Anzeige
Anzeige
26. August 2010, 11:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

HIH bietet die Beteiligung an einem Büroobjekt in Brüssel

Anleger des neuen HIH Global Invest 03 – Belgien der HIH Hamburgischen Immobilienhandlung investieren in eine Büroimmobilie im Zentrum von Brüssel. Das Objekt ist vollständig bis Ende März 2021 an den belgischen Staat vermietet.

HIH Online-127x150 in HIH bietet die Beteiligung an einem Büroobjekt in Brüssel

Das Fondsobjekt in der Rue Royale 138 in Brüssel

Der Initiator unternimmt damit einen weiteren Schritt, um sein im Februar angekündigtes Ziel, im laufenden Jahr 70 Millionen Euro bei Privatanlegern einzusammeln, näher zu kommen.

Das neungeschossige Fondsobjekt in der Rue Royale 138 befindet sich im Büroteilmarkt Pentagon und verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 9.000 Quadratmetern.

Eigenen Angaben zufolge hat der Initiator das im Jahr 2003 modernisierte Objekt für 31,5 Millionen Euro erworben, was einer Ankaufsrendite von 5,96 Prozent entspräche. „Die Ankaufsrendite liegt über dem langfristigen Durchschnitt von 5,67 Prozent für Mietverträge mit einer Laufzeit von mehr als neun Jahren“, so Torsten Doyen, Geschäftsführer der HIH Vertriebs GmbH.

„Brüssel gehört zu den stabilsten europäischen Büromärkten. Europäische Institutionen, staatliche Mieter und internationale Organisationen sorgen für eine konstant hohe Flächennachfrage“, ergänztAndreas Schultz, Geschäftsführer der HIH Global Invest GmbH, dem hauseigenen Fondsinitiator der HIH Hamburgischen Immobilien Handlung. Belgiens Hauptstadt weise über die vergangenen zehn Jahre eine leichte, aber stetige Steigerung der durchschnittlichen, im internationalen Vergleich moderaten Mietpreise auf.

Das Gesamtinvestitionsvolumen der Immobilienofferte beläuft sich auf 37,1 Millionen Euro einschließlich Agio. Den Anteil von 21,4 Millionen Euro sollen die Anleger beisteuern, die sich ab 15.000 Euro beteiligen können. Über die geplante Fondslaufzeit von 10,4 Jahren sollen Sie anfänglich jährliche Auszahlungen von 5,5 Prozent ihrer Einlage erhalten, die prognosegemäß ab 2018 auf 5,75 Prozent steigt. (af)

Foto: HIH

Anzeige

1 Kommentar

  1. […] HIH bietet die Beteiligung an einem Büroobjekt in Brüssel – Cash … […]

    Pingback von Transportation Services » Blog Archive » 23.08.2010 – DJ Telekom Austria prüft Beteiligung an Telekom Srbija – Der Standard — 27. August 2010 @ 06:18

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...

Immobilien

JLL: Hohe Zuwächse bei den Wohnungsmieten

Die Angebotsmieten für Wohnungen haben nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) in 2016 den höchsten Zuwachs der vergangenen Jahre verbucht. Der größte Anstieg wurde in Berlin registriert.

mehr ...

Investmentfonds

Source lanciert neuen Rohstoff-Fonds

Ein neues Rohstoff-Investment bereichert die Produktpalette der britischen Fondsgesellschaft Source, Anbieter von börsengehandelten Produkten.

mehr ...

Berater

Efonds führt Online-Zeichnung von Sachwertanlagen ein

Die Efonds Group aus München bietet einen neuen digitalen Service an. Privatanleger können Beteiligungen an Sachwertefonds ab sofort online zeichnen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Onlinepolicenvermittlung: Gestaltung der rechtssicheren Maklerwebsite

Bei der Onlinevermittlung von Versicherungsverträgen gilt es einiges zu beachten. Rechtsanwalt Stephan Michaelis von der Kanzlei Michaelis hat die wichtigsten Punkte zusammengestellt und bietet Maklern einen Überblick über Pflichten und Risiken.

mehr ...