Anzeige
6. November 2013, 16:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wechsel im Management der E.R. Capital

Am 1. April 2014 wird Jochen Klösges (49) zunächst als COO in die Geschäftsleitung der Schifffahrtsgesellschaft E.R. Capital Holding eintreten. Zum 1. Juli 2014 wird Klösges die Nachfolge von CEO Nicholas Teller (54) antreten, der die Position des Chairman von Erck Rickmers (49) übernimmt.

E.R. Capital: Klösges wird CEO

Jochen Klösges wird nächstes Jahr die Position als CEO der E.R. Capital Holding von Nicholas Teller übernehmen.

Klösges erhält einen Vertrag mit einer Laufzeit von mindestens fünf Jahren. Klösges hat sein Vorstandsmandat bei der Commerzbank auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2013 niedergelegt. Er ist seit 2009 Mitglied des Vorstands und war zuvor bereits viele Jahre in führenden Positionen für verschiedene Vertriebseinheiten, zentrale Stabsabteilungen und im Risikomanagement der Bank tätig. Zudem verantwortete er die Steuerung wesentlicher Tochtergesellschaften. Derzeit ist er neben weiteren Funktionen auch für das gesamte Schifffahrtsgeschäft der Bank verantwortlich.

“Wir freuen uns, mit Jochen Klösges zukünftig einen weiteren Top-Manager in unseren Reihen zu haben. Mit ihm werden wir die Unternehmensgruppe erfolgreich weiter entwickeln. Die derzeit schwierigen Schifffahrtsmärkte bieten zahlreiche Chancen, die wir aktiv erschließen wollen”, kommentiert Unternehmensgründer Rickmers.

Teller folgt auf Rickmers

Teller habe wesentlichen Anteil daran gehabt, dass die Unternehmensgruppe die schwere Schifffahrtskrise seit 2008 bis heute erfolgreich bewältigt hat, so E.R. Capital. Nach sechs Jahren an der operativen Spitze des Unternehmens möchte er demnach aus persönlichen Gründen in die weniger operative Führungsposition des Chairman wechseln.

E.R. Capital: Klösges wird CEO

Nicholas Teller, E.R. Capital: “Jochen Klösges und ich kennen und schätzen uns bereits aus meiner Zeit bei der Commerzbank. Er ist ein ausgewiesener Schifffahrts- und Immobilienexperte. Ich freue mich darauf, in den nächsten Jahren wieder eng mit ihm zusammen zu arbeiten.”

Teller erhält in seiner neuen Funktion einen Vertrag mit einer Laufzeit bis mindestens 2017. Rickmers werde weiterhin eine aktive Rolle in der Unternehmensgruppe ausüben. (jb)

Foto: E.R. Capital Holding

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

WFC bringt Absicherung von Schlüsselpersonen

Das Beratungsunternehmen Wunderlich Financial Consulting hat gemeinsam mit Partnern in der Versicherungswirtschaft eine Absicherungslösung für Schlüsselpersonen in Unternehmen erarbeitet.

mehr ...

Immobilien

Dr. Klein: Gute Bedingungen für Anschlussfinanzierung

Die Inflationsrate in Deutschland steigt wieder. Noch ist die Baufzinanzierung günstig, da Mario Draghi den Leitzins unverändert belassen hat. Dr. Klein berichtet in seinem Zinskommentar über die Entwicklungen am Baufinanzierungsmarkt.

mehr ...

Investmentfonds

NNIP ist optimistisch nach Trump-Antritt

Nach dem Antritt von Donald Trump bleibt der niederländische Asset-Manager NNIP optimistisch. Gastbeitrag von Valentijn van Nieuwenhuijzen, NN Investment Partners

mehr ...

Berater

“Makler werden von hybridem Kundenverhalten profitieren”

Der Pegnitzer Maklerverbund VFM begleitet Ausschließlichkeitsvermittler in die Selbstständigkeit als Makler. Geschäftsführer Stefan Liebig berichtet, warum Makler unternehmerischer denken müssen als Ausschließlichkeitsvermittler und wieso sich der “Schritt in die Freiheit” lohnt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia kauft sechs Hotels für Immobilienfonds

Die Patrizia Immobilien AG hat sechs im Bau befindliche Hotelimmobilien in zentralen deutschen Großstadtlagen erworben. Die Hotels mit insgesamt rund 600 Zimmern entstehen aktuell in Berlin, Dortmund, Heidelberg, Krefeld, Stuttgart und Wuppertal und sind langfristig für 20 Jahre an erfahrende Hotelbetreiber vermietet.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...