Anzeige
Anzeige
15. Juli 2011, 13:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Europace wächst – Bausparen verdoppelt

Mit 4,64 Milliarden Euro hat die Finanzierungsplattform Europace ihren bislang größten Quartalsumsatz erwirtschaftet. Die Transaktionsvolumina für Immobilienfinanzierungen, Privatkredite und insbesondere Bausparprodukte legten weiter zu, wie der betreibende Finanzdienstleister Hypoport berichtet.

Wiegand1-127x150 in Europace wächst - Bausparen verdoppelt

Thilo Wiegand, Hypoport

Europace hat mit dem Transaktionsvolumen im zweiten Quartal 2011 seine bisherige Bestmarke vom dritten Quartal 2010 um 3,4 Prozent übertroffen. Dies entspricht gegenüber dem ersten Quartal 2011 einer Steigerung von 12,5 Prozent und im Jahresvergleich einem Plus von 17,3 Prozent.

Das Transaktionsvolumen für Immobilienfinanzierungen hat mit 3,68 Milliarden Euro ein Plus von 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal verzeichnet. Im Jahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs von 11,5 Prozent . “Das Marktumfeld für Immobilienfinanzierungen zeigt sich momentan vergleichsweise ruhig”, sagt Thilo Wiegand, Mitglied im Hypoport-Vorstand. “Aktuell legt der Trend der steigenden Baufinanzierungszinsen eine Verschnaufpause ein. Viele, die sich eine Immobilie anschaffen möchten, warten mit dem Finanzierungsabschluss noch ab in der Hoffnung, dass die Zinsen fallen”, so Wiegand weiter.

Das Transaktionsvolumen für Privatkredite betrug 0,31 Milliarden Euro und ist im Vergleich zum Vorquartal um 26,1 Prozent angestiegen. Damit befinden sich die Ratenkredite laut Hypoport wieder annähernd auf Vorjahresniveau.

Mit plus 59,3 Prozent im Vergleich zum Vorquartal haben insbesondere Bausparprodukte zum Wachstum des Gesamttransaktionsvolumens auf Europace beigetragen. Im Jahresvergleich hat sich das Volumen für Bausparprodukte auf Europace mit einer Steigerung von 93,4 Prozent fast verdoppelt. Wie schon im Vorquartal habe hierzu die neue Vertriebsplattform Baufi Online XL (BOXL) beigetragen, so der Berliner Finanzdienstleister: Sie basiere technologisch auf der nächsten Generation der Transaktionsplattform (Europace 2) und sei individuell auf die Vertriebskanäle von BHW und Postbank zugeschnitten. (te)

Foto: Hypoport

Anzeige

2 Kommentare

  1. […] View full post on Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von Europace wächst – Bausparen verdoppelt | xxl-ratgeber — 16. Juli 2011 @ 13:10

  2. […] 15. Jul, 2011 0 Comments Mit 4,64 Milliarden Euro hat die Finanzierungsplattform Europace ihren bislang größten Quartalsumsatz erwirtschaftet. Die Transaktionsvolumina für Immobilienfinanzierungen, Privatkredite und insbesondere Bausparprodukte […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen […]

    Pingback von Europace wächst – Bausparen verdoppelt | Mein besster Geldtipp — 15. Juli 2011 @ 16:04

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Universa erweitert Fondspolice

Die Universa hat ihre fondsgebundene Rürup-Rente weiter ausgebaut. Nach Angaben des Versicherers können Kunden in der Einzelfondsauswahl bis zu fünf Anlagefavoriten aus rund 50 Aktien-, Renten-, Misch-, Dach- und Geldmarktfonds wählen und diese jederzeit wieder ändern.

mehr ...

Immobilien

Beruhigung am chinesischen Immobilienmarkt

Obwohl die Immobilienpreise in den meisten chinesischen Städten weiter steigen, beruhigt sich der Markt im Vergleich zu den Vormonaten. Dies geht aus einer am Mittwoch in Peking veröffentlichten Erhebung der nationalen Statistikbehörde hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Aktientausch: BFH-Urteil zur Steuerfreiheit bei einem Barausgleich

Erhält ein Aktionär bei einem Aktientausch einen Barausgleich für vor dem 1. Januar 2009 erworbene ausländische Aktien, die länger als ein Jahr gehalten wurden, unterliegt dieser Barausgleich nicht der Einkommensteuer. Dies entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
18.01.2017

Donald sieht rot

Berater

Dirk Kreuter startet Vertriebsoffensive

Vertriebsexperte Dirk Kreuter gastiert in diesem Jahr in acht deutschen Städten und in Wien mit dem Event “Vertriebsoffensive”. Zu den Themen zählen unter anderem Kundenakquise, Einwandbehandlung und “Die Psychologie des Überzeugens”. Cash.-Online-Leser erhalten vergünstigte Karten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Patrizia offeriert digitale Zeichnung von Immobilienfonds

Die Platzierungspartner der Patrizia GrundInvest können ab sofort das Portal eDirektzeichnung zur Erweiterung ihres Online-Angebots für Sachwerte nutzen.

mehr ...

Recht

WIKR: Konsequenzen für die Darlehensvergabe der Assekuranz

Die Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) im März 2016 bedeutet für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Auch das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) ist von der WIKR betroffen. In ihrer aktuellen Publikation stellt die Finanzaufsicht Bafin die Änderungen dar.

mehr ...