Anzeige
Anzeige
9. Juni 2010, 17:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Flugzeugfonds: Commerz Real finanziert A319 für Air Berlin

Air Berlin Airbus A319 in Flugzeugfonds: Commerz Real finanziert A319 für Air Berlin

Der Düsseldorfer Initiator Commerz Real will noch in diesem Monat den CFB-Fonds 176 in den Vertrieb schicken. Mit dem Flugzeugfonds bietet das Emissionshaus der Commerzbank Anlegern die Möglichkeit, sich an der Finanzierung eines Airbus A319 zu beteiligen.

Dem Anbieter zufolge handelt es sich um einen der weltweit am stärksten nachgefragten Flugzeugtypen. Laut Angaben von Airbus benötigen die Fluggesellschaften in den kommenden 20 Jahren rund 24.100 neue Flieger. 70 Prozent dieser Nachfrage soll auf sogenannte Narrow-Body oder Single-Aisle-Modelle entfallen – Typen mit Standardrumpf und nur einem Mittelgang. Ein solches Flugzeug sei auch der Airbus A319, der von mehr als 100 Fluggesellschaften weltweit eingesetzt werde, so die Commerz Real.

Leasingnehmerin des vom CFB-Fonds finanzierten Airbus ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin. Der Vertrag läuft zunächst über 10,5 Jahre. Air Berlin hat zusätzlich noch zwei Verlängerungsoptionen von 1,5 beziehungsweise vier Jahren. Die Fluggesellschaft trägt sämtliche laufenden Betriebs- und Reparaturkosten. Als technischer Gutachter wurde die in London ansässige Gesellschaft Ascend Worldwide mit der Überwachung und Dokumentation von Wartungsarbeiten beauftragt.

Das geplante Fondsvolumen beträgt rund 27 Millionen Euro, davon rund zehn Millionen Euro Eigenkapital. Die Commerz Real selbst beteiligt sich mit einer Million Euro. Das Fremdkapital soll durch eine langfristige Zinssicherung über die Dauer der Grundmietzeit von noch 8,5 Jahren abgesichert und in dieser Zeit um rund 70 Prozent getilgt werden.

Die Mindestbeteiligung liegt bei 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio. Die prognostizierten Ausschüttungen sollen über die Laufzeit von rund 14 Jahren durchgehend neun Prozent per annum zuzüglich rund 100 Prozent des Verkaufserlöses erreichen. (hb)

Foto: commons.wikimedia.org

Anzeige

2 Kommentare

  1. Es gibt tatsächlich noch Seiten mit gutem Content :)

    Kommentar von Chris Aceveda — 13. März 2011 @ 17:18

  2. […] http://www.cash-online.de/geschlossene-fonds/2010/flugzeugfonds-commerz-real-finanziert-airbus-a319/… Kalium Test – wichtig für das Aquarium mit Meeresgetier Wie mache ich Hermes Lieferungen? Religiöse Grußkarten – ein Stück Gemeinschaft Schöne Notizbücher – als Präsent oder zum Eigengebrauch Die Symbiose zweier Welten Anrechenbare Kosten – Basis für das Architektenhonorar Briefkopf-Muster für den besseren Eindruck Mit dem Elektrofahrrad Bausatz das eigene Rad aufrüsten Daheim Haare aufhellen ohne zum Frisör gehen zu müssen Der Schokoladen Kuchen ist immer noch sehr beliebt Welche kostenlosen Webmail Anbieter gibt es heutzutage? Das Zunge Reinigen wird von Zahnärzten sehr empfohlen Der Volvo Truck Shop: Bedarf für Trucker und Fans Einen Roller kaufen – erst nach genauem Preisvergleich Was sind Voraussetzungen für einen Bausparkredit? Gewerbeimmobilien kaufen Gebäudeversicherung Preisvergleich Reiseangebote Gesetzliche Krankenversicherung: Kosten Infos zum Thema Singlevermittlung Wanderurlaub Ich überlege, ob ich in das Zimmer meines Sohnes einen CV Bodenbelag lege. Ist das empfehlenswert? Kann mir jemand was zum Empire Riverside Hotel Hamburg sagen? Worauf muss man achten, wenn man Fisch grillen will? Wo erhält man einen hochwertigen aber auch gleichzeitig günstigen Elektro Standgrill? Wenn ich eine Tönungsfolie Montage selbst vornehme, was ist zu beachten? Wann sollte man eigentlich einen Zahnriemenwechsel vornehmen lassen? Bin mir da sehr unsicher. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich an einen günstigen China Flug komme? MisterInfo Service: […]

    Pingback von • Berlin Modelle für verschiedene Zwecke | Mister Info — 12. Juni 2010 @ 10:50

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

VZBV: “Restschuldversicherungen sind maßlos überteuert”

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert, dass Restschuldversicherungen künftig nur noch separat und nicht gekoppelt an Kreditverträge vermittelt werden dürfen. Das sollte nach dem Willen der Verbraucherschützer im Umsetzungsgesetz der EU-Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verankert werden.

mehr ...

Immobilien

Bauhauptgewerbe verzeichnet besten Jahresstart seit 1996

Das Bauhauptgewerbe startet erfolgreich in 2017, es verzeichnete zuletzt vor über 20 Jahren mehr Auftragseingänge zu Beginn eines Jahres. Im Vergleich zum Vormonat Dezember sind die Aufträge jedoch leicht gesunken.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Börse tritt auf Kostenbremse

Die Deutsche Börse plant kurzfristig Einsparungen in mindestens zweistelliger Millionenhöhe. Zudem gilt zunächst ein Einstellungsstopp für fast alle Bereiche. Der Konzern reagiert damit auf sinkende Umsätze und das erwartete Scheitern der Fusion mit der London Stock Exchange (LSE).

mehr ...

Berater

Patientenverfügung: BGH präzisiert Anforderungen

Im Einzelfall kann sich die erforderliche Konkretisierung in einer Patientenverfügung auch durch Bezugnahme auf ausreichend spezifizierte Krankheiten oder Behandlungssituationen ergeben – ohne detaillierte Benennung bestimmter ärztlicher Maßnahmen. Das geht aus einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weitere Ausschüttung für Anleger der Deutschen Finance

Die Geschäftsführung des PPP Privilege Private Partners Fund des Asset Managers Deutsche Finance aus München wird den Anlegern nach einer erfolgreichen Zielfonds-Transaktion für das Geschäftsjahr 2017 eine Vorabausschüttung in Höhe von 15 Prozent vorschlagen.

mehr ...
24.03.2017

Lacuna goes Canada

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...