7. Januar 2016, 14:48

Immobilienfonds: Deutsche Asset Management meldet für 2015 58 Transaktionen

Die zur Deutschen Bank gehörenden Deutsche Asset Management hat im vergangenen Jahr für ihre offenen Immobilienfonds und die Spezialfonds für institutionelle Anleger insgesamt 58 Objekte im Wert von rund 3,5 Milliarden Euro ge- und verkauft. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Unternehmens hervor.

Deutsche-Bank750 in Immobilienfonds: Deutsche Asset Management meldet für 2015 58 Transaktionen

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt

Das Transaktionsvolumen der aus Deutschland heraus gemanagten Fonds blieb damit auf dem hohen Niveau des Vorjahres (2014: 3,633 Mrd. Euro).

Zahlreiche Transaktionen

Für die drei offenen Immobilien-Publikumsfonds Grundbesitz Europa, Grundbesitz Global und Grundbesitz Fokus Deutschland wurden weltweit für rund 1,152 Milliarden Euro 17 Objekte gekauft und für rund 862 Millionen Euro zehn Immobilien verkauft. Eine große Transaktion war in diesem Geschäftsfeld der Verkauf der Büro-Immobilie “Tower Place” in London für rund 419 Millionen Euro mit einem erheblichen Mehrerlös für die Fondsinvestoren. Im Bereich der geschlossenen Fonds wurden Transaktionen lediglich vorbereitet.

Für die sechzehn Spezialfonds für institutionelle Investoren wurden für rund 1,021 Milliarden Euro 13 Objekte erworben und für rund 488,2 Millionen Euro 18 Immobilienverkäufe realisiert. Mit rund 240 Millionen Euro war der Ankauf eines Wohnimmobilienportfolios in Norddeutschland eine der größten Transaktionen.

Meistgelesen im Ressort Immobilien

Hohe Nachfrage nach Immobilieninvestments

“Nach dem Rekordjahr 2014 konnten wir unerwartet wieder ein Spitzenergebnis erzielen”, sagt Georg Allendorf, Co-Head Real Estate Europe der Deutschen Asset Management. Grund hierfür sei die aktuell gute Marktsituation mit einer nach wie vor hohen Nachfrage nach Immobilien-Investments als alternative Anlagemöglichkeit, sowohl seitens der Privatanleger als auch der institutionellen Investoren. Die wesentlichen Märkte der Transaktionen waren auch in 2015 Deutschland, europäische Metropolen sowie Nordamerika und Asien. (st)

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Immobilien


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Konzern: Ehemaliger Zurich-Chef Martin Senn begeht Suizid

Der frühere Chef des Schweizer Versicherungskonzerns Zurich, Martin Senn, hat sich das Leben genommen. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

Effizientes Heizen: Mehrfachförderung möglich

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 12. Mai eine Offensive für das Energiesparen gestartet. Die Bundesregierung fördert Umbaumaßnahmen für mehr Energieeffizienz besonders stark, wenn Verbraucher auf erneuerbare Energien setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Noch-Chef Ghizzoni: ‘UniCredit kann wieder wachsen’

Der scheidende Chef der italienischen Bank Unicredit, Federico Ghizzoni, ist zuversichtlich, dass das Geldhaus bald wieder wachsen kann und nicht nur auf Umstrukturierung setzen muss.

mehr ...

Berater

Erfolgreicher Finanzvertrieb braucht Führungsprinzipien

Mitarbeiter im Finanzvertrieb zu führen, ist eine komplexe Sache. Umso wichtiger ist es, dass die Führungskraft über ein solides Fundament verfügt, auf dem ihre Entscheidungen basiert. Der Experte für Führung im Vertrieb Andreas Buhr stellt zwei der wichtigsten Werte vor, für die Führungskräfte stehen sollten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Capital Stage will Chorus Clean Energy kaufen

Der Solar- und Windparkbetreiber Capital Stage will den Konkurrenten Chorus Clean Energy übernehmen. Bezahlen will Capital Stage komplett mit eigenen Aktien.

mehr ...

Recht

Immobilie geerbt: Was ist zu tun?

Viele Bundesbürger werden in den kommenden Jahren eine Immobilie erben. Doch welche Schritte sind im konkreten Fall notwendig, um das Erbe anzutreten und wie steht es mit den Freibeträgen? Gastbeitrag von Dr. Anton Steiner, Deutsches Forum für Erbrecht e.V

mehr ...