Anzeige
31. Januar 2012, 17:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Büroimmobilien: Nachhaltigkeit ist Kernthema

Nachhaltigkeit wird für Büroimmobilien in den kommenden Jahren nach Angaben des Immobilienberaters Jones Lang LaSalle (JLL) zum entscheidenden Kriterium. Besonders in den drei größten EU-Ländern beschleunige sich diese Entwicklung.

Green-building-shutt 72808747-127x150 in Büroimmobilien: Nachhaltigkeit ist KernthemaNach Angaben von JLL sind 83 Prozent der Entscheidungsträger in der Immobilienbranche der Ansicht, dass das Thema Nachhaltigkeit höchste strategische Priorität für den Bürosektor in den kommenden zehn Jahren hat. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung innerhalb des Offices 2020-Programms von Jones Lang LaSalle. Dennoch wird die Entwicklung in Richtung Green Buildings und nachhaltige Strategien im Immobiliensektor in Europa laut JLL zeitlich unterschiedlich ablaufen. In Deutschland, Frankreich und Großbritannien beschleunigten neue rechtliche Vorschriften die Entwicklung, während wirtschaftliche Zwänge andernorts die Entwicklung bremsten.

“Nachhaltigkeit ist in den letzten zehn Jahren zu einem Kernthema der Immobilienbranche geworden. Dabei spielt die Gesetzgebung eine entscheidende Rolle. Laut EU-Vorgabe sollten alle neuen Gebäude bis 2020 nahezu Passivstandards genügen“, sagt Bill Page, Direktor Jones Lang LaSalle EMEA Research. Die Wirklichkeit zeige allerdings deutliche Unterschiede beim Tempo des Wandels, sowohl bei den unterschiedlichen Gebäudearten als auch auf Länderebene.

Ein deutliches Beispiel für einen gesetzlich vorgeschriebenen Wandel ist laut Page der ‘2011 Energy Act’ in Großbritannien. Danach können Eigentümer ab April 2018 Wohnungen und gewerblich genutzte Flächen nicht mehr vermieten, wenn sie einem gewissen Standard nicht entsprechen. Bisher unterschreiten allerdings noch fast zwei Drittel der Gebäude in Großbritannien diesen Standard.

“Nachhaltigkeit wird sehr bald zur Voraussetzung für eine 1A-Immobilie werden. Die Preisunterschiede zwischen Green Buildings und anderen Gebäuden werden sich in den nächsten Jahren vergrößern“, ergänzt Benoît du Passage, Managing Director Jones Lang LaSalle Frankreich und verantwortlich für Südeuropa. Auch die Nutzer werden das Thema Nachhaltigkeit laut du Passage zunehmend bei ihrer Flächenplanung einbeziehen. Das Argument der Kosteneinsparung durch niedrigere Energiekosten werde dabei gegenüber den geringeren Mietpreisen in älteren Gebäuden an Bedeutung gewinnen. (bk)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Generationenberatung: Neun zentrale Bausteine

Das komplexe Themenfeld Generationenberatung erfordert viel Vorbereitung und ein gut funktionierendes Netzwerk des Beraters. Doch auf welche weiteren wichtigen Faktoren kommt es an?

Gastbeitrag von Margit Winkler, Institut Generationenberatung

mehr ...

Immobilien

Die Top-fünf B-Städte: Wo Käufer schnell sein müssen

Je attraktiver eine Stadt als Immobilienstandort ist, desto leichter sollte es sein, seine Immobilie zu verkaufen. Um rauszufinden, welche fünf B-Städte Deutschlands bei Käufern besonders beliebt sind, hat das Proptech-Unternehmen Homeday ausgewertet, in welchen Städten Immobilien am schnellsten verkauft werden.

mehr ...

Investmentfonds

Moventum und Phoenix Investor arbeiten zusammen

Moventum und die Vermittlerplattform Phoenix Investor arbeiten mit Moventum S.C.A. zusammen, um die Präsenz in Tschechien, der Slowakei und Österreich zu stärken. 

mehr ...

Berater

Kaufen lassen: Sieben Strategien für das neue Verkaufen

Der hohe Qualitätsanspruch des Kunden 3.0 verändert die Welt der Verkäufer fundamental. Sie als Finanzberater müssen eine neue Rolle einnehmen – und die sieben Strategien für das neue Verkaufen kennen.

Gastbeitrag von Andreas Buhr, Vertriebsexperte

mehr ...

Sachwertanlagen

US-Justiz ermittelt gegen Hapag-Lloyd und Møller-Maersk

Sprechen die großen Reedereien im Hinterzimmer ihre Preise ab? US-Behörden haben eine Untersuchung gegen die Branche eingeleitet. Stellung nehmen soll auch der deutsche Container-Riese Hapag Lloyd.

mehr ...

Recht

Koalition entschärft Präventionsgesetz gegen Immobilienblase

Die große Koalition reagiert auf Kritik aus den Reihen der Kredit- und Wohnungswirtschaft: Der Finanzaufsicht Bafin werden weniger Instrumente als geplant zur Verfügung stehen, um gegen eine drohende Immobilienblase vorzugehen.

mehr ...