Anzeige
18. Mai 2010, 17:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hirn schlägt Herz beim Immobilienkauf

Beim Kauf eines Eigenheims sind rationale Überlegungen wichtiger als emotionale Motive. Das hat die Studie Eigenheim 2010 ergeben, die vom Marktforschungsinstitut Forsa unter 1.000 Immobilienbesitzern und Personen, die innerhalb der nächsten zwei Jahre einen Immobilienerwerb planen, im Auftrag der Allianz Deutschland AG durchgeführt wurde.

Hausverkauf-127x150 in Hirn schlägt Herz beim ImmobilienkaufDemnach folgen insgesamt rund drei Viertel der Befragten vorrangig der Vernunft, wenn sie sich für ein eigenes Zuhause entscheiden. Ausschlaggebend ist der Aspekt, in der eigenen Immobilie im Alter mietfrei zu wohnen (95 Prozent). Ebenso wichtig ist die Aussicht, im Eigenheim sicher zu sein vor Mieterhöhungen oder einer Kündigung.

Rund neun von zehn Befragten entscheiden sich fürs Eigenheim, weil man in den eigenen vier Wänden tun und lassen kann, was man will. Gleiches gilt für den Wunsch, der Familie ein eigenes Nest zu bieten. Die Erwartungen ans eigene Zuhause werden offenbar erfüllt, denn die Mehrheit derer, die ein Eigenheim erworben haben, würde dies „wahrscheinlich“ (24 Prozent) oder „auf jeden Fall“ (65 Prozent) wieder tun. Beratung und Zinsen erweisen sich bei der Eigenheimfinanzierung als tragende Säulen.

Der Beratungsbedarf wächst

Rund drei von vier Befragten nennen die individuelle Beratung durch einen Finanzierungsexperten „wichtig“ oder gar „sehr wichtig“. Der Beratungsbedarf hat damitzugenommen: Heute sagen 73 Prozent derjenigen, die in nächster Zeit den Kauf eines Eigenheims planen, dass sie den Rat eines Finanzierungsexperten einholen wollen. Bei den Immobilienbesitzern haben in den letzten 20 Jahren lediglich 55 Prozent einen Berater bei der Immobilienfinanzierung hinzugezogen.

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige

2 Kommentare

  1. Ein Eigenheim als Altersovorsorge, keine Mieterhöhungen, sicheres Wohnen – absolut richtige und wichtige Punkte bei der Entscheidung für ein eigenens Haus.

    Den Rat eines Finanzierungsexperten würde ich aber nur kostenlos einholen!
    Jedes gescheite EDV-Programm kann inzwischen mehr – und: Das EDV-Programm will Dich evtl. nicht hinters Licht führen 😉

    Kommentar von Onassis — 18. Mai 2010 @ 19:07

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: Hirn schlägt Herz beim Immobilienkauf: Beim Kauf eines Eigenheims sind rationale Überlegungen wic… http://bit.ly/aF1hqD … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die Hirn schlägt Herz beim Immobilienkauf - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 18. Mai 2010 @ 18:43

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Bericht: Höheres Rentenniveau beseitigt Altersarmut nicht

In der Debatte um die Bekämpfung von Altersarmut hat die Rentenversicherung vor falschen Strategien gewarnt. Dies melden die Zeitungen der Funke Mediengruppe.

mehr ...

Immobilien

Positionswechsel im Vorstand von Commerz Real

Sandra Scholz (45) wird zum 1. März 2017 in den Vorstand der Commerz Real aufrücken. Die bisherige Leiterin Human Ressources und Communications wird im Vorstand neben diesem Bereich auch für Marketing und Direktvertrieb, Compliance, Recht sowie das Investoren- und Anlegermanagement verantwortlich zeichnen.

mehr ...

Investmentfonds

Regimewechsel an den Märkten möglich

Nach dem Amtsantritt von Donald Trump schauen die Märkte gebannt auf die Wall Street. Gastkommentar von Werner Kolitsch, M&G Investments

mehr ...

Berater

Testament unauffindbar? Auch die Kopie ist gültig

Die Kopie eines Testaments kann zur Bestimmung der Erbfolge ausreichen, wenn die formgerechte Errichtung des Originaltestaments bewiesen werden kann. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Finanzchef bei Dr. Peters

Markus Koch ist mit sofortiger Wirkung in die Geschäftsführung der Dr. Peters Group berufen worden. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.

mehr ...

Recht

Brexit hat Folgen für britische Fondsbranche

Auf die britischen Investmenthäuser kommen möglicherweise unruhige Zeiten zu. Der Brexit könnte dazu führen, dass Großbritannien künftig den Status eines so genannten “Drittstaates” hat. Für die britische Fondsbranche hätte dieses Szenario Folgen.

mehr ...