22. Dezember 2011, 12:32

Baufinanzierungskosten sinken weiter

Die Baufinanzierungskosten sind nach den Ergebnissen des “Dr. Klein-Trendindikators Baufinanzierung” (DTB) im Monat November erneut gesunken.

Gawarecki-127x150 in Baufinanzierungskosten sinken weiter

Stephan Gawarecki, Dr. Klein

“Die Standardrate für eine Baufinanzierung ist im November gegenüber dem Vormonatswert mit 665 Euro pro Monat konstant geblieben. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sanken die Kosten allerdings um monatlich 71 Euro oder um 9,6 Prozent. Dass die aktuelle Zinssituation attraktive Bedingungen für langfristige Darlehen bietet, haben wir mehrfach festgestellt. Im November zeigt sich nun, dass immer mehr Kunden die aktuelle Situation für sich nutzen: Die durchschnittliche Zinsbindung hat mit elf Jahren und neun Monaten einen Rekordwert seit Beginn der DTB-Berechnungen erreicht”, so Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher Dr. Klein & Co. AG zum den Trends im DTB.

Aufgrund des gesetzlichen Kündigungsrechts nach zehn Jahren erhöhe die lange Zinsbindung die Sicherheit in Bezug auf die zu zahlenden Raten, schränkt aber die Flexibilität des Schuldners nicht ein. Die anstehenden Regelwerkänderungen für Banken (Basel III) und Versicherungen (Solvency II) würden die Kreditkosten erhöhen. Gawarecki weiter: “Vor diesem Hintergrund sind lange Zinsbindungen, die aktuell zu Kosten deutlich unter dem historischen Durchschnitt zu haben sind, für alle Kreditnehmer sinnvoll. Auch die Darlehenshöhe weist mit rund 155.000 Euro ein neues Rekordhoch aus. Gegenüber dem Vormonat entspricht dies einer Zunahme von 2,6 Prozent; im Vergleich zum Vorjahresmonat von rund 7,6 Prozent. Grund hierfür sind die – im Hypoport-Hauspreisindex dokumentierten – bundesweiten Preissteigerungen für Wohnimmobilien.”

Dem DTB zufolge ist  Fremdkapitalanteil von 77,24 Prozent ist gegenüber dem Vormonat um 0,68 Prozent gestiegen, gegenüber dem Vorjahr fiel der Beleihungsauslauf um 2,10 Prozent. Baufinanzierungskunden setzten heute trotz der höheren Kreditsummen etwa 7.000 Euro mehr Eigenkapital ein als noch vor einem Jahr.

DTB-November in Baufinanzierungskosten sinken weiter

(te)

Foto/Grafik: Dr. Klein


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Immobilien


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

01/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Rentenfonds – Cyber-Policen – Secondhand-Fonds – Metropolen im Immobilien-Check – Vertrieb 2015

Ab dem 11. Dezember im Handel.

12/2014

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – Kinderpolicen – Wohntrends – Leads – Besteuerung von Fonds

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

“Das Blatt wendet sich wieder”

Eric Bussert, Vertriebsvorstand der HanseMerkur-Versicherungsgruppe, spricht im Interview mit Cash. über die aktuelle Marktlage in der Privaten Krankenversicherung (PKV), das Wachstumsfeld betriebliche Krankenversicherung und den Ausbau der hauseigenen Vertriebsorganisation.

mehr ...

Immobilien

Immobilienkauf: Energetischer Zustand wichtiges Kriterium

In Zeiten steigender Wohnnebenkosten achten Immobilienkäufer verstärkt auf den energetischen Zustand einer Immobilie. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie von Immobilienscout24 und Interhyp.

mehr ...

Investmentfonds

“Der Bondmarkt bietet renditeträchtige Anlagen”

Franck Dixmier, Chief Investment Officer Fixed Income Europe bei der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors, über den Nutzen von Bondinvestments und die richtige Anlagestrategie.

mehr ...

Berater

Deutsche vertrauen in Finanzfragen ihrem Umfeld

Das private Umfeld ist für die Bundesbürger nach dem individuellen Bedarf der wichtigste Impulsgeber beim Kauf von Finanzprodukten, so eine aktuelle Studie der Beratungshäuser Eurogroup Consultung und Elaboratum. Berater spielen bei der Entscheidung demnach kaum eine Rolle.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bouwfonds kauft weiteres Parkhaus

Bouwfonds IM hat das Parkhaus Mahler in Amsterdam für 130 Millionen Euro vom Betreiber Q-Park erworben. Mit 1.755 Parkplätzen handelt es sich nach Angaben des Initiators um eines der größten Parkhäuser in den Niederlanden.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil zur Vorsorgevollmacht: Kein Handeln im eigenen Interesse

In einem aktuellen Urteil zur Vorsorgevollmacht hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass der Vorsorgebevollmächtigte nicht berechtigt ist, im eigenen Namen gegen einen die Betreuung anordnenden Beschluss Beschwerde einzulegen.

mehr ...