Anzeige
28. Juni 2013, 16:54
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wertgrund legt Immobilien-Spezialfonds auf

Die Wertgrund Immobilien AG hat in Kooperation mit der Kapitalanlagegesellschaft Hansainvest ihren ersten Immobilien-Spezialfonds aufgelegt. Der Fonds hat ein Zielvolumen von 300 Millionen Euro.

Wertgrund Spezialinvest Wohnen DDie Wertgrund Immobilien AG geht erstmals mit einem Spezialfonds an den Markt. Der offene Fonds „Wertgrund Spezialinvest Wohnen D“ fokussiert sich nach Unternehmensangaben auf das Segment Wohnimmobilien in Deutschland. Dabei zeichne Wertgrund für das Immobilienmanagement verantwortlich, während Hansainvest als Service-KAG tätig sei.

In Abgrenzung zu dem 2010 aufgelegten offenen Immobilien-Publikumsfonds Wertgrund Wohnselect D verbinde der neue Spezialfonds die konservative Bestandskomponente des bestehenden Publikumsfonds mit dem managementgetriebenen Ansatz. Der Fonds hat nach Angaben von Wertgrund ein Ziel-Investmentvolumen von 300 Millionen Euro.

Erstes Investitionsobjekt in Erfurt

Zur Auflage des Fonds wurde laut Wertgrund die erste Immobilientransaktion abgeschlossen – der Kauf einer Wohnanlage in Erfurt. Die Thüringer Landeshauptstadt zeichne sich durch stetiges Bevölkerungswachstum, eine ausgezeichnete Infrastruktur und hohe Zentralität aus. Die Wohnanlage besteht laut Wertgrund aus drei Gebäudeteilen und wurde in den Jahren 2004 bis 2006 errichtet. Die insgesamt 146 Wohneinheiten seien vollständig vermietet. Die Gesamtinvestitionskosten betragen den Angaben zufolge rund 12,8 Millionen Euro und werden zu 38 Prozent aus Fremdkapital und 62 Prozent aus Eigenkapital finanziert.

Als Erstinvestor für den Fonds konnte laut Wertgrund eine deutsche Bank gewonnen werden. Der Fonds stehe weiteren institutionellen Investoren ab einer Eigenkapitalzusage von 500.000 Euro offen.

„Aufgrund des hohen und stabilen Cashflows eignet sich die Investition in Erfurt als ideales Erstinvestment für den Fonds. Sie ermöglicht ein weiteres Investment, das einen Value-Add-Ansatz verfolgen kann. Genau so wollen wir den Management-Ansatz des Wertgrund Spezialinvest Wohnen D verfolgen“, erläutert Thomas Meyer, Vorstand der Wertgrund Immobilien AG. (bk)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Cash. 9/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Brexit - China - Digitalisierung - Offene Immobilienfonds - Berlin - Hitliste Maklerpools

Ab dem 11. August im Handel.

Versicherungen

GDV meldet Entspannung bei Blitzschäden

Die deutschen Sachversicherer verzeichneten 2015 deutlich weniger Blitzschäden als im Vorjahr, ergab eine Auswertung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die Ausgaben sanken demnach um 30 Millionen Euro auf 220 Millionen Euro.

mehr ...

Immobilien

USA: FHFA-Hauspreisindex steigt weniger als erwartet

In den USA hat sich der Anstieg der Hauspreise im Juni weniger stark fortgesetzt als erwartet. Zum Vormonat sei das Preisniveau um 0,2 Prozent gestiegen, teilte die Federal Housing Finance Agency (FHFA) am Mittwoch in New York mit. Die Verkaufszahlen von Bestandsimmobilien fielen zudem stärker als erwartet.

mehr ...

Investmentfonds

Marc-Oliver Scharwath wird Geschäftsführer bei UI in Luxemburg

Marc-Oliver Schwarwath, der bisher die Abteilung Recht/ Fonds-Setup bei Universal Investment geleitet hat, wird künftig zusätzlich die lokale Präsenz der Firma in Luxemburg ausbauen.

mehr ...

Berater

Deutsche Makler Akademie kooperiert mit Resultate Institut

Die Deutsche Makler Akademie (DMA) hat eine Kooperation mit dem Münchener Resultate Institut für Unternehmensanalysen und Bewertungsverfahren vereinbart. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Seminare zur strategischen und operativen Nachfolgeplanung anbieten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity: Vertragsverlängerung in Eschborn

Der Asset Manager Publity konnte den Mietvertrag mit der Deutschen Bahn für eine Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn bei Frankfurt am Main um vier Jahre und zwei Monate verlängern.

mehr ...

Recht

Rechtsfragen zur Digitalisierung, Teil 4: “Technische Kreativität erforderlich”

Bei einer Online-Vertriebsplattform ist es nur schwer nachvollziehbar, ob ein Anleger die Texte aufmerksam liest und versteht. Es ist ungewiss, wie die Rechtsprechung die vermeintlichen Ansprüche eines nichtlesenden Anlegers bewerten wird. Gastbeitrag von Dr. Gunter Reiff, RP Asset Finance Treuhand

mehr ...