Anzeige
26. Mai 2011, 11:43
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Paribus bietet Büroimmobilie mit staatlichem Mieter in Elmshorn an

Anleger des neuen Paribus Renditefonds XVII aus dem Hamburger Emissionshaus Paribus Capital investieren in die „Kreisverwaltung Pinneberg“. Die Fondsimmobilie in Elmshorn ist in den kommenden 25 Jahren zu 90 Prozent an die Behörde vermietet.

Paribus-127x150 in Paribus bietet Büroimmobilie mit staatlichem Mieter in Elmshorn anDas Gebäude wurde im Jahr 1998 fertiggestellt und befindet sich im schleswig-holsteinischen Elmshorn, rund 30 Kilometer von Hamburg entfernt. Derzeit werde es durch umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten für seine neue Nutzung als zukünftiger Hauptsitz der Kreisverwaltung Pinneberg vorbereitet. Ab September 2011 sollen rund 500 Mitarbeiter der Kreisverwaltung und der Landrat in dem Objekt arbeiten.

Für eine langfristige Erstvermietung der zurzeit leer stehenden Fläche von 1.871 Quadratmetern und der noch 40 unvermieteten Stellplätzen garantiere der Verkäufer.

Das Ende der Fondslaufzeit ist für den Silvestertag 2022, knapp 14 Jahre vor Auslaufen des Mietvertrages. Der Initiator verspricht sich dadurch gute Chancen zum Veräußerungszeitpunkt: „Die langfristige Vermietung gewährt ein hohes Maß an Einnahmesicherheit und dürfte auch im Rahmen des Verkaufs ein erheblicher, preisbildender Faktor sein“, so Paribus-Geschäftsführer Thomas Böcher.

Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen von rund 28,8 Millionen Euro sieht einen Eigenkapitalanteil von knapp 15,5 Millionen Euro oder rund 57 Prozent vor. Die jährlichen Ausschüttungen prognostiziert Paribus mit anfänglich 5,5 Prozent der Einlage. Sie sollen ab dem Jahr 2019 auf sechs Prozent steigen. Anleger können sich ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio beteiligen. Wer noch bis zum Ende des Jahres einsteigt, soll jährlich einen steuerfreien Bonus in Höhe von 3,5 Prozent der Zeichnungssumme erhalten. (af)

Animation: Paribus Capital

Anzeige

2 Kommentare

  1. […] am StartDAS INVESTMENT.comVertriebsankündigung Paribus Renditefonds XVIIFondsDISCOUNT.deParibus bietet Büroimmobilie mit staatlichem Mieter in Elmshorn ancash-online.dewallstreet-onlineAlle 8 […]

    Pingback von Kreishaus: Neuer Eigentümer – Uetersener Nachrichten | Pinneberg Chat — 28. Mai 2011 @ 12:19

  2. […] …Paribus Renditefonds XVII: Neuer Paribus Fonds kommt mit staatlichem Mieterwallstreet-onlineParibus bietet Büroimmobilie mit staatlichem Mieter in Elmshorn ancash-online.deAlle 5 […]

    Pingback von Vertriebsankündigung Paribus Renditefonds XVII – FondsDISCOUNT.de | Pinneberg Chat — 27. Mai 2011 @ 12:07

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

GDV: Senioren ab 75 sollen zum Fahrtest

Die Versicherer fordern, dass Autofahrer ab dem 75. Lebensjahr eine verpflichtende Kontrollfahrt absolvieren, um ihre Fahrtüchtigkeit testen zu lassen. “Die Unfallforschung der Versicherer wird in diesem Jahr Standards für eine solche Testfahrt entwickeln”, erklärte Siegfried Brockmann, Chef der Unfallforschung des GDV, in der “Westfalenpost”.

mehr ...

Immobilien

Baubranche fordert Ende des Vorschriften-Dschungels

Angesichts des Wohnungsmangels in vielen deutschen Städten hat die Baubranche eine Vereinheitlichung des Vorschriften-Dschungels der 16 Bundesländer gefordert.

mehr ...

Investmentfonds

Trump könnte Märkte enttäuschen

Von Donald Trump erwarten die Investoren derzeit viel. Allerdings könnte schon bald die Enttäuschung folgen. Die Lage ist keinesfalls entspannt. Gastkommentar von Karsten Junius, Bank J. Safra Sarasin AG

mehr ...

Berater

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Privathaftpflicht: “Billigkeit” kein Anspruchsgrund für Schadensersatz

Die Privathaftpflichtversicherung dient, im Gegensatz zur Pflichtversicherung, dem Schutz des Versicherten. Ein Schadensersatzanspruch besteht somit nur dann, wenn die gesamten Umstände des Falles eine Haftung des schuldlosen Schädigers aus Billigkeitsgründen geradezu erfordern.

mehr ...