Anzeige
Anzeige
25. November 2011, 10:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

LHI gibt Vertriebsstartschuss für Fachmarktzentrum in Erding

Das Pullacher Emissionshaus LHI Leasing bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an einem vollständig vermieteten Fachmarktzentrum unweit des Münchener Flughafens zu beteiligen. Auch die restlichen beiden Bauabschnitte sollen im ersten Quartal 2012 bezugsfertig sein.

LHI Fachmarkt Erding-126x150 in LHI gibt Vertriebsstartschuss für Fachmarktzentrum in ErdingDas auf einem 43.000 Quadratmeter großen Grundstück neu errichtete Objekt besteht aus vier Bauabschnitten, von denen zwei bereits im September 2011 eröffnet und von den Mietern bezogen wurden. Das vollständig vermietete Objekt verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 16.600 Quadratmetern sowie rund 500 PKW-Stellplätze.

Zu den Mietern zählen unter anderem die Mode-Labels C&A, New Yorker, Takko und TK Maxx, der Drogerist Rossmann sowie Matratzen Concord und Depot mit Mietverträgen zwischen zehn und zwölf Jahren nebst mehreren mieterseitigen Verlängerungsoptionen.

Auf den Dachflächen werden Fotovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 572,5 kWp installiert. Das Gartencenter im dritten Bauabschnitt, der wie der vierte im ersten Quartal 2012 bezugsfertig sein wird, hat Dehner für 25 Jahre ab Übergabe angemietet. Die Flächen im vierten Bauabschnitt sind an Sport Experts vermietet.

Den Standort Erding hat der Initiator nicht von ungefähr gewählt: Die für das Jahr 2010 ausgewiesene einzelhandelsrelevante Kaufkraftkennziffer liege bei 114 Punkten, die ebenfalls im Einzelhandelsbereich wichtigen Indikatoren der Zentralität sowie die Einzelhandelsumsatzkennziffer bei 149 Punkten beziehungsweise 170 Punkten und damit signifikant über dem bundesdeutschen Durchschnitt von 100.

Zu dem Gesamtinvestitionsvolumen von 43,6 Millionen sollen die Anleger rund 21,1 Millionen Euro beisteuern. Die Summe ist über eine Platzierungsgarantie des Emissionshauses LHI Leasing abgesichert. Anleger können sich ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen und erhalten während der geplanten Fondslaufzeit von zehn Jahren prognosegemäß Ausschüttungen, die von sechs Prozent für 2012 auf 6,5 Prozent der Einlage für 2021 ansteigen. Einschließlich der Schlusszahlung stellt ihnen der Initiator einen Gesamtrückfluss von rund 160 Prozent des Zeichnungsbetrages in Aussicht. Diese Kalkulation basiert auf der Annahme, dass das Fondsobjekt Anfang 2022 zum 14,5-fachen der dann erwarteten Jahreseinnahmen, die sich aus den Mieteinnahmen und Einspeiseerlösen für den Solarstrom zusammensetzen, veräußert wird. (af)

Foto: LHI Leasing

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Basler: Wiens wird CFO

Julia Wiens wurde in den Vorstand der Basler Versicherungen berufen. Sie übernimmt zum 1. Februar 2017 die Leitung des Ressorts Finanzen/Kapitalanlagen. Bisher war sie für den Bereich Risikosteuerung der Basler Versicherungen verantwortlich.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...