Anzeige
Anzeige
8. Juli 2010, 18:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Interhyp-Gründer wechseln 2011 in den Aufsichtsrat

Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf, Gründer und Co-CEOs des Vermittlers privater Baufinanzierungen Interhyp, werden 2011 in den Aufsichtsrat wechseln. Ihre Mandate werden beide mit Wirkung zum 31. März 2011 niederlegen. Den Vorstandsvorsitz übernimmt ab 1. Januar 2011 Michiel Goris. Gleichzeitig werden die stellvertretenden Vorstände Mirjam Mohr und Benjamin Papo zum 1. Januar 2011 zu ordentlichen Mitgliedern des Vorstands ernannt.

Haselsteiner-127x150 in Interhyp-Gründer wechseln 2011 in den Aufsichtsrat

Robert Haselsteiner, Interhyp

Zehn Jahre nach Gründung, so eine Unternehmensmitteilung, habe das Geschäftsmodell unverändert großes Potenzial für weiteres Wachstum. “Um diese Chancen langfristig heben zu können, haben wir in enger Abstimmung mit dem Großaktionär Ing Direct frühzeitig die Weichenstellungen für die nächste Wachstumsphase definiert. Dabei war es uns wichtig, ein Team zu etablieren, das die Erfolgsfaktoren wie auch die besondere Unternehmenskultur kennt und Interhyp entsprechend weiter entwickeln kann. Mit Michiel Goris als künftigem Vorstandsvorsitzendem und seinem Vorstandsteam übernimmt eine bereits bestens eingespielte Mannschaft die operative Führung zu einem Zeitpunkt, da wir gestärkt aus der Finanzkrise hervor gehen”, erklären die Interhyp-Gründer.

Bewusst habe man diesen Prozess frühzeitig begonnen und so eine funktionierende Struktur etabliert, die bestmögliche Kontinuität sicher stellt. Der designierte Vorstandsvorsitzende Goris, der bereits seit November 2008 Mitglied des Interhyp-Vorstands ist, will die Wachstumschancen in den nächsten Jahren “mit einer konsequenten Multikanalausrichtung und einem Team hoch motivierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter” realisieren. “Ich bin dankbar, dass die beiden Gründer dem Unternehmen als Aufsichtsräte erhalten bleiben und wir so auch künftig aktiv auf ihre Expertise und Erfahrung zugreifen können”, so Goris weiter.

Bereits Ende vergangenen Jahres hatte es Wechsel in den Führungsgremien von Interhyp und der Broker-Tochter Prohyp gegeben. (te)

Foto: Interhyp

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Krankenkassen geben mehr für freiwillige Angebote aus

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für freiwillige Leistungen haben sich in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt. Das geht nach einem Bericht der “Berliner Zeitung” (Mittwoch) aus Daten des Bundesgesundheitsministeriums hervor, die die Linken-Gesundheitspolitikerin Birgit Wöllert angefordert hat.

mehr ...

Immobilien

BGH stärkt Mieterrechte: Kündigung aus Eigenbedarf abgelehnt

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 29. März Leitlinien zum Umgang mit Wohnraumkündigungen wegen Berufs- oder Geschäftsbedarfs formuliert. Im vorliegenden Urteil klagte eine Vermieterin, deren Ehemann die Wohnung des Beklagten gewerblich nutzen wollte.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: “USA soll sich an die eigene Nase fassen”

Bereits seit Wochen übt US-Präsident Donald Trump harsche Kritik am deutschen Handelsbilanzüberschuss und wirft der Bundesrepublik “Währungsmanipulation” vor. Der deutsche Ökonom Hans-Werner Sinn stellt in einem aktuellen Kommentar eine völlig andere Diagnose.

mehr ...

Berater

Fonds Finanz: “Maklern mehr Heimat bieten”

Am 28. März nahmen mehr als 4.800 Besucher an der elften Auflage der Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) der Münchener Fonds Finanz teil. Der Maklerpool stellte im Rahmen der Veranstaltung die vorläufigen Geschäftszahlen für 2016 vor und startete gleich zwei neue Projekte zur Bindung von Vermittlern.

mehr ...

Sachwertanlagen

Offshore-Strom legt deutlich zu

Lange fehlten oft die Verkabelungen, um den aus See produzierten Strom an Land zu bringen. Doch jetzt scheinen die Offshore-Windparks ihren Beitrag zur Stromerzeugung in einem deutlich größeren Umfang zu leisten.

mehr ...

Recht

Makler oder Mehrfach-Agent? Versicherungsnehmer ist beweisbelastet

Für die Behauptung, ein Versicherungsvermittler, der die Antragsfragen aufgenommen hat, sei als Mehrfach-Agent tätig geworden, ist der Versicherungsnehmer beweisbelastet. Dies entschied das Oberlandesgericht Dresden in einem aktuellen Urteil.

mehr ...