Anzeige
Anzeige
27. August 2013, 15:53
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dolphin Capital saniert Offiziers-Gebäude in Mainz

Die 1938 erbaute und unter dem Namen „Lee Barracks“ bekannt gewordene Kaserne in Mainz-Gonsenheim wurde im Herbst 2012 von Dolphin Capital erworben. Unter dem Projektnamen „Canisius Carrée“ sollen nach der Sanierung 113 Eigentumswohnungen entstehen.

SFG-Gesamtobjekt-Mainz-255x300 in Dolphin Capital saniert Offiziers-Gebäude in Mainz

Modellansicht des sanierten “Canisius Carrées” in Mainz.

Auf dem rund 14.500 Quadratmeter großen Grundstück entsteht eine Wohnfläche von etwa 10.325 Quadratmetern. Die 113 Eigentumswohnungen der ehemaligen Offizierskaserne verteilen sich auf drei Voll- und zwei Dachgeschosse mit Maisonette-Wohnungen.

39 Millionen Euro Investitionsvolumen

Die Wohneinheiten bestehen aus zwei bis sechs Zimmern, die Wohnungsgrößen bewegen sich zwischen knapp 50 bis 170 Quadratmetern. Das Investitionsvolumen beträgt rund 39 Millionen Euro, der Quadratmeterpreis liegt bei 3.780 Euro.

Grünes Umfeld

Das Carrée grenzt direkt an den neu geschaffenen öffentlichen Quartierspark. Es ist hufeisenförmig geschnitten und besitzt einen begrünten Innenhof. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Fenster, einen Balkon, einen Gartenanteil oder eine Dachterrasse.

Außerdem stehen den Käufern 103 Tiefgaragenstellplätze und 61 ebenerdige Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Der Standort Gosenheim ist mit rund 20.000 Einwohnern der größte Stadtteil von Mainz und zeichnet sich durch großflächige Grünanlagen aus.

Die Baumaßnahmen beginnen im Oktober dieses Jahres, der erste Bauabschnitt soll Ende 2014 fertiggestellt sein. Bisher sind bereits 44 der 113 Wohneinheiten verkauft. Die Immobilie ist vor allem auch für Käufer interessant, die die steuerlichen Vorteile von denkmalgeschützten Sanierungsimmobilien nutzen möchten. Der Anteil der absetzbaren Sanierungskosten am Kaufpreis liegt bei 70 Prozent.

Spezialist für Dankmalschutzobjekte

Die Dolphin Capital GmbH aus Hannover hat sich darauf spezialisiert, Immobilien mit hohem Kultur- und Denkmalwert zu sanieren und mit neuen Nutzungen langfristig zu erhalten. Das Architektenbüro Archis unter der Leitung von Prof. Kogel hat die Planung für die Rekonstruktion und Neugestaltung des historischen Gebäudes und seines Umfeldes übernommen. (mh)

Foto: Dolphin Capital

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Elternunterhalt: Betreuungsleistung nicht einkommensmindernd

Im Rahmen einer Überprüfung der Leistungsfähigkeit für den Elternunterhalt ist die vom Unterhaltsschuldner an sein minderjähriges Kind geleistete Betreuung nicht zu monetarisieren und kann somit nicht einkommensmindernd geltend gemacht werden, so der BGH.

mehr ...

Immobilien

Forward-Darlehen: Wetten auf den Zukunfts-Zins

Für alle, deren Immobilienfinanzierung in einigen Jahren zur Verlängerung ansteht, bietet sich das Forward-Darlehen an. Ob diese Darlehensart für sie geeignet ist, sollten Kunden nach ihrem Sicherheitsbedürfnis und dem finanziellen Spielraum abwägen.

mehr ...

Investmentfonds

Banken leihen sich von EZB 233,5 Milliarden Euro

Die europäischen Kreditinstitute haben vorerst die letzte Gelegenheit sehr stark genutzt, um sich zum Nullzins Kredite von der EZB zu besorgen. Auch in der Eurozone verdichten sich mittlerweile die Anzeichen für einen strafferen Notenbankkurs.

mehr ...

Berater

Sparkassen im Norden forcieren Online-Banking

Trotz wachsender Belastungen durch die Niedrigzinsen haben die Sparkassen in Schleswig-Holstein 2016 ihren Jahresüberschuss nach Steuern auf 143,2 Millionen Euro steigern können. Das teilt der Sparkassen- und Giroverband für Schleswig-Holstein mit. Um sinkenden Erträgen entgegenzuwirken, wollen die Sparkassen ihr digitales Angebots ausbauen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lacuna goes Canada

Die Regensburger Lacuna AG hat im Bereich Erneuerbare Energien ein Joint Venture in Kanada geschlossen und eine enge Zusammenarbeit mit der deutsch-kanadischen Außenhandelskammer (AHK Kanada) vereinbart.

mehr ...

Recht

LV-Vertrag: Bei Änderung Steuerlast wie bei Neuabschluss

Wird ein Lebensversicherungsvertrag (LV-Vertrag) vor Ablauf der Vertragslaufzeit geändert, ohne dass die Modifikation von vornherein vertraglich vereinbart worden ist, liegt hinsichtlich der Änderungen aus ertragsteuerlicher Perspektive ein neuer Vertrag vor. Dies entschied der Bundesfinanzhof.

mehr ...