Anzeige
9. Januar 2012, 16:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

2. Cash.Mobile-Verlosung: And the winner is…

Nachdem letzte Woche der erste Gewinner eines 50,- € Gutscheins für den iTunes Store bekannt gegeben wurde, möchten wir heute dem nächsten Gewinner gratulieren.

Cash Mobile-App in 2. Cash.Mobile-Verlosung: And the winner is…
Der zweite Gewinner ist Gerhard Schaaf. Das gesamte Cash.Team gratuliert herzlich.

Möchten auch Sie an unserer Verlosung teilnehmen?

Kein Problem! Nutzen Sie Ihre Chance und gewinnen Sie einen von verbleibenden acht 50,- € Gutscheinen für den iTunes Store.

Laden Sie sich einfach die neue Cash.Mobile App für iPad herunter und registrieren Sie sich.

Auf diese Weise gewinnen Sie doppelt: Dank Cash.Mobile sind Sie immer auf dem neuesten Stand und lesen die Top Story des Cash.-Magazins als einer der Ersten. Außerdem nehmen Sie bei Registrierung automatisch an unserem Gewinnspiel teil – und so geht’s:

1. Laden Sie sich die Cash.Mobile-App für das iPad kostenlos unter Cash.Mobile downloaden herunter

2. Registrieren Sie sich in der App unter „Anmelden“ (rechts oben)

3. Sie erhalten eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene Mail-Adresse zur Freischaltung. Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der Mail und Sie nehmen automatisch ab der Anmeldungswoche an der Verlosung teil

Detailliertere Informationen zu der Verlosung finden Sie hier: www.cash-online.de/app

Viel Glück!

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Krankenkassen kritisieren Gröhe für Eingriffe in die Selbstverwaltung

Die gesetzlichen Krankenkassen haben die von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) geplanten Eingriffe in das Selbstverwaltungsrecht im Gesundheitswesen scharf kritisiert.

mehr ...

Immobilien

Interhyp: Immobilienkäufer können aufatmen

Die EZB behält ihre Geldpolitik vorerst bei, das legte sie auf ihrer geldpolitischen Sitzung am Donnerstag fest. Daher erwarten Immobilienexperten, dass die Baugeldzinsen zunächst niedrig bleiben, wie aus dem Interhyp-Bauzins-Trendbarometer hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Moventum sieht Chancen dank Trumponomics

Viele Investmentexperten sehen die Amtseinführung von Trump mittlerweile skeptisch. Moventum sieht hingegen verstärkt die positiven Aspekte.

mehr ...

Berater

IDD: AfW kritisiert Regierungsentwurf

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der europäischen Vertriebsrichtlinie (IDD) in deutsches Recht hat gestern das Bundeskabinett passiert. Nach Ansicht des AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. hat es die Regierung versäumt, wichtige Änderungen vorzunehmen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...