Anzeige
Anzeige
5. Mai 2010, 15:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fitch Ratings: Europas Asset Manager bleiben unter Druck

Die internationale Ratingagentur Fitch sieht die europäischen Vermögensverwalter weiter auf schwierigem Terrain. Regulierungsdruck und Restrukturierungsbedarf sorgen für einen verhaltenen Branchenausblick.

Schraubzwinge Klein-150x91 in Fitch Ratings: Europas Asset Manager bleiben unter DruckIn ihrem Branchenreport kommen die Analysten zu dem Schluss, dass die Profite der europäischen Fonds- und Asset-Management-Industrie so schnell nicht wieder das Vor-Krisen-Niveau erreichen werden. Ein Abebben der Mittelzuflüsse und mangelnde Kostensenkungspotenziale machten kleinere Akteure verwundbar bei einem erneuten Einbruch des Marktes, so der Report.

Alles in allem ist Fitch dennoch nicht der Ansicht, dass es wirklich kritisch um die Branche bestellt ist. Die durchschnittlichen operativen Margen seien gegenüber 2007 zwar von 35 auf 27 Prozent geschrumpft. Dies sei aber immer noch ein gesundes Niveau.

Regulierung und Restrukturierung als Herausforderungen

In 2009 verzeichnete die Branche zudem eine teilweise Erholung: Die verwalteten Mittel stiegen um 15,6 Prozent auf sieben Billionen. Dem ging laut Fitch allerdings ein Rückgang um 23 Prozent im Krisenjahr 2008 voraus. Trotz der Geldschwemme der Notenbanken hielten sich die Anleger im vergangenen Jahr mit frischen Mitteln zurück. So war der deutliche Anstieg bei den verwalteten Mitteln zu 80 Prozent der positiven Marktentwicklung geschuldet.

Als Unsicherheitsfaktor wertet die Agentur den Regulierungsdruck, der auf der Branche lastet. Während die Einführung der Fonds-Richtlinie Ucits IV nach Fitch-Einschätzung eher die Effizienz fördert und den grenzüberschreitenden Wettbewerb stimuliert, sei die Direktive „Alternative Investment Fund Management“ (AIFM) eine Hürde für einige Marktakteure.

Seite 2: Verabschieden sich Banken und Versicherungen aus riskanten Assetklassen?

Weiter lesen: 1 2

1 Kommentar

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Mark Förster erwähnt. Mark Förster sagte: Fitch Ratings: Europas Asset Manager bleiben unter Druck: Die internationale Ratingagentur Fitch … http://bit.ly/cVrmBd … #versicherung […]

    Pingback von Tweets die Fitch Ratings: Europas Asset Manager bleiben unter Druck - Cash. Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen erwähnt -- Topsy.com — 5. Mai 2010 @ 16:18

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

Generali: Alternativen zur Klassik legen zu

Die Generali in Deutschland konnte ihr operatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2016 auf 847 Millionen Euro erhöhen, ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Gesamtkosten sanken um 117 Millionen Euro auf 1,3 Milliarden Euro.

mehr ...

Immobilien

WIKR: Präzisierungen bei Immobilienkrediten

Die umstrittenen strengen Vorgaben für die Vergabe von Immobilienkrediten werden nachgebessert. Der Bundestag beschloss am Donnerstag Präzisierungen zu der seit einem Jahr geltenden “Wohnimmobilienkreditrichtlinie”.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: Luxemburg beansprucht Sitz der Europäischen Bankenaufsicht

Luxemburg will nach dem Brexit Sitz der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) werden. Nach Ansicht von Premierminister Xavier Bettel hat das Großherzogtum ein Anrecht auf den Umzug der EBA nach Luxemburg.

mehr ...

Berater

“Als ich anfing, war es geradezu exotisch, sich mit Frauen zu beschäftigen”

Heide Härtel-Herrmann ist seit über 30 Jahren als Beraterin tätig. Mit Cash. hat sie über ihren Werdegang, Frauen in der Finanz- und Versicherungsbranche und die Bedürfnisse weiblicher und männlicher Kunden gesprochen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ratingwissen-Tag: “Plausibilitätsprüfung nicht erforderlich”

Plausibilitätsprüfung und Vertriebsregulierung durch die EU-Richtlinie MiFID II zählten zu den Themen auf dem „15. Fondsrating-Tag/3. Assetmanagement-Tag“ des Veranstalters Ratingwissen am Mittwoch – mit einigen überraschenden Statements.

mehr ...

Recht

BGH stärkt prozessualen Rechtsschutz von Versicherungsnehmern

Klagt ein Versicherungsnehmer gegen einen Versicherer mit Sitz im Ausland, gilt die für den Versicherungsnehmer vorteilhafte Regelung des Gerichtsstandes in dessen Bezirk – auch wenn es sich um Ansprüche aus “Altverträgen” handelt, die vor Inkrafttreten des reformierten VVG geschlossen wurden.

mehr ...