Anzeige
Anzeige
2. August 2012, 10:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Union Investment verkauft Büroobjekt in Toronto mit Gewinn

Union Investment hat das Büro- und Geschäftsgebäude “Bell Trinity Square” im kanadischen Toronto für rund 300 Millionen Euro oberhalb des zuletzt festgestellten Sachverständigenwertes sowie des Ankaufpreises an Northam Realty Advisors Ltd. veräußert.

Union Investment verkauft Büroobjekt in Toronto mit Gewinn

Volker Noack, Union Investment Real Estate

Union Investment hatte das 86.616 Quadratmeter Nutzfläche umfassende Objekt im Jahr 2005 im Rahmen eines Gesellschaftskaufes für ihre offenen Immobilienfonds Uniimmo Global (65 Prozent der Anteile an der Objektgesellschaft) und Uniinstitutional European Real Estate (35 Prozent) erworben.

Durch zahlreiche wertsteigernde Maßnahmen wurde “Bell Trinity Square” während der siebenjährigen Haltedauer nach Angaben von Union Investment zu einer “Class A”-Immobilie und einem “Green Building” entwickelt. Das Objekt hatte letztlich einen Vermietungsstand von 94,3 Prozent. “Durch aktives Asset Management wurden sukzessive die Voraussetzungen für den erfolgreichen Verkauf geschaffen. Die Bestandszertifizierung hat das Investoreninteresse zusätzlich gestärkt”, sagt Volker Noack, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH.

Das aus einem 15- und einem zehngeschossigen Turm bestehende “Bell Trinity Square” befindet sich im Geschäftszentrum Torontos mit direktem Zugang zum innerstädtischen Einzelhandelskomplex “Eaton Centre”. Das Gebäude wurde 1983 für Bell Canada, einen der heutigen Hauptmieter, errichtet. Mit dem Büro- und Geschäftshaus hat Union Investment sein einziges kanadisches Fondsobjekt veräußert. “Wir werden insbesondere Toronto und Vancouver für einen Wiedereinstieg in Kanada im Auge behalten. Das begrenzte Angebot und die hohen Preise im Top-Segment machen dies jedoch gegenwärtig schwierig”, so Noack. (te)

Foto: Union Investment

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Selbständige: Defizite bei der Altersabsicherung

Nur 20 Prozent der Selbständigen in Deutschland sind davon überzeugt, im Ruhestand komfortabel leben zu können. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Versicherers Aegon.

mehr ...

Immobilien

IVD: Sachkundenachweis für Immobilienmakler zügig umsetzen

Der Immobilienverband IVD und der Deutsche Mieterbund apellieren an die Politik, das lang erwartete Gesetz zur Qualifikation von Immobilienmaklern und -verwaltern noch vor der Bundestagswahl zu verabschieden. Eine Anhörung im Bundestag ist für den 29. März angesetzt.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erfolgreiche Projekte von Project

Der Asset Manager Project Investment hat 2016 zusammen mit dem Partner Project Immobilien insgesamt fünf Wohnungsbauprojekte erfolgreich abgeschlossen und damit eine durchschnittliche Objektrendite von über zwölf Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...