Anzeige
Anzeige
20. August 2010, 16:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Allianz deckt sich mit Aldi-Immobilien ein

Die Immobilientochter des Allianz-Konzerns, Allianz Real Estate Germany, hat im Rahmen eines Sale-and-Leaseback-Deals rund 80 Einzelhandelsobjekte des Lebensmitteldiscounters Aldi Süd gekauft. Die Objekte befinden sich in Süddeutschland.

Shoppingcart-127x150 in Allianz deckt sich mit Aldi-Immobilien einÜber das Investitionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Das Portfolio hat eine Verkaufsfläche von durchschnittlich 900 Quadratmetern pro Objekt und verteilt sich auf die Bundesländer Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die Gebäude sind langfristig an Aldi Süd als Hauptmieter vermietet.

Die Allianz Real Estate Germany wurde bei der Transaktion von der Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle um Dr. Volker Zerr beraten. (hb)

Foto: Shutterstock

4 Kommentare

  1. […] Das Geschäft brummt: „Die Mehrzahl der Investoren muss somit nicht befürchten, dass ihr Mieter einfach auszieht und in einen neuen Markt in der Nachbarschaft wechselt. Im Gegenteil: Discounter sind vergleichsweise treue Mieter. Es gibt eine ganze Reihe von Filialen, die schon seit mehr als dreißig Jahren von der gleichen Kette genutzt werden. Und selbst wenn einmal der Fall eintreten sollte, dass ein Discounter eine bestehende Filiale aufgibt, sind kaum größere Mietausfälle zu befürchten. Denn im Kampf um Marktanteile wollen fast alle Ketten in der Fläche wachsen.“ – so Cash.online. Dementsprechend deckt sich auch die Allianz auch gerade mit einigen Aldi-Filialen ein. […]

    Pingback von Die Immobilie als Renditeobjekt – darf´s etwas mehr sein? « Der Sparschweintankwart… — 31. August 2010 @ 19:05

  2. […] ONLINEUPDATE2: Allianz übernimmt rund 80 Gewerbeimmobilien von Aldi SüdMärkische AllgemeineAllianz deckt sich mit Aldi-Immobilien eincash-online.desueddeutsche.de -FOCUS OnlineAlle 199 […]

    Pingback von Allianz kauft 80 Immobilien von Aldi Süd – Hamburger Abendblatt | Hasen Chat Wirtschaft — 21. August 2010 @ 09:01

  3. […] 80 Immobilien von Aldi Südsueddeutsche.deAldi Süd Allianz übernimmt 80 ImmobilienFOCUS Onlinecash-online.de -Reuters Deutschland -JUVEAlle 197 […]

    Pingback von Aldi: Verkauf von Immobilien bestätigt – RP ONLINE | Hasen Chat Wirtschaft — 21. August 2010 @ 03:06

  4. […] Einzelhandelskonzerns Aldi Süd. "Wir wollen das Immobilienvolumen der Allianz durch …Allianz deckt sich mit Aldi-Immobilien eincash-online.deAllianz zahlt für Aldi-Immobilien deutlich 3stlg Mio-EUR-Betrag – […]

    Pingback von UPDATE2: Allianz übernimmt rund 80 Gewerbeimmobilien von Aldi Süd – Märkische Allgemeine | Hasen Chat Wirtschaft — 20. August 2010 @ 18:24

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Bevölkerung steht Digital Health positiv gegenüber

Die Menschen in Deutschland stehen der Digitalisierung des Gesundheitswesens laut einer aktuellen Studie weitgehend positiv gegenüber. Demnach gibt es etwa großes Interesse an der Digitalisierung der Patientendaten.

mehr ...

Immobilien

IVD: Sachkundenachweis für Immobilienmakler zügig umsetzen

Der Immobilienverband IVD und der Deutsche Mieterbund apellieren an die Politik, das lang erwartete Gesetz zur Qualifikation von Immobilienmaklern und -verwaltern noch vor der Bundestagswahl zu verabschieden. Eine Anhörung im Bundestag ist für den 29. März angesetzt.

mehr ...

Investmentfonds

Verhaltensforschung: Drei Ansätze zur Förderung privater Altersvorsorge

Bei den Deutschen setzt sich allmählich die Einsicht durch, dass im Rahmen der privaten Altersvorsorge kein Weg am Kapitalmarkt vorbei führt. In der Umsetzung spielen Finanzberater eine Schlüsselrolle. Erkenntnisse aus der Verhaltensforschung bieten interessante Ansätze.

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...