8. Oktober 2013, 15:12

Dr. Peters Group beantragt Master-KVG

Die zur Dr. Peters Group gehörende Dr. Peters Asset Finance GmbH & Co. KG heute den Zulassungsantrag zur AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft bei der BaFin eingereicht.

Anselm-gehling-dr-peters-253x300 in Dr. Peters Group beantragt Master-KVG

Anselm Gehling, Dr. Peters Group

Damit will Dr. Peters künftig die Voraussetzungen der Regulierung für eigene Produkte erfüllen und gleichzeitig kleineren und mittleren Emissionshäusern Alternativer Investmentfonds (AIF) die Möglichkeit zur Kooperation bieten.

Caceis Bank als Verwahrstelle

Während der Laufzeit des Fonds soll die Dr. Peters Asset Finance GmbH & Co. KG als sogenannte Master-KVG unter anderem die Kommunikation mit der BaFin, das Controlling, die Fonds-Buchhaltung und das Risikomanagement übernehmen.

Als Verwahrstelle beauftragt Dr. Peters die Caceis Bank Deutschland GmbH, eine Tochter der französischen Bankengruppe Crédit Agricole.

Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group, sieht seine Gesellschaft damit für die Zukunft gut gerüstet: „Die umfangreichen Vorbereitungsmaßnahmen haben wir mit der Einreichung des BaFin-Antrags erfolgreich abgeschlossen.

Wir sind sehr zuversichtlich, die Zulassung zu erhalten und werden in der neuen Gesellschaft natürlich auch weiterhin neue und innovative KG-Produkte auf den Markt bringen.“

Die im Mai dieses Jahres gegründete KVG verwaltet bereits einen Immobilien- und einen Flugzeugfonds der Dr. Peters Group. „Mit den ersten beiden Fonds, die wir der KVG zur Verwaltung überschrieben haben, ist uns der Testlauf einwandfrei gelungen.

Verbessertes Risikomanagement

Mit Maßnahmen wie einem verbesserten Risikomanagement oder einer stärkeren Eigenkapitalausstattung stärken wir unsere Fondsverwaltung noch weiter und konnten im Rahmen der Regulierung viel Know-how hinzugewinnen. Das kommt natürlich auch unseren anderen Fonds zugute“, erklärt KVG-Geschäftsführer Andreas Gollan.

Geschäftsführer der aktuell zwölf Mitarbeiter zählenden Gesellschaft sind Andreas Gollan und Dr. Albert Tillmann, die ebenfalls als Geschäftsführer der Dr. Peters GmbH & Co. KG, bzw. der Dr. Peters GmbH & Co. Emissionshaus KG fungieren. (mh)

Foto: Dr. Peters


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Geschlossene Fonds


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Ein Jahr Finpool: Maklerverbund zieht positive Bilanz

Der Maklerverbund Finpool Maklerservice AG aus Unterhaching hat im Juni 2015 seine Tätigkeit aufgenommen. Vorstand Jürgen Beisler zeigt sich zufrieden mit dem ersten Jahr. Demnach sei das Konzept auf großes Interesse bei Vermittlern und Gesellschaften gestoßen.

mehr ...

Immobilien

Effizientes Heizen: Mehrfachförderung möglich

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 12. Mai eine Offensive für das Energiesparen gestartet. Die Bundesregierung fördert Umbaumaßnahmen für mehr Energieeffizienz besonders stark, wenn Verbraucher auf erneuerbare Energien setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Dem “Brexit” ein Schnäppchen schlagen

Anleger können auf eine breite Auswahl von Assetklassen zurückgreifen, um ihr Portfolio für die verschiedenen Ausgangsszenarien des britischen EU-Referendums abzusichern.

mehr ...

Berater

Interessieren statt informieren: Setzen Sie auf Kundennutzen statt Faktenflut!

Verkaufen heißt, andere zu Taten zu bewegen. Fünf Tipps helfen Ihnen dabei, im Verkaufsgespräch sicherzustellen, dass Sie gegenüber Ihren Kunden die richtigen Signale senden. Die Limbeck-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Hahn Gruppe: Großes Stühle-Rücken im Aufsichtsrat

Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Reinhard Freiherr von Dalwigk sowie Wolfgang Erbach, Robert Löer und Bärbel Schomberg sind mit Auslaufen ihrer Mandate aus dem Aufsichtsrat der Hahn Gruppe ausgeschieden.

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...