Anzeige
Anzeige
13. April 2011, 17:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Union Investment vermisst Fondssparplaner

Fondssparpläne sind vier von fünf Deutschen durchaus bekannt. Allerdings kennen sich die meisten nur in groben Zügen oder sogar überhaupt nicht mit diesen Investments aus, wie eine Umfrage der Fondsgesellschaft Union Investment, Frankfurt, zum Anlegerverhalten hierzulande zeigt.

Schweinchen-online-127x150 in Union Investment vermisst Fondssparplaner Dabei kam außerdem zum Vorschein, dass vor allem jungen Menschen die Eigenschaften von Sparplänen unbekannt sind. Analysten weisen seit langem auf die Vorteile für Anleger hin. So ist beispielsweise der Verkauf der Anteile wie bei allen offenen Investmentfonds jederzeit möglich.

Laut Studie kennen mehr Männer (81 Prozent) als Frauen (75 Prozent) Fondssparpläne. Außerdem steigt der Bekanntheitsgrad dieser Anlagestrategie demnach mit zunehmendem Alter und höherem Einkommen.

„Unerfreulich ist der geringere Bekanntheitsgrad bei der jüngeren Generation, denn vor allem sie kann durch die automatische Wiederanlage der Erträge vom Zinseszinseffekt und damit besonders von der Strategie profitieren. Darüber hinaus ermöglicht sie bereits über die regelmäßige Investition von Kleinstbeträgen den Aufbau eines breitgestreuten Aktienportfolios,“ sagt Daniel Günnewig, Leiter des Produktmanagements bei Union Investment.

Mit kontinuierlichen Einzahlungen Anlagefehler vermeiden

Nur gut ein Viertel der deutschen Anleger wissen über die Funktionsweise von Fondssparplänen Bescheid. In dieser Gruppe ist der Anteil der Männer (33 Prozent) nahezu doppelt so hoch als der Anteil der Frauen (17 Prozent).

„Dabei lassen sich gerade mit Fondssparplänen in Zeiten steigender Volatilität an den Kapitalmärkten typische Anlagefehler vermeiden“, erklärt Günnewig. Während viele Anleger zu falschen Zeitpunkten in den Aktienmarkt ein- und aussteigen, führt die Strategie des Fondssparens zu einem antizyklischen Verhalten. Durch die permanente Investition eines gleichbleibenden Geldbetrages kaufen Anleger in Zeiten sinkender Kurse mehr und in Phasen steigender Kurse weniger Fondsanteile.

Die Variabilität von Sparplänen schätzt der Union-Investment-Produktmanager ebenso: „Darüber hinaus ist man bei dieser Anlagestrategie jederzeit flexibel, das heißt, Sparraten können angepasst werden und das Guthaben ist grundsätzlich jederzeit verfügbar.” (mr)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. […] bekannt. Allerdings kennen sich die meisten nur in groben Zügen oder sogar überhaupt […] Cash.Online: News- und Serviceportal für Finanzdienstleistungen Allgemein Fondssparplaner, Investment, Union, vermisst PRESSEMITTEILUNG/DDP DIRECT […]

    Pingback von Union Investment vermisst Fondssparplaner | Mein besster Geldtipp — 13. April 2011 @ 23:05

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 4/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Tech-Aktien – Fondspolicen – Baufinanzierung – Frauen in der Finanzberatung

Ab dem 16. März im Handel.

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Versicherungen

DVAG mit Rekord-Umsatz

Die Unternehmensgruppe Deutsche Vermögensberatung (DVAG) meldet für das Jahr 2016 überdurchschnittlich erfolgreiche Geschäftszahlen in Bezug auf Umsatz und Jahresüberschuss.

mehr ...

Immobilien

Immobilien in Hamburg werden teurer

Immobilien- und Grundstückspreise in Hamburg sind im vergangenen Jahr kräftig gestiegen. Wie die Bausparkasse LBS am Dienstag mitteilte, müssen Käufer vor allem in Zentrumsnähe tiefer in die Tasche greifen als noch im Vorjahr.

mehr ...

Investmentfonds

Schlumberger geht zu StarCapital

Der Vermögensverwalter StarCapital AG bekommt zum 1. April 2017 prominenten Zuwachs im Vorstand, der künftig aus fünf Personen besteht. 

mehr ...

Berater

Insolvenzverwalter der Infinus-Mutter geht leer aus

Eine Ordensgemeinschaft ist nicht verpflichtet, ein von der Infinus-Mutter Future Business KGaA zurückgezahltes Nachrangdarlehen an den Insolvenzverwalter der Unternehmensgruppe auszuschütten. Dies entschied das Landgericht Düsseldorf in einem aktuellen Urteil.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds beendet weiteren Hotelfonds mit Erfolg

Die Lloyd Fonds Gruppe aus Hamburg hat eine weitere Fonds-Hotelimmobilie inklusive der Einzelhandelsflächen an die Hotelgruppe „Motel One“ verkauft. Für das von Motel One betriebene Hotel in Leipzig wurde ein Kaufpreisfaktor von 22,2 bezogen auf die Jahresnettomiete erzielt, teilt Lloyd Fonds mit.

mehr ...

Recht

BU versus AU: Abgrenzung der Leistungsversprechen

Die Arbeitsunfähigkeitskomponente im Rahmen einer Berufsunfähigkeitspolice kann bei unbedarften Versicherungsnehmern zu Verwirrung führen, auch wenn AU und BU zwei gänzlich unterschiedliche Leistungsversprechen beinhalten.

mehr ...