Anzeige
Anzeige
22. April 2010, 13:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Union Investment erwirbt IVG-Entwicklung in Warschau für über 100 Millionen Euro

Die Kapitalanlagegesellschaft Union Investment Real Estate hat den von der Immobilien-AG IVG entwickelten Horizon Plaza Office Complex in Warschau für knapp 103 Millionen Euro erworben. Das Objekt wird Portfoliobestandteil des offenen Immobilienpublikumsfonds Uniimmo Global. In Polen ist es die größte Transaktion auf dem gewerblichen Immobilienmarkt in diesem Jahr.

Horizon-Plaza Union-127x150 in Union Investment erwirbt IVG-Entwicklung in Warschau für über 100 Millionen EuroHorizon Plaza ist das zweite Polen-Investment der Hamburger für den Uniimmo Global. Bereits im Oktober 2008 erwarb Union Investment ein Shoppingcenter in Kattowitz mit einem Investitionsvolumen von 95 Millionen Euro. “Der aktuelle Ankauf setzt unsere Investitionsstrategie, verstärkt Ertragschancen in Core-Plus-Ländern zu nutzen strikt um”, kommentiert Dr. Karl-Joseph Hermanns-Engel, Mitglied der Geschäftsführung bei Union Investment Real Estate. “Polens Wirtschaft hat in den letzen zehn Jahren eine eindrucksvolle Entwicklung durchlaufen und nähert sich der Wirtschaftsstruktur der alten EU-15- Mitgliedsstaaten an”, so Hermanns-Engel weiter.

Der in 2009 fertiggestellte Neubau mit einer Nutzfläche von 38.000 Quadratmetern verfügt über einen Büroanteil von 32.700 sowie eine kleine Einzelhandelsfläche von 3.200 Quadratmetern sowie zusätzliche Lagerflächen. Die Immobilie liegt innerhalb des größten Büroteilmarktes Mokotow und ist laut Union Investment zu 90 Prozent an bonitätsstarke Unternehmen vermietet.

Die Bonner IVG, die  in Polen mit einer eigenen Niederlassung vertreten ist und dort weitere sieben Büro- und Retail-Immobilien verwaltet will das dortige Engagement in naher Zukunft weiter ausbauen. “Unser Flagship-Investment – das Horizon Plaza – ist ein großer Erfolg, nicht nur ökonomisch, sondern auch im Sinne der Stadtplanung”, betont Maciej Zajdel, Chairman, von IVG Poland. (te)

Foto: Union Investment

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von inpoland, Cash.-Magazin erwähnt. Cash.-Magazin sagte: Union Investment erwirbt IVG-Entwicklung in Warschau für über 100 Millionen Euro http://bit.ly/b1WJFS […]

    Pingback von Tweets die Union Investment erwirbt IVG-Entwicklung in Warschau für über 100 Millionen Euro - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 22. April 2010 @ 14:39

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Generali: Alternativen zur Klassik legen zu

Die Generali in Deutschland konnte ihr operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 auf 847 Millionen Euro erhöhen, ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Gesamtkosten sanken um 117 Millionen Euro auf 1,3 Milliarden Euro.

mehr ...

Immobilien

WIKR: Präzisierungen bei Immobilienkrediten

Die umstrittenen strengen Vorgaben für die Vergabe von Immobilienkrediten werden nachgebessert. Der Bundestag beschloss am Donnerstag Präzisierungen zu der seit einem Jahr geltenden “Wohnimmobilienkreditrichtlinie”.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: Luxemburg beansprucht Sitz der Europäischen Bankenaufsicht

Luxemburg will nach dem Brexit Sitz der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) werden. Nach Ansicht von Premierminister Xavier Bettel hat das Großherzogtum ein Anrecht auf den Umzug der EBA nach Luxemburg.

mehr ...

Berater

“Als ich anfing, war es geradezu exotisch, sich mit Frauen zu beschäftigen”

Heide Härtel-Herrmann ist seit über 30 Jahren als Beraterin tätig. Mit Cash. hat sie über ihren Werdegang, Frauen in der Finanz- und Versicherungsbranche und die Bedürfnisse weiblicher und männlicher Kunden gesprochen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ratingwissen-Tag: “Plausibilitätsprüfung nicht erforderlich”

Plausibilitätsprüfung und Vertriebsregulierung durch die EU-Richtlinie MiFID II zählten zu den Themen auf dem „15. Fondsrating-Tag/3. Assetmanagement-Tag“ des Veranstalters Ratingwissen am Mittwoch – mit einigen überraschenden Statements.

mehr ...

Recht

BGH stärkt prozessualen Rechtsschutz von Versicherungsnehmern

Klagt ein Versicherungsnehmer gegen einen Versicherer mit Sitz im Ausland, gilt die für den Versicherungsnehmer vorteilhafte Regelung des Gerichtsstandes in dessen Bezirk – auch wenn es sich um Ansprüche aus “Altverträgen” handelt, die vor Inkrafttreten des reformierten VVG geschlossen wurden.

mehr ...