Anzeige
2. August 2012, 16:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Commerz Real verkauft vier kanadische Shopping-Center

Die Commerz Real hat aus ihrem offenen Immobilienfonds Hausinvest vier Shopping-Center-Beteiligungen in Kanada für über einer halbe Milliarde kanadischer Dollar an Ivanhoé Cambridge veräußert. Gerade erst hatte Mitbewerber Union Investment Real Estate einen Verkauf in Kanada gemeldet.

Commerz Real verkauft vier kanadische Shopping-Center

Reiner Holschuh, Commerz Real

Dabei handelt es sich um die Objekte “Mic Mac Mall” in Halifax, “Place Ste-Foy” in Québec City, “Galéries Rive Nord” in Montréal und das “Mayfair Shopping Centre” in Victoria. Insgesamt umfasst das Portfolio mehr als 500 Mieteinheiten auf einer Fläche von rund 222.000 Quadratmetern.

Seit dem Ankauf der Immobilien im Jahr 2004 konnte laut Commerz Real unter anderem durch regelmäßige Investitionen eine deutliche Wertsteigerung von mehr als 64 Prozent erarbeitet werden. Der nunmehr erzielte Verkaufspreis beläuft sich auf 508 Millionen CAN-Dollar einschließlich eines Fremdkapitalanteils von 138 Millionen CAN-Dollar.

“Das Portfolio hat mit durchschnittlich acht Prozent per annum stets einen attraktiven Beitrag zur Fondsperformance von Hausinvest geleistet”, erläutert Roland Holschuh, im Vorstand der Commerz Real AG für den An- und Verkauf sowie das Asset Management der Fondsimmobilien zuständig. “Angesichts des derzeitigen Preisniveaus am kanadischen Immobilienmarkt und der bei den Objekten erzielten Wertsteigerung ist der Veräußerungszeitpunkt ideal.” Die selbe Argumentation hatte auch Union Investment angeführt.

Die Shopping-Center wurden im Juli 2004 angekauft und, in Form eines 50-Prozent-Joint-Ventures gemeinsam mit Ivanhoé Cambridge gehalten. Die Objekte wurden damals Teil des im Herbst 2010 mit Hausinvest Europa verschmolzenen Hausinvest Global. Die Portfoliotransaktion umfasste ursprünglich sechs Immobilien. Bereits im Frühjahr 2010 waren die South Centre Mall in Calgary sowie das Guildford Town Centre in der Nähe von Vancouver erfolgreich veräußert worden. (te)

Foto: Commerz Real

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform - IDD

Ab dem 15. Dezember im Handel!

Cash. 12/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Flaggschiff-Fonds – IDW S4-Standard – Crowdinvesting – Bankenwelt

Versicherungen

Insurtechs unterzeichnen “Berliner Digital-Erklärung”

Auf Initiative des Maklerpools Blau direkt und des Insurtech-Unternehmens Knip haben am 13. Januar 2017 insgesamt 22 Insurtechs sowie zwei Maklerpools die “Berliner Digital-Erklärung” abgegeben. Ziel der Erklärung ist es, den digitalen Wandel der Branche voranzutreiben.

mehr ...

Immobilien

JLL: Hohe Zuwächse bei den Wohnungsmieten

Die Angebotsmieten für Wohnungen haben nach Angaben von Jones Lang LaSalle (JLL) in 2016 den höchsten Zuwachs der vergangenen Jahre verbucht. Der größte Anstieg wurde in Berlin registriert.

mehr ...

Investmentfonds

Meag baut Vertriebsteam aus

Meag verstärkt sein Vertriebsteam mit Thomas Webers (54). Seit Anfang Januar kümmert sich Webers als Senior Relationship Manager schwerpunktmäßig um den Ausbau des Wholesale Bereichs.

mehr ...

Berater

Beratungsdokumentation: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neue Leitfäden

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat neue kostenlose Praxishilfen für die Dokumentation in der Versicherungsvermittlung veröffentlicht. In ihnen werden sechs Leitsätze zur Beratungsdokumentation umgesetzt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marke Brenneisen Capital wird veräußert

Manfred Brenneisen, Chef der Brenneisen Capital mit Sitz in Wiesloch, veräußert den Geschäftsbereich Spezialvertrieb für Sachwertanlagen samt Markennamen. Die persönliche Kontinuität für die Geschäftspartner soll gewahrt bleiben.

mehr ...

Recht

Rentenberater muss Gewerbesteuer zahlen

Die Einkünfte eines selbstständigen Rentenberaters unterliegen der Gewerbesteuer. Sein Berufsbild entspricht nicht den Vergleichsberufen Steuerberater oder Rechtsanwalt. Dies entschied das Finanzgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...