Anzeige
Anzeige
20. Oktober 2011, 14:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Leonidas Associates: Wasser(fonds) marsch!

Der fränkische Initiator Leonidas Associates hat mit kurzer Verspätung den Vertrieb des Beteiligungsangebots Leonidas VII H2O gestartet, der in ein internationales Portfolio aus Anlagen der Wasserwirtschaft investiert.

Leonidas-127x150 in Leonidas Associates: Wasser(fonds) marsch!Als Portfoliomanager fungiert die Züricher Signina Capital AG, die ein Initialportfolio der Zielinvestments in Kanada, den USA, Spanien und Großbritannien geprüft und ausgewählt hat. Wie Leonidas weiter mitteilt, sind die Einnahmen des Fonds aus diesen Anlagen durch langfristige Verträge mit staatlichen oder kommunalen Einrichtungen unterlegt und von mit Garantien abgesichert

Das Gesamtinvestitionsvolumen der Wasserofferte beträgt mehr als 220 Millionen Euro, den Anteil von 80 Millionen Euro sollen die Kommanditisten. Anleger können sich ab einer Summe von 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen. Die prognostizierte Anfangsausschüttung beträgt sieben Prozent im ersten Jahr bei einer gleichzeitigen Fremdkapitaltilgung von vier Prozent. Nach Ablauf der 20-jährigen Fondslaufzeit wird den Anlegern ein Gesamtmittelrückfluss von mehr als 360 Prozent nach Steuern in Aussicht gestellt. Anleger haben nach zehn Jahren eine vorzeitige Rückgabeoption ihrer Beteiligung.

Die Investitionsquote gibt der Initiator bezogen auf das Gesamtinvestitionsvolumen mit 95,8 Prozent. Um mit den Anlegern eine Interessensgleichheit herzustellen, erhalte Fondsmanager Signina eine erfolgsabhängige, gestaffelte Vergütung, nachdem alle Anleger die prognostizierte Vorsteuer-Ausschüttung von insgesamt 403 Prozent bekommen haben. (af)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Studie: Keine spürbaren Entlastungen durch PSG I

Nur ein Viertel der Pflegenden in Deutschland stellen seit dem Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) eine Verbesserung der eigenen Situation fest. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Continentale Krankenversicherung hervor.

mehr ...

Immobilien

Berliner Mieten-Urteil: Mietpreisbremse wirkt

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) betonte am Freitag, dass das Vorgehen gehen zu hohe Mieten erfolgreich ist. Das Amtsgericht Lichtenberg hatte am Mittwoch drei Mietern Recht gegeben, die zu viel gezahlte Miete zurückverlangt haben.

mehr ...

Investmentfonds

BdB: Deutscher Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig

Die aktuellen Turbulenzen bei Bank-Aktien beruhen nach Einschätzung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) nicht auf Fakten. “Der deutsche Bankenmarkt ist stabil und leistungsfähig”, sagte BdB-Präsident Hans Walter Peters am Freitag.

mehr ...

Berater

Baukredite: Digitale Förderzusage bei der L-Bank

Gemeinsam mit der  DZ Bank und Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) startet die L-Bank die digitale Förderzusage für ihre Wohnungsbaukredite.

mehr ...

Sachwertanlagen

Buss Capital veröffentlicht Leistungsbilanz 2015

Der Asset Manager Buss Capital hat seine Leistungsbilanz für das Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht. Im Schnitt zahlten die zehn laufenden geschlossenen Fonds demnach 6,4 Prozent der Einlagen an die Anleger aus.

mehr ...

Recht

34i GewO: Der Countdown läuft

In einem knappen halben Jahr müssen Baufinanzierungsberater den Sachkundenachweis für Paragraf 34i GewO haben. Neben einigen Herausforderungen bietet sich die Chance, die Professionalisierung der Branche voranzutreiben. Gastbeitrag von Jörg Haffner, Qualitypool

mehr ...