Anzeige
Anzeige
20. Januar 2012, 14:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wohlfart soll Fairvesta Vermögensverwaltung leiten

Die Fairvesta Vermögensverwaltung International AG mit Sitz in Liechtenstein aus der Tübinger Fairvesta-Unternehmensgruppe hat Dr. Heinrich Wohlfart zum Verwaltungsratspräsidenten und Geschäftsführer berufen.

Heinrich-Wohlfahrt-Fairvesta-Immobilien1-127x150 in Wohlfart soll Fairvesta Vermögensverwaltung leiten

Heinrich Wohlfart, Fairvesta

Wohlfart ist seit dem 1. Januar 2012 designierter Chef der Vermögensverwaltung. Unter seiner Ägide soll einer Unternehmensmitteilung zufolge insbesondere die Nachfrage aus dem internationalen und institutionellen Bereich in Bezug auf das Immobilien-Wertpapiergeschäft befriedigt und weiter ausgebaut werden. Dabei sollen die bereits am Markt eingeführten Immobilienanleihen als Basisinvestment zusätzlich durch weitere Produkte ergänzt werden.

Wohlfart zeichnet laut der Mitteilung für den Ausbau des Geschäftsbereichs individuelle Anlagevehikel (Anleihen, Spezialfonds, Label‐Fonds) für die Assetklasse Immobilie sowie für institutionelle Investoren verantwortlich. Er soll zudem den Wertpapierbereich für Fairvesta weiter aufbauen und gestalten.

Wohlfahrt war zuletzt über fünf Jahre bei der C‐Quadrat Kapitalanlage AG in Wien als Vorstand für die Vertriebsaktivitäten in Deutschland und institutionelle Anleger sowie gleichzeitig als Vorstandsvorsitzender bei C-Quadrat Deutschland AG für die Bereiche Fondsvertrieb, Finanzen, Rechnungs‐ und Meldewesen, Controlling, Risiko‐Management, Compliance, Recht, Personal und IT verantwortlich. Weitere Stationen waren bei der Schweizer Vontobel‐Gruppe, bei Delbrück & Co. Privatbankiers und bei einer Tochtergesellschaft der DZ Bank.

“Dr. Wohlfart bringt über 25 Jahre Erfahrung aus den Bereichen Investment‐ und Private Banking sowie Asset Management in Deutschland, Schweiz und Österreich mit. Wir freuen uns, dass wir ihn für die Fairvesta-Unternehmensgruppe gewinnen konnten und mit ihm einen absoluten Profi und Marktkenner für den Auf‐ und Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten im Wertpapierbereich für die Assetklasse Immobilie an Bord zu haben.“, sagt Otmar Knoll, Leiter Vertrieb und Immobilien Asset Management der Fairvesta Group AG.

Foto: Fairvesta

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

“Schäden aus Arzt- oder Produkthaftung sind kostenintensiv”

Cash. sprach mit Roland Roider, Vorstand der Haftpflichtkasse Darmstadt, über die Sensibilisierung von kleinen und mittelständischen Unternehmen für die Notwendigkeit einer Gewerbehaftpflichtversicherung und die Erfolgsquote vor Gericht beim passiven Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Crowdinvesting: “Gutes Rendite-Risiko-Profil”

Welche Vorteile bietet Crowdinvesting gegenüber anderen Anlageformen in Immobilien? Cash. sprach mit Lasse Kammer, Geschäftsführer bei Reabiz Crowd Capital.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “USA soll sich an die eigene Nase fassen”

Bereits seit Wochen übt US-Präsident Donald Trump harsche Kritik am deutschen Handelsbilanzüberschuss und wirft der Bundesrepublik “Währungsmanipulation” vor. Der deutsche Ökonom Hans-Werner Sinn stellt in einem aktuellen Kommentar eine völlig andere Diagnose.

mehr ...

Berater

Fonds Finanz: “Maklern mehr Heimat bieten”

Am 28. März nahmen mehr als 4.800 Besucher an der elften Auflage der Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) der Münchener Fonds Finanz teil. Der Maklerpool stellte im Rahmen der Veranstaltung die vorläufigen Geschäftszahlen für 2016 vor und startete gleich zwei neue Projekte zur Bindung von Vermittlern.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...