittelfristig soll es an weitere Unternehmen aus der Versicherungs- und Investmentbranche veräußert werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Klumpe Rechtsanwälte: Neue Struktur, mehr Service

Die 1982 von Rechtsanwalt Werner Klumpe gegründete Anwaltskanzlei KSP mit Sitz in Köln firmiert seit dem 1. Januar 2017 unter dem Namen “Klumpe Rechtsanwälte” und hat sich neu positioniert.

mehr ...

Recht

Rentenberater muss Gewerbesteuer zahlen

Die Einkünfte eines selbstständigen Rentenberaters unterliegen der Gewerbesteuer. Sein Berufsbild entspricht nicht den Vergleichsberufen Steuerberater oder Rechtsanwalt. Dies entschied das Finanzgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...