12. Februar 2014, 10:12

Immovation feiert Jubiläum und plant neue Projekte

Vor zehn Jahren hat der Projektentwickler Immovation seine erste Kapitalanlage mit Immobilien emittiert. Vorstand Lars Bergmann ist überzeugt, dass sich mit ausgewählten Immobilien an wirtschaftlich starken Standorten auch in den kommenden Jahren Gewinne erzielen lassen.

IMMOVATIONAG Stadtvillen Kassel 134038 in Immovation feiert Jubiläum und plant neue Projekte

In Kassel hat Immovation bereits mehrere Stadtvillen errichtet.

“Die steigenden Kaufpreise und Mieten bieten beste Chancen, um unseren Anlegern eine attraktive Rendite auszuschütten – ebenso wie in den vergangenen neun Jahren”, sagte Bergmann. Mit insgesamt zwölf Firmen erwirtschaftet Immovation Erträge aus allen Bereichen des Immobiliengeschäftes.

Weitere Revitalisierungen geplant

Mit dem Kapital aus den Anlegergeldern will das Unternehmen weitere Eigentumswohnungen errichten und denkmalgeschützte Immobilien zu Wohnungen umbauen. Außerdem sollen urbane Objekte, zum Beispiel ehemalige Produktionsgebäude, mit einer Mischung aus Wohnen und Gewerbe revitalisiert werden.

Ende 2013 erwarb Immovation zwei weitere Grundstücke einer früheren Kasernenanlage in Kassel mit 43.500 Quadratmetern. “Die große Nachfrage nach dieser Wohnlage hat uns gezeigt, dass der Druck am Kasseler Wohnungsmarkt noch ein großes Potenzial für den Verkauf von Eigentumswohnungen in guter Lage bietet“, so Bergmann. Nach Ablauf der Mietverträge mit zwei auf dem Gelände ansässigen Unternehmen plant Immovation ab 2016 den Bau und den Verkauf weiterer Eigentumswohnungen. (kb)

Foto: Immovation


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Geschlossene Fonds


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Konzern: Ehemaliger Zurich-Chef Martin Senn begeht Suizid

Der frühere Chef des Schweizer Versicherungskonzerns Zurich, Martin Senn, hat sich das Leben genommen. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

Trotz Pegida: Immobilienboom in Dresden

Dresden ist angesagter denn je. Die Sachsenmetropole steht besonders bei jungen Menschen hoch im Kurs und hat sich mittlerweile zu einer attraktiven Immobiliengegend entwickelt – und das trotz Pegida, die Dresden zu ihrem Stützpunkt erklärt haben.

mehr ...

Investmentfonds

Noch-Chef Ghizzoni: ‘UniCredit kann wieder wachsen’

Der scheidende Chef der italienischen Bank Unicredit, Federico Ghizzoni, ist zuversichtlich, dass das Geldhaus bald wieder wachsen kann und nicht nur auf Umstrukturierung setzen muss.

mehr ...

Berater

Erfolgreicher Finanzvertrieb braucht Führungsprinzipien

Mitarbeiter im Finanzvertrieb zu führen, ist eine komplexe Sache. Umso wichtiger ist es, dass die Führungskraft über ein solides Fundament verfügt, auf dem ihre Entscheidungen basiert. Der Experte für Führung im Vertrieb Andreas Buhr stellt zwei der wichtigsten Werte vor, für die Führungskräfte stehen sollten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...