Anzeige
Anzeige
6. Mai 2010, 18:31
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Domino-Deja-vu? SEB Immoinvest macht ebenfalls wieder zu

Nach der erneuten Schließung des „Kanam Grundinvest“ droht eine Kettenreaktion: Mit dem „SEB Immoinvest“ zieht ein weiterer offener Immo-Fonds nach. Indessen ruft der Branchenverband BVI Anleger in ungewohnt deutlichen Worten zur Besonnenheit auf.

Domino-effekt-kettenreaktion in Domino-Deja-vu? SEB Immoinvest macht ebenfalls wieder zu

Auch SEB gibt Schäuble-Plänen die Schuld

Zum Schutz „der großen Mehrheit von sicherheitsorientierten privaten Anlegern und zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Bewirtschaftung des Fonds unter nun veränderten Rahmenbedingungen“ habe man beschlossen, die Rücknahme von Immoinvest-Anteilen per sofort auszusetzen, teilt SEB mit.

Die Begründung ist dieselbe wie beim Wettbewerber Kanam: Der am Montag vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) vorgelegte Diskussionsentwurf habe zu einer massiven Verunsicherung von Anlegern und entsprechenden Mittelabzügen geführt.

Wie der Kanam-Grundinvest gehört auch der SEB Immoinvest zu den Fonds, die bereits im Oktober 2008 geschlossen wurden. Etwa vor Jahresfrist holte SEB das Produkt wieder aus dem Tresor.

BVI versucht, die Gemüter zu beruhigen

Der Lobby-Verband BVI versuchte indes bereits nach der Kanam-Schließung den Markt mit einer Mitteilung zu beruhigen. „Diskussionsentwurf wird so nicht Gesetz“, titelte die Interessenvertretung der Investment- und Asset Manager selbstsicher mit Bezug auf Schäubles Regulierungspläne.

Bei den vom BMF vorgeschlagenen Gesetzesänderungen handele es sich lediglich um einen ersten Diskussionsbeitrag, stellte der BVI klar. Das Gesetzgebungsverfahren habe damit noch nicht einmal begonnen. „Wir sind sicher, dass der Entwurf noch erheblich geändert wird, insbesondere gehen wir fest davon aus, dass es keine vom Gesetzgeber angeordneten Bewertungsabschläge geben wird“, erklärt BVI-Hauptgeschäftsführer Stefan Seip. Das BMF habe selbst erklärt, zu allen Einzelheiten des Diskussionsentwurfs gesprächsbereit zu sein. Jegliche Änderung könne ohnehin erst frühestens in zwei Jahren in Kraft treten.

Seit Ende Oktober 2008 ist die Assetklasse zunehmend unter Regulierungsdruck geraten. Damals führte eine Kettenreaktion zu massiven Kapitalabflüssen, die für Liquiditätsengpässe und Fondsschließungen sorgte. Seitdem stehen offene Fonds unter besonderer Beobachtung. Rückfälle zwischenzeitlich wieder geöffneter Fonds und drastische Abwertungen von zwei Marktakteuren sorgten zudem wiederholt für negative Schlagzeilen. (hb)

Foto: Shutterstock

3 Kommentare

  1. […] Immobilienfonds Kanam Grundinvest zurückzunehmen. Die Fondsgesellschaft, deren …WeiterlesenMay06Domino-Deja-vu? SEB Immoinvest macht ebenfalls wieder zu – cash-online.decash-online.deNach der erneuten Schließung des „Kanam Grundinvest“ droht eine Kettenreaktion: […]

    Pingback von kanam | buzzlogs — 28. Mai 2010 @ 22:15

  2. Die Griechenland-Krise hat den Dow-Jones-Indes zwischenzeitlich um über neun Prozent einbrechen lassen. Das war der größte Absturz innerhalb eines Handelstages seit Bestehen der New Yorker Börse. Das zeigt, dass der Fall Griechenland längst die ganze Welt infiziert hat. Ich glaube die Politiker wissen auch nicht, wie es weitergeht.

    Kommentar von ebook leser — 7. Mai 2010 @ 05:42

  3. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Fonds_Studien und Mark Förster, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: Domino-Deja-vu? SEB Immoinvest macht ebenfalls wieder zu http://bit.ly/caUwVV […]

    Pingback von Tweets die Domino-Deja-vu? SEB Immoinvest macht ebenfalls wieder zu - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 6. Mai 2010 @ 22:25

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Neue Leben Versicherungen: Diez übernimmt Vertriebsressort

Ab dem 1. April 2017 wird Holm Diez (42) als Generalbevollmächtigter das Vertriebsressort der Neuen Leben Versicherungen verantworten. Diez soll unter anderem den kontinuierlichen Ausbau der digitalen Vertriebsunterstützung für Sparkassen vorantreiben.

mehr ...

Immobilien

WIKR: Präzisierungen bei Immobilienkrediten

Die umstrittenen strengen Vorgaben für die Vergabe von Immobilienkrediten werden nachgebessert. Der Bundestag beschloss am Donnerstag Präzisierungen zu der seit einem Jahr geltenden “Wohnimmobilienkreditrichtlinie”.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: JP Morgan prüft Dublin als neuen Standort

Der kommende EU-Austritt Großbritanniens zwingt in London angesiedelte Banken zur Suche nach neuen Domizilen. So erwägt auch die US-Investmentbank JP Morgan eine Verlagerung von Arbeitsplätzen und verhandelt derzeit laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg vom Donnerstag über den Kauf eines Bürogebäudes in Dublin.

mehr ...

Berater

“Als ich anfing, war es geradezu exotisch, sich mit Frauen zu beschäftigen”

Heide Härtel-Herrmann ist seit über 30 Jahren als Beraterin tätig. Mit Cash. hat sie über ihren Werdegang, Frauen in der Finanz- und Versicherungsbranche und die Bedürfnisse weiblicher und männlicher Kunden gesprochen.

mehr ...

Sachwertanlagen

S&K-Gründer mit Strafen am unteren Rand auf freiem Fuß

Der Betrugsprozess um das Immobilienunternehmen S&K hat sich in Teilen als undurchführbar erwiesen. Nach einem Deal mit der Justiz kommen die Gründer mit Strafen am unteren Rand davon.

mehr ...

Recht

BGH stärkt prozessualen Rechtsschutz von Versicherungsnehmern

Klagt ein Versicherungsnehmer gegen einen Versicherer mit Sitz im Ausland, gilt die für den Versicherungsnehmer vorteilhafte Regelung des Gerichtsstandes in dessen Bezirk – auch wenn es sich um Ansprüche aus “Altverträgen” handelt, die vor Inkrafttreten des reformierten VVG geschlossen wurden.

mehr ...