Anzeige
Anzeige
12. Oktober 2015, 10:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wertgrund kauft in Berlin ein

Die Wertgrund Immobilien AG hat für ihren offenen Immobilienfonds Wertgrund Wohnselect D eine Wohnanlage mit 98 Einheiten in Berlin erworben.

Berlin Shutterstock 161067611-1-Kopie-21 in Wertgrund kauft in Berlin ein

Berlin: Wertgrund hat in der deutschen Hauptstadt kürzlich Wohnimmobilien erworben.

Die Immobilien waren Teil des von Wealth Cap gemanagten Fonds HFS Deutschland 10.

Mehr als 4.000 Quadratmeter Wohnfläche

Die 1973 errichteten Wohnobjekte umfassen laut Wertgrund eine Gesamtwohnfläche von 4.415 Quadratmetern. Hinzu kommen 144 Stellplätze. Der Vermietungsstand beträgt aktuell 98 Prozent.

Die Wohnanlage befindet sich direkt an der Schloßstraße in Berlin-Steglitz.

“Steglitz bietet eine erstklassige Infrastruktur und zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung”, erklärt Thomas Meyer, Vorstandsvorsitzender von Wertgrund Immobilien . “Nicht ohne Grund zählt er zu den beliebtesten Bezirken in Berlin. Mit dem neuen Ankauf werden unsere Anleger dauerhaft von diesem positiven Standort profitieren”.

Durch den Erwerb wächst der Bestand an Berliner Wohnungen im Wertgrund Wohnselect D auf 559 Wohneinheiten. “Ziel unserer Ankaufsstrategie ist es, in allen relevanten Regionen einen Bestand von mindestens 500 Wohnungen zu halten. Da wir sämtliche Management-Dienstleistungen aus einer Hand erbringen, lassen sich so die besten Synergieeffekte erzielen”, sagt Meyer. (st)

Foto: Shutterstock.com

 

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset-Fonds - Digitalisierung - Kfz-Policen - Spezialitätenfonds - Robo Advice - Wohnimmobilien

Ab dem 15. September im Handel

Rendite+ 3/2016 "Immobilien"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Deutschlands beste Wohnimmobilien-Standorte - Marktreport Anlageimmobilien - Aktuelle Baufinanzierungstrends - Mietrecht etc.


Ab dem 1. September im Handel.

Versicherungen

Auch Rat der EU fordert PRIIPs-Verschiebung

Nach dem EU-Parlament spricht sich auch der Rat der EU, also die Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten, für eine Verschiebung der EU-Verordnung über Basisinformationsblätter aus.

mehr ...

Immobilien

Smart Home wird beliebter

Das Leben im “Smart Home” wird zunehmend beliebt, fast zwei Drittel der Deutschen wünschen sich das intelligent gesteuerte Eigenheim.  Das ist ein Ergebnis der Studie “Wohneigentum und Baufinanzierung” des Instituts für Management und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag der PSD Bank Nord.

mehr ...

Investmentfonds

Sentix Asset Management und Universal Investment legen neuen Fonds auf

Mit der neuen Strategie “Sentix Total Return” offensiv erweitern Sentix Asset Management und Universal Investment ihre Produktpalette.

mehr ...

Berater

Verkaufen im Grenzbereich

Wenn Sie mit Ihrer klassischen Nutzenargumentation nicht weiterkommen, dann wechseln Sie auf die Schmerz-Seite und sichern so Ihren Umsatz zum Wohle Ihrer Kunden. Denn Schmerz-Vermeidung ist das stärkste Kaufmotiv. Gastbeitrag von Dirk Kreuter, Vertriebsexperte

mehr ...

Sachwertanlagen

MPC platziert auch restliche Kapitalerhöhung

Der Asset Manager MPC Münchmeyer Petersen Capital AG wird heute seine am 12. September 2016 beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich abschließen, teilte das Unternehmen mit.

mehr ...

Recht

Massenkündigungen von Bausparverträgen: Nicht nur juristisches Problem

Die niedrigen Zinsen veranlassen viele Bausparkassen zur Kündigung von Bausparverträgen. Die Kündigungswelle wirft nicht nur juristische Fragen auf, sondern hat auch wirtschaftliche Konsequenzen.

mehr ...