13. Februar 2014, 14:51

Erster Fonds nach neuem Recht gestattet

Die Finanzaufsicht BaFin hat dem Publity Performance Fonds Nr. 7 der Publity Finanzgruppe als erstem geschlossenen Alternativen Investmentfonds (AIF) die Zulassung zum Vertrieb an Privatanleger erteilt.

9552759965 Bb0e15f6ff B in Erster Fonds nach neuem Recht gestattet

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Publity AG.

Der hunderprozentige Eigenkapitalfonds soll nach Angaben des Emissionshauses die Chancen günstigen Einkaufes von Immobilien aus Bankverwertung mit der Hebung von Wertschöpfungspotenzialen durch Asset Management kombinieren. Das Beteiligungsangebot hat ein projektiertes Fondsvolumen von 100 Millionen Euro. Verwaltet wird der Fonds durch die Publity Performance GmbH als designierter Kapitalverwaltungsgesellschaft.

Caceis als Verwahrstelle tätig

“Alle rechtlichen, technischen und immobilienwirtschaftlichen Ankaufsgutachten sowie Immobilienbewertungen werden extern an unabhängige Sachverständige vergeben. Die Caceis Bank sichert als Verwahrstelle die Mittelverwendung, optimiert formal und materiell die Anlegerposition und ist ihrerseits durch einen Sperrvermerk im Grundbuch gesichert. Transaktionen zwischen Fonds untereinander oder mit dem Management sind ausgeschlossen. Damit ist vollständige Transparenz gewährleistet”, erklärte der Vorstandsvorsitzende Thomas Olek. (kb)

Foto: Publity AG


Aktuelle Beiträge


Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Geschlossene Fonds


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

1 Kommentar

  1. Der Fonds hat es sogar auf Anhieb auf die Warnliste von Stiftung Warentet geschafft!

    Kommentar von Berater — 18. März 2014 @ 21:09

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

“Garantie bei längeren Anlagehorizonten keine Notwendigkeit”

Rolf Schünemann, Vertriebsvorstand der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871), sprach mit Cash. über die Perspektiven des Marktes für Fondspolicen in Deutschand und erklärt, wie die hauseigene Expertenpolice die deutsche Sparermentalität berücksichtigt.

mehr ...

Immobilien

Ferienimmobilienmarkt Rhodos: Steigende Anfragen ausländischer Käufer

Der Ferienimmobilienmarkt auf Rhodos befindet sich weiterhin im Aufschwung. Die Anfragen von internationalen Käufern nahmen laut dem Marktbericht von Engel & Völkers insbesondere im zweiten Halbjahr 2015 um rund 40 Prozent zu.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Privatanleger missverstehen passive Investments

Was beschäftigt die Anleger, wie zufrieden sind sie, und welche Befürchtungen haben sie? Diesen und anderen Fragen geht Natixis Global Asset Management in seiner weltweiten Umfrage unter Privatanlegern für das Jahr 2016 nach.

mehr ...

Berater

Commerzbank will Synergien mit Online-Bank Comdirect ausloten

Die Commerzbank will die Stärken ihrer Online-Tochter Comdirect bei ihrem Konzernumbau künftig breiter nutzen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity-Fonds investiert in Duisburg

Der Publity Performance Fonds Nr. 6 hat das 4.500 Quadratmeter große Büroobjekt “Haus der Wirtschaftsförderung” in Duisburg erworben. Das Multi-Tenant-Objekt wurde von Stararchitekt Sir Norman Foster entworfen.

mehr ...

Recht

S&K-Prozess: Erstes Geständnis

Im Prozess um millionenschwere Betrügereien des Immobilienunternehmens S&K hat einer der sechs Angeklagten ein Geständnis abgelegt. Der 50-jährige ehemalige Geschäftsführer einer Fondsgesellschaft von S&K erklärte vor dem Frankfurter Landgericht, dass er Ungereimtheiten bei den Fonds ignoriert habe, um sein Gehalt nicht zu gefährden.

mehr ...