Anzeige
28. November 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fidelity: Südostasien vor Kurssprung

Viele südostasiatische Aktiengesellschaften setzen nach Ansicht von , Fondsmanager des Fidelity Funds – Asian Special Situations Fund, derzeit zu einem neuen Kurssprung an und bescheren Anlegern hohe Gewinne. Nachdem bisher vor allem Substanz- und Standardwerte die Werttreiber waren, komme nun die Zeit der kleineren, dynamischen Unternehmen. Tse sucht derzeit besonders in der Finanz-, der Gesundheits- und der Agrarbranche nach lukrativen Anlagemöglichkeiten, um mit seinem Fonds auch künftig die Wertentwicklung des breiten Marktes deutlich zu übertreffen.

?Die Erholung nach der Asienkrise hat sich zu einem anhaltenden Boom ausgewachsen. Dieser kommt vielen kleineren Unternehmen zugute, die nun an der Schwelle zum nächsten Wachstumsschritt stehen. In diese Gesellschaften investiere ich derzeit verstärkt, da dort große Wertsteigerungen zu erwarten sind”, erläuterte Tse seine Strategie. ?Grundsätzlich wecken Unternehmen mein Interesse, die sich erfolgreich sanieren und umstrukturieren, neue Produkte auf den Markt bringen oder eine neue Geschäftsführung erhalten.”

Herausragende Chancen bietet nach Ansicht von Tse derzeit die Bankenbranche. ?Einige kleinere Kreditinstitute aus Hongkong haben in den vergangenen Jahren aufgrund von andauernden Konsolidierungen ihren Aktienkurs gesteigert. Ein verbessertes Kreditwachstum und die Erweiterung des Geschäfts im Bereich Konsumentenkredite macht sie nun zu attraktiven Übernahmezielen für taiwanesische und chinesische Großbanken. Diese Übernahmefantasien beflügeln die Kurse zusätzlich”, sagte Tse.

Auch in der Gesundheitsbranche von Ländern wie Malaysia, Singapur und Thailand findet Tse Aktien mit großem Kurspotenzial. ?In diesen Ländern gibt es eine wachsende Anzahl von privaten Kliniken, die hochwertige Leistungen zu günstigen Preisen anbieten, etwa Herzoperationen, plastische Chirurgie oder Augenlaserbehandlungen. Vor allem durch den Gesundheitstourismus aus den USA und aus dem mittleren Osten floriert das Geschäft”, so Tse. Die Agrarbranche in Asien bringe derzeit einige Top-Aktien hervor, meinte der Fondsmanager.

?Aus Europa und den USA spüren wir eine wachsende Nachfrage nach Biodiesel. Dies spielt vor allem Plantagenunternehmen in Malaysia und Indonesien in die Hände. Dort wird Palmöl produziert, ein wichtiger Grundstoff für Biodiesel.” Die Aussichten für Plantagenunternehmen, die die hohe Nachfrage bedienen können, seien daher hervorragend.

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien


Ab dem 26. Januar im Handel.

Cash. 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trumps Sieg in Rendite ummünzen - Themen, Produktangebote und Trends 2017 - Rentenreform

Versicherungen

Insurtechs: Über 80 Millionen US-Dollar für deutsche Start-ups

Im Jahr 2016 haben die deutschen Insurtechs in Finanzierungsrunden mehr als 80 Millionen US-Dollar eingesammelt. Das geht aus einer Untersuchung des Münchener Fintech-Start-ups Finanzchef24 hervor. Demnach hat sich das Finanzeriungsvolumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.

mehr ...

Immobilien

Baufi Secure: Neues Absicherungsprodukt für Immobiliendarlehen

Was geschieht, wenn Immobilienkäufer ihre Darlehensraten aufgrund von Krankheit oder Arbeitslosigkeit nicht mehr bedienen können? Das Produkt Baufi Secure will die Immobilienfinanzierung flexibel absichern.

mehr ...

Investmentfonds

Merck Finck sieht Rückenwind für Aktien

Kurz vor der Amtseinführung von Donald Trump sind vermehrt kritische Stimmen von der Investmentseite laut geworden. Merck Finck blickt der kommenden Handelswoche dennoch optimistisch entgegen.

mehr ...

Berater

WhoFinance und Defino bauen Kooperation aus

Wie das Bewertungsportal WhoFinance und das Defino Institut für Finanznorm mitteilen, haben sie ihre beiden Portale eng miteinander vernetzt. Dadurch sollen Finanzberater und Vermittler künftig die Qualität ihrer Beratung noch besser im Internet darstellen können.

mehr ...

Sachwertanlagen

Doric zieht positive Bilanz für 2016

Quadoro Doric hat mit der kernsanierten Büroimmobilie Trappenburch in Utrecht eine weitere Immobilie für den offenen Spezial-AIF Vescore Sustainable Real Estate Europe übernommen und damit das Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen.

mehr ...

Recht

LV-Verträge als Kreditsicherung: Widerspruchsrecht verwirkt

Werden Lebensversicherungsverträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt, kann das Widerspruchsrecht des Versicherten verwirkt sein, auch wenn die Widerspruchsbelehrungen der Policen nicht korrekt sind. Knackpunkt ist die Bedeutung der Policen als Sicherungsmittel.

mehr ...